Büro von Securitas Villingen-Schwenningen | Glassdoor

Securitas Villingen-Schwenningen

Bewertungen für Securitas Villingen-Schwenningen

  • „Securitas mobil GmbH & Co. KG”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Revierfahrer in Villingen-Schwenningen
    Akt. Mitarbeiter - Revierfahrer in Villingen-Schwenningen
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Securitas (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Sehr gutes Arbeitsklima, angemessene Bezahlung, vielfältige Aufgabengebiete

    Kontras

    Überwiegend Nachtarbeit. Eher etwas für Nachtschwärmer.

Alle Bewertungen anzeigen

Fotos für Securitas Villingen-Schwenningen

Mitarbeiter von Securitas Villingen-Schwenningen haben noch keine Fotos gepostet.

Foto posten und diese Seite in Schwung bringen. Es dauert nur einen Moment und Ihre Fotos bleiben anonym.

Foto posten

Jobs bei Securitas, Villingen-Schwenningen

Gehälter für Securitas Villingen-Schwenningen

Gehälter in € (EUR)
Durchschn.
Min.
Max.
1 Mitarbeitergehalt oder Schätzwert
Etwa 11 €–13 €
11 €
13 €
Etwa 11 €–13 €
11 €
13 €
1 Mitarbeitergehalt oder Schätzwert
Etwa 2 Tsd €–3 Tsd €
2 Tsd €
3 Tsd €
Etwa 2 Tsd €–3 Tsd €
2 Tsd €
3 Tsd €

Vorstellungsgespräche bei Securitas Villingen-Schwenningen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Revierfahrer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Villingen-Schwenningen
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2015 bei Securitas (Villingen-Schwenningen).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr offenes uns lockeres Vorstellungsgespräch. Das "Eis" wurde relativ schnell gebrochen.
    Anfangs gab es eine kurze Firmenvorstellung und deren Aufgabengebiete. Das Gespräch an sich verlief ziemlich zügig. Noch am selben Abend konnte ich bei einem, mittlerweile Arbeitskollegen, zum "Schnuppern" mitfahren. Einen Tag nach dem Vorstellungsgespräch habe ich den Arbeitsvertrag bekommen und ihn selbstverständlich unterzeichnet.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Haben Sie Erfahrung im Sicherheitsgewerbe?   1 Antwort
Alle Gespräche anzeigen