Vergleich: Eames Consulting Group vs Investigo BETA

Erfahren Sie, wie Eames Consulting Group und Investigo beim Vergleich verschiedener Arbeitsplatzfaktoren abschneiden. Durch den Vergleich von Unternehmen hinsichtlich Mitarbeiterbewertungen, Gehältern, Vor- und Nachteilen sowie offenen Stellenangeboten sind Sie anderen Kandidaten einen Schritt voraus. Alle Gehälter und Bewertungen wurden von Mitarbeitern gepostet, die bei Eames Consulting Group bzw. Investigo arbeiten. Erhalten Sie mehr Informationen zu jedem Unternehmen und bewerben Sie sich auf Jobs in Ihrer Nähe.
Eames Consulting Group company icon

Eames Consulting Group

Investigo company icon

Investigo

Mitarbeiterbewertungen

  • Eames Consulting Group hat in 2 Bereichen ein besseres Ergebnis erzielt: Führungs­ebene und Positive Bewertung des CEO.
  • Investigo hat in 4 Bereichen ein besseres Ergebnis erzielt: Vergütung & Benefits, Kultur & Werte, % empfehlen dies einem Freund und Positive Geschäfts­prognose.
  • Beide haben in 3 Bereichen das gleiche Ergebnis erzielt: Gesamtbewertung, Karriere­chancen und Work-Life-Balance.
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,2 
(basierend auf 84 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,2 
(basierend auf 212 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
4,3 
Karriere­chancen
4,3 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
4,1 
Vergütung & Benefits
4,4 
Die Mitarbeiter von Investigo haben das Kriterium „Vergütung & Benefits“ um 0,3 besser bewertet als die Mitarbeiter von Eames Consulting Group.
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
4,1 
Work-Life-Balance
4,1 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
4,1 
Führungs­ebene
4,0 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
4,2 
Kultur & Werte
4,3 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Eames Consulting Group CEO Matthew Eames
100%
100%Matthew Eames
Die Mitarbeiter von Eames Consulting Group haben das Kriterium „Positive Bewertung des CEO“ um 8%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Investigo.
Positive Bewertung des CEO
Investigo CEO Nick Baxter
92%
92%Nick Baxter
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
82%
% empfehlen dies einem Freund
86%
Die Mitarbeiter von Investigo haben das Kriterium „% empfehlen dies einem Freund“ um 4%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Eames Consulting Group.
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
73%
Positive Geschäfts­prognose
85%
Die Mitarbeiter von Investigo haben das Kriterium „Positive Geschäfts­prognose“ um 12%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Eames Consulting Group.

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Gehälter für ähnliche Jobs
Senior Manager1 Gehälter
81.387 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

  • Investigo hat 10 Bewertungen mehr als Eames Consulting Group, in denen „Senior management“ als Pro genannt wurde.
  • „Management team“ wurde am häufigsten als Kontra bei Eames Consulting Group genannt.
  • „Working hours“ wurde am häufigsten als Kontra bei Investigo genannt.
Pros
Pros
„Senior management”(in 9 Bewertungen)
„Mature environment”(in 7 Bewertungen)
Pros
„Senior management”(in 19 Bewertungen)
„Hard work”(in 15 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Management team”(in 4 Bewertungen)
„Senior management”(in 4 Bewertungen)
Kontras
„Working hours”(in 8 Bewertungen)
„Work life balance”(in 7 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Leitender Berater

Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Eames Consulting Group gearbeitet - Vollzeit

Pros

Ich habe Eames erst kürzlich verlassen, um nach Australien einzuwandern, nachdem ich die letzten 3 Jahre im Geschäft verbracht habe. Sie nahmen mich als Absolventin auf, bildeten mich aus und... beförderten mich bis zum Senior Consultant Level und vor allem halfen sie mir, viel Geld zu verdienen! Jeder Manager und sein Team sind zwar anders, aber Eames arbeitet im Allgemeinen mit einem umfassenden Satz von Prinzipien, die das Unternehmen zu einem einladenden, aber dennoch geschickten und professionellen Arbeitsplatz machen. Sie haben bereits einen unglaublichen Kundenstamm im Bank- und Versicherungswesen, aber auch einen großartigen Namen in der Branche, wenn Sie einen neuen Markt aufbauen wollen. Sie sind sowohl proaktiv als auch reaktiv auf unsere Bedürfnisse (die Berater) und deshalb habe ich im Laufe der Jahre eine Menge Veränderungen und Investitionen gesehen, um ihren Wettbewerbsvorteil zu erhalten - Führungsebene, Kommission & Amp; Anreize, Technologie und Ausbildung. Obwohl Veränderungen manchmal Menschen verunsichern können, gab es immer einen guten Grund, und die positiven Auswirkungen haben sich alle in den letzten 6-12 Monaten ausgezahlt, was sich in dem rekordverdächtigen Monat, den das Unternehmen gerade erlebt hat, widerspiegelt - was die Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, leider noch schwieriger macht. Es gibt hunderte von Personalberatungsunternehmen in London, denen es an Professionalität mangelt und die schlecht arbeiten, was oft zu einer schlechten Wahrnehmung der Branche führt - Eames gehört zum Glück NICHT zu diesen Organisationen und ich werde sowohl das Unternehmen als auch die Menschen, die dort arbeiten, wirklich vermissen. Ich wünsche ihnen alles Gute.

Kontras

Sie haben kein Büro in Australien! Ich freue mich, ihnen bei der Einrichtung zu helfen.

Rat an das Management

Machen Sie weiter, was Sie tun - hören Sie auf Ihre Mitarbeiter und investieren Sie in das Unternehmen

Akt. Mitarbeiter - Strategie Recruitment Consultant

Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Investigo - Vollzeit

Pros

Ich habe die letzten 3 Jahre in der Personalbeschaffung verbracht und für eine klassische „zweifelhafte“ Personalbeschaffungsfirma gearbeitet und wurde intern von einem früheren Kollegen verwiesen.... Was mich zuerst zu Investigo hingezogen hat, war der Interviewprozess. Die Fragestellung war professionell und wirklich maßgeschneidert auf meine Beweggründe und Karriereziele. Wir haben zusammen ausgearbeitet, wie Investigo mich als Personalbeschaffer weiterentwickeln könnte und bisher war die Unterstützung ausgezeichnet, die sie mir gegeben hat. Ich habe mich zuerst mit 3 leitenden Mitgliedern getroffen, worauf dann etwas Geselliges folgte, um die größere Gruppe kennenzulernen, und eine Tour der Verkaufsfläche. Für mich war das ein großartiges erstes Anzeichen für ihren Einsatz, die besten Berater einzustellen. Das hat auch kein anderes Unternehmen getan, bei dem ich ein Bewerbungsgespräch hatte, es ist eine nette Geste. Es ist ein vollkommen erwachsenes Umfeld, man wird wie ein Firmenbesitzer behandelt, nur geleitet und beraten statt mit detaillierten Vorgaben geleitet. Ich bin zu 5 Trainingsklassen mitsamt 3 Teamveranstaltungen eingeladen worden, alles in den ersten 4 Wochen. Die Direktoren und Leiter, mit denen ich arbeite, sind vollkommene Experten auf ihrem Gebiet. In der ersten Woche habe ich mehr von meinem Leiter gelernt als in 3 Jahren bei meiner alten Firma. Bisher war es der beste Karriereschritt, den ich gemacht habe.

Kontras

Mir fällt ehrlich keiner ein.

Rat an das Management

Machen Sie genauso weiter.

Stellenanzeigen