Unternehmensupdate für Zalando | Glassdoor.de

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • "In den vergangenen Wochen haben wir viele Gespräche mit unseren Führungsteams, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Betriebsräten geführt. Wir möchten allen unseren Teams für ihre Solidarität und ihr anhaltendes Engagement in den letzten Wochen danken, insbesondere unseren Kollegen in der Logistik und der Content-Produktion." Zum ganzen Brief des Vorstands:

  • 145 Millionen Bestellungen, mehr als 4 Milliarden Seitenaufrufe und 4,6 Millionen zusätzliche aktive Kunden: Wir haben unser Geschäft in 2019 signifikant vergrößert.

  • Für unsere Frühjahr- und Sommerkampagne gehen wir eines der größten Hindernisse für Vielfalt und Selbstverwirklichung an: Stereotypen. In einer Studie, die wir in Zusammenarbeit mit YouGov in ausgewählten Märkten durchgeführt hat, gaben 89 Prozent der Befragten an, dass Stereotypen in der heutigen Gesellschaft für sie nach wie vor existieren. 47 Prozent sagten, dies habe im Vergleich zu früher sogar zugenommen. Die Mehrheit der Teilnehmer sieht in den Medien eine Hauptursache, wobei 57 Prozent konkret auf Film- und Fernsehsendungen sowie 60 Prozent auf Werbung verweisen.*

  • Für die diesjährige Frühling/Sommer Kollektion hat sich Zalando mit neun nordischen Brands zusammengetan, um eine exklusive Kollektion mit Fokus auf Nachhaltigkeit zu entwickeln: “Small Steps. Big Impact. by Zalando”.

  • Ciao! Wir haben kürzlich unser erstes Zalando-Paket aus dem neuen Logistikzentrum in Verona versendet.

  • Zalando verkündet seine Partnerschaft mit Global Fashion Agenda, dem führenden Forum für Zusammenarbeit zu Nachhaltigkeitsinnovationen in der Modebranche. Zalando tritt Global Fashion Agenda zusammen mit TAL Apparel und VF Corporation als Partner bei. Seit 2009 bringt Global Fashion Agenda viele inspirierende Veränderungen und Initiativen wie den Copenhagen Fashion Summit, die CEO Agenda und den Pulse of the Fashion Industry Report auf den Weg.

  • Meet Sarah. "After university I discovered that the job profile of a product manager seemed like a perfect fit for what I had studied - Wirtschaftsingenieurwesen - a mix of Electrical Engineering/Software Engineering and Economics. I started at Zalando as a Product Manager in the Order & Customer Team and it's been 6 years now. I thoroughly enjoyed being a part of its evolution - from splitting the product, gaining new parts to now being called 'Transaction Handling'. Currently I mainly work within order processing related topics and on a virtual team responsible for Customer Shard Migration (legacy decommission project). It spans five big domains: from the customer, order, payment, fulfillment to return - thus helped me broaden my understanding of the core business processes of Zalando. My work day is made when I'm sitting with my great team and finding out that a user story can be moved to done. When I get home, there is nothing better than the big smile of my cheeky little monkey when planning his next coup."

  • Im Rahmen unserer neuen Nachhaltigkeitsstrategie wollen wir die Lieferkettentransparenz erhöhen. Deshalb machen wir die Tier-1-Beschaffungspartner für unser gesamtes ZIGN-Sortiment und für 80 Prozent des Beschaffungsvolumens unserer Eigenmarken öffentlich einsehbar.

  • Im April 2020 beginnt der Bau eines weiteren Zalando Headquarter-Gebäudes in Berlin-Friedrichshain.

  • Das Thema Verpackung ist komplex und voller Herausforderungen, da wir einerseits weniger Material einsetzen und nachhaltigere Möglichkeiten nutzen wollen, andererseits aber auch gewährleisten müssen, dass Bestellungen den Kunden unbeschädigt erreichen.

Sie arbeiten bei Zalando? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Zalando
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder