Vergleich: C&A vs Manor BETA

Erfahren Sie, wie Manor bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu C&A dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,4 
(basierend auf 1167 Bewertungen)
3,2 
(basierend auf 73 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,0 
3,2 
Vergütung & Benefits
3,2 
3,0 
Work-Life-Balance
2,8 
2,8 
Führungs­ebene
2,9 
2,4 
Kultur & Werte
3,6 
3,0 
Positive Bewertung des CEO
C&A CEO Robert H.A.M. Smeele
69%Robert H.A.M. Smeele
Manor CEO Jérôme Gilg
78%Jérôme Gilg
% empfehlen dies einem Freund
67%
47%
Positive Geschäfts­prognose
31%
33%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Projektmanager2 Gehälter
82.231 €/Jahr
Marketing Manager1 Gehälter
68.626 €/Jahr
Designer1 Gehälter
71.484 €/Jahr
Praktikant1 Gehälter
528 €/Monat
Manager Marketing1 Gehälter
83.056 CHF/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Plano de carreira”(in 171 Bewertungen)
„Ambiente de trabalho”(in 129 Bewertungen)
„Ambiance de travail”(in 9 Bewertungen)
„Pour les”(in 8 Bewertungen)
Kontras
„Falta de”(in 107 Bewertungen)
„De trabalho”(in 73 Bewertungen)
„De travail”(in 7 Bewertungen)
„Pour les”(in 6 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. befristeter Mitarbeiter - Aushilfe/Verkäuferin

Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei C&A als

Pros

schnelle Einarbeitung und wechselnde Aufgabenbereiche

Kontras

man ist durchgängig in Bewegung bzw. steht

Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich habe für mehr als ein Jahr bei Manor gearbeitet (Vollzeit)

Pros

-viele hoch motivierte und nette Mitarbeiter -hoher Marktanteil -gute Bezahlung -viele Sonderleistungen und Vergünstigungen -lange am Markt vertreten daher sehr bekannt

Kontras

-sehr schlechte Kommunikation -ständiger Wandel und Wechsel ohne das man ein Ziel erkennen kann -niemand will was entscheiden -die Abteilungen arbeiten nicht zusammen -Mitarbeiterversprechen werden... nicht eingehalten -man handelt nicht sinnvoll und verschenkt somit viel Geld und demotiviert MA

Rat an das Management

Nehmt die MA mit ins Boot und gebt eine klare Linie vor

Stellenanzeigen