Vergleich: Fannie Mae vs Wells Fargo BETA

Erfahren Sie, wie Wells Fargo bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Fannie Mae dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,8 
(basierend auf 1159 Bewertungen)
3,6 
(basierend auf 22182 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,3 
3,5 
Vergütung & Benefits
4,1 
3,7 
Work-Life-Balance
4,0 
3,7 
Führungs­ebene
3,3 
3,0 
Kultur & Werte
3,5 
3,5 
Positive Bewertung des CEO
Fannie Mae CEO Hugh Frater
99%Hugh Frater
Wells Fargo CEO Charlie Scharf
98%Charlie Scharf
% empfehlen dies einem Freund
76%
67%
Positive Geschäfts­prognose
62%
51%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Personal Banker1 Gehälter
25.000 €/Jahr
Investments Counselor1 Gehälter
4.695 €/Monat
Senior Recruiting Manager1 Gehälter
69.359 €/Jahr
Werkstudent1 Gehälter
20.384 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 227 Bewertungen)
„Great benefits”(in 114 Bewertungen)
„Great benefits”(in 1693 Bewertungen)
„Good benefits”(in 1344 Bewertungen)
Kontras
„Work life balance”(in 34 Bewertungen)
„Conservatorship”(in 30 Bewertungen)
„Sales goals”(in 1312 Bewertungen)
„Upper management”(in 556 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe bei Fannie Mae gearbeitet - Vollzeit

Pros

Solide Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, Arbeitsplatzsicherheit

Kontras

Langwierige Arbeit, schleppende Konzernstruktur

Rat an das Management

Befördern Sie innerhalb anstatt von außerhalb

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Wells Fargo gearbeitet - Vollzeit

Pros

1. Vision und Werte des Unternehmens 2. Behandelt Menschen als Wettbewerbsvorteil - Mitarbeiter werden wertgeschätzt

Kontras

1. Hinkt beim technologischen Fortschritt hinterher

Rat an das Management

Führung und Werkzeuge müssen stringent sein

Stellenanzeigen