Vergleich: B. Braun Melsungen vs Aesculap USA BETA

Erfahren Sie, wie Aesculap USA bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu B. Braun Melsungen dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,7 
(basierend auf 75 Bewertungen)
2,0 
(basierend auf 58 Bewertungen)
Karriere­chancen
2,5 
1,9 
Vergütung & Benefits
3,2 
2,8 
Work-Life-Balance
3,7 
2,4 
Führungs­ebene
2,7 
1,8 
Kultur & Werte
3,4 
2,0 
Positive Bewertung des CEO
B. Braun Melsungen CEO Heinz-Walter Große
84%Heinz-Walter Große
Aesculap  USA CEO Chuck DiNardo
44%Chuck DiNardo
% empfehlen dies einem Freund
92%
20%
Positive Geschäfts­prognose
62%
31%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Praktikant6 Gehälter
852 €/Monat
Business Development Manager1 Gehälter
76.442 €/Jahr
Process Engineer1 Gehälter
60.000 €/Jahr
Projektmanager/Teilprojektleiter1 Gehälter
75.786 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 6 Bewertungen)
„Good company”(in 4 Bewertungen)
„Good benefits”(in 5 Bewertungen)
„Great company”(in 4 Bewertungen)
Kontras
„Career development”(in 3 Bewertungen)
„Falta de”(in 3 Bewertungen)
„Upper management”(in 3 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei B. Braun Melsungen (Vollzeit)

Pros

Gutes Gehalt und viele Extras ; mind.1800 Netto.

Kontras

Wer gut reden und präsentieren kann gewinnt - das wird auch gefördert, auch wenn inhaltlich wenig dahinter ist. Eintönig, langweilig, nervig.

Rat an das Management

Die festgesessenen Gruppenmitglieder lassen lieber andere für sich arbeiten und niemanden scheint das zu interessieren.

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Aesculap USA (Vollzeit)

Pros

stable company, really nice PTO, courteous, relaxed atmosphere (in CV anyway), tuition reimbursement

Kontras

look, its a small company and a small minded company - ppl have been working there for 20 years and they've been doing things the same way for those 20 years, there is no skills training available... or even really decent work experience you can accrue for your resume, significant lack of communication b/t depts. Don't expect to ever move out of the job you have now. Also, the company is a division of a larger company in Germany, so very few decisions are ever made at US level.

Rat an das Management

I wish you guys cared more about your employees to see what goals we had for our career, what we would like to be doing/learning. When my boss even "bosses" me, its to tell me what we're doing for... the Halloween decorations in our cubicles.

Stellenanzeigen