Vergleich: Crawford & Company vs Debeka BETA

Erfahren Sie, wie Debeka bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Crawford & Company dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
2,7 
(basierend auf 343 Bewertungen)
3,3 
(basierend auf 53 Bewertungen)
Karriere­chancen
2,8 
3,1 
Vergütung & Benefits
2,6 
3,4 
Work-Life-Balance
2,9 
3,6 
Führungs­ebene
2,8 
2,6 
Kultur & Werte
2,8 
3,0 
Positive Bewertung des CEO
Crawford & Company CEO Harsha V. Agadi
67%Harsha V. Agadi
Debeka CEO Uwe Laue
97%Uwe Laue
% empfehlen dies einem Freund
46%
66%
Positive Geschäfts­prognose
40%
47%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Schadensachbearbeiter1 Gehälter
44.749 €/Jahr
Bezirksleiter19 Gehälter
58.068 €/Jahr
Senior Manager1 Gehälter
57.723 €/Jahr
Java Developer1 Gehälter
44.643 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work from home”(in 29 Bewertungen)
„Work life balance”(in 18 Bewertungen)
„Produkte”(in 5 Bewertungen)
Kontras
„Adjusters”(in 19 Bewertungen)
„Low pay”(in 17 Bewertungen)
„Angestellter”(in 4 Bewertungen)
„Vertrieb”(in 4 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Quality Assurance Team Lead

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Crawford & Company (Vollzeit)

Pros

Possibilities for career advancement are endless, going outside your department or moving globally, Crawford believes in internal talent. Great opportunity to network and make friends. This... environment teaches you a lot if you are able to adapt and keep an open mind.

Kontras

The same problems remain, never fully being fixed. Everyone can come together to think of innovative solutions, but ultimately what upper management deems is most financially realistic is the one... that is pursued. In the end, one solved problem creates a new problem, and the same issue simply remains throughout the years. The work culture is widely spoken about, but it seems like an empty, corporate driven 'priority', because there are no actions from upper management to create or nurture a positive work culture.

Rat an das Management

Asking 'why' when things go wrong, more than 'who', will help us understand where we need to put our focus. Listen to what your staff are saying without making assumptions or judgments to create a... more collaborative environment. Include staff on ideas and decisions before they have been finalized, especially when they affect the staff.

Akt. Mitarbeiter - Organisationsleiter

Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Debeka (Vollzeit)

Pros

Soziale Absicherung 14 Gehälter 30 Tage Urlaub Tarifvertrag Verdi

Kontras

Das Berichtswesen muss teilweise sehr ausführlich dargestellt werden

Rat an das Management

Vereinfachung auf digitaler Ebene anstreben

Stellenanzeigen