Vergleich: Akzo Nobel Worldwide vs SABIC BETA

Erfahren Sie, wie SABIC bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Akzo Nobel Worldwide dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,6 
(basierend auf 1108 Bewertungen)
3,0 
(basierend auf 1 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,2 
4,0 
Vergütung & Benefits
3,7 
4,0 
Work-Life-Balance
3,6 
3,0 
Führungs­ebene
3,0 
1,0 
Kultur & Werte
3,6 
2,0 
Positive Bewertung des CEO
Akzo Nobel Worldwide CEO Thierry Vanlancker
74%Thierry Vanlancker
SABIC CEO Yousef Abdullah Al-Benyan
k. A.Yousef Abdullah Al-Benyan
% empfehlen dies einem Freund
71%
100%
Positive Geschäfts­prognose
43%
100%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Business Analyst1 Gehälter
57.609 €/Jahr
Customer Service Representative1 Gehälter
3.541 €/Monat
HR Manager1 Gehälter
103.415 €/Jahr
Senior Manager1 Gehälter
141.543 €/Jahr
Operations Team1 Gehälter
63.903 €/Jahr
Training Supervisor1 Gehälter
69.228 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 54 Bewertungen)
„Ambiente de trabalho”(in 51 Bewertungen)
„Work environment”(in 49 Bewertungen)
„Work life balance”(in 44 Bewertungen)
Kontras
„Plano de carreira”(in 52 Bewertungen)
„De carreira”(in 50 Bewertungen)
„Saudi arabia”(in 16 Bewertungen)
„Ksa”(in 13 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Freelancer - Freelancer (anonym)

Ich habe weniger als ein Jahr bei Akzo Nobel Worldwide gearbeitet ()

Pros

professionel, zielstrebig, kollegial, teamorientiert, Internationalität

Kontras

Workload, Termindruck, wechselnde Führung, Interessenkonflikt, eingeschränkt

Account Manager

Ich habe für mehr als 10 Jahre bei SABIC gearbeitet ()

Pros

international sehr bedeutender Konzern in der Chemiebranche ein wahrer global Player. öffnet im Lebenslauf so manche Tür später.

Kontras

sehr starkes internes networking gegen das man stark ankämpfen muss. Nicht immer zählt die Leistung sondern oft lang gepflegte Seilschaften

Rat an das Management

objektive Betrachtung der Arbeit und vorleben von verantwortungsvollem handeln. oft wird hier über die Stränge geschlagen was "unten" nicht gut ankommt

Stellenanzeigen