Vergleich: Akzo Nobel Worldwide vs Uber BETA

Erfahren Sie, wie Uber bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Akzo Nobel Worldwide dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,6 
(basierend auf 1108 Bewertungen)
4,1 
(basierend auf 3824 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,2 
3,9 
Vergütung & Benefits
3,7 
4,0 
Work-Life-Balance
3,6 
3,8 
Führungs­ebene
3,0 
3,7 
Kultur & Werte
3,6 
4,0 
Positive Bewertung des CEO
Akzo Nobel Worldwide CEO Thierry Vanlancker
74%Thierry Vanlancker
Uber CEO Dara Khosrowshahi
91%Dara Khosrowshahi
% empfehlen dies einem Freund
71%
82%
Positive Geschäfts­prognose
43%
69%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Operations Manager1 Gehälter
68.626 €/Jahr
R&D Chemist1 Gehälter
58.068 €/Jahr
Sales Account Manager und Regional Key Account Manager1 Gehälter
74.553 €/Jahr
Operations Manager2 Gehälter
59.653 €/Jahr
Public Policy Associate1 Gehälter
72.320 €/Jahr
Account Manager1 Gehälter
41.528 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 54 Bewertungen)
„Ambiente de trabalho”(in 51 Bewertungen)
„Work environment”(in 255 Bewertungen)
„Flexible hours”(in 243 Bewertungen)
Kontras
„Plano de carreira”(in 52 Bewertungen)
„De carreira”(in 50 Bewertungen)
„Riders”(in 376 Bewertungen)
„Wear and tear”(in 327 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Freelancer - Freelancer (anonym)

Ich habe weniger als ein Jahr bei Akzo Nobel Worldwide gearbeitet ()

Pros

professionel, zielstrebig, kollegial, teamorientiert, Internationalität

Kontras

Workload, Termindruck, wechselnde Führung, Interessenkonflikt, eingeschränkt

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Uber (Vollzeit)

Pros

Sehr junges dynamisches und motiviertes Team. Gemeinsam erschafft man Prozesse und Strukturen und ist bei der Entwicklung von neuen Services direkt beteiligt. Tolle Interaktion mit Kollegen aus... anderen Märkten.

Kontras

Erfahrungen basieren auf den ersten Monaten im neuen Unternehmen

Stellenanzeigen