Vergleich: Axway vs MuleSoft BETA

Erfahren Sie, wie MuleSoft bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Axway dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,9 
(basierend auf 277 Bewertungen)
4,1 
(basierend auf 248 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,6 
3,7 
Vergütung & Benefits
3,8 
4,1 
Work-Life-Balance
4,2 
3,2 
Führungs­ebene
3,6 
3,5 
Kultur & Werte
3,8 
4,2 
Positive Bewertung des CEO
Axway CEO Patrick Donovan
90%Patrick Donovan
MuleSoft CEO Greg Schott
92%Greg Schott
% empfehlen dies einem Freund
75%
80%
Positive Geschäfts­prognose
70%
74%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Senior Director, Services1 Gehälter
122.481 €/Jahr
Working Student1 Gehälter
1.584 €/Monat
Sales Account Executive1 Gehälter
92.841 €/Jahr
Senior Director Partner Sales1 Gehälter
140.000 €/Jahr
Direktor Sales1 Gehälter
288.997 €/Jahr
Sales Executive1 Gehälter
75.000 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 15 Bewertungen)
„Great people”(in 14 Bewertungen)
„Great people”(in 19 Bewertungen)
„Smart people”(in 17 Bewertungen)
Kontras
„Good people”(in 6 Bewertungen)
„Product management”(in 6 Bewertungen)
„Work life balance”(in 25 Bewertungen)
„9 5”(in 17 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung
„IT Manager”18. Apr 2018

Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Axway gearbeitet (Vollzeit)

Pros

Spannende Aufgaben, angenehme Arbeitsatmosphäre, weltweite Einsatzmöglichkeiten

Kontras

Zu geringes Gehalt, zu oft wechselnde Organisationsstrukturen

Rat an das Management

Zahlen von marktüblichen Gehältern, um gute Fachkräfte und Know-How dauerhaft zu binden

Akt. Mitarbeiter - Sales Executive

Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei MuleSoft (Vollzeit)

Pros

Since it joined Salesforce, the great SF culture is trickling through to Mulesoft with all the benefits like VTO, free lunch etc. The product works for enterprise and tech companies, meets the... demand well and is good at innovating.

Kontras

Almost nobody reaches their quota, internal processes are cumbersome and take long to react (f.e. getting support from PreSales). The company behaves bigger than it is and the benefits of working for... a smaller company, meaning being fast and agile, are eroding. Management panics easily when they don’t see numbers in reach and reacts by implementing complicated reporting and forecasting taking up a lot of lower management‘s and AEs time while not optimizing the organization.

Rat an das Management

Realistic quotas; make PreSales accessible more easily as the product is very technical and support the sales process instead of making it more complicated.

Stellenanzeigen