Büro von Rheinmetall Bremen | Glassdoor

Rheinmetall Bremen, Bremen

Bewertungen für Rheinmetall Bremen, Bremen

  • „Sehr guter Arbeitgeber mit viel Mitbestimmung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Vielfalt & Inklusion
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Technischer Projektmanager in Bremen, Bremen
    Akt. Mitarbeiter - Technischer Projektmanager in Bremen, Bremen
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Rheinmetall (mehr als ein Jahr)

    Pros

    agiles Arbeiten, nette Kollegen, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, gutes Gehalt, interessante Projekte und Kunden

    Kontras

    es gibt nur 3 Elektroladesäulen (Es sollen aber noch mehr kommen)

Alle Bewertungen anzeigen

Fotos für Rheinmetall Bremen, Bremen

Mitarbeiter von Rheinmetall Bremen, Bremen haben noch keine Fotos gepostet.

Foto posten und diese Seite in Schwung bringen. Es dauert nur einen Moment und Ihre Fotos bleiben anonym.

Foto posten

Jobs bei Rheinmetall, Bremen, Bremen

Gehälter für Rheinmetall Bremen, Bremen

Gehälter in € (EUR)
Durchschn.
Min.
Max.
59.971 € pro Jahr
55 Tsd €
63 Tsd €
59.971 € pro Jahr
55 Tsd €
63 Tsd €
3 Gehälter
89.880 € pro Jahr
58 Tsd €
128 Tsd €
89.880 € pro Jahr
58 Tsd €
128 Tsd €
2 Gehälter
Etwa 75 Tsd €–91 Tsd €
75 Tsd €
91 Tsd €
Etwa 75 Tsd €–91 Tsd €
75 Tsd €
91 Tsd €

Vorstellungsgespräche bei Rheinmetall Bremen, Bremen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
50%
50%

Schwierigkeit

2,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    sonstige-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Bremen, Bremen
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Rheinmetall (Bremen, Bremen).

    Vorstellungsgespräch

    Abholung vom Empfang durch eine Mitarbeiterin der Personalabteilung, die den gesamten Besuch begleitet hat. Gemeinsamer Gang zur Fachabteilung. Dort:
    1. Angebot von Kaffee
    2. Vorstellung von Firma und Abteilung
    3. eigene Vorstellung Bewerber
    4. detaillierte Erläuterung / Beschreibung der offenen Stelle
    5. Abgleich geforderte und vorhandene Qualifikationen
    Das alles in sehr freundlicher, fairer und sachlicher Atmosphäre.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Es wurden keine unsachlichen, unseriösen oder privaten Fragen gestellt, sondern nur welche, die sich direkt auf die offene Stelle und eine mögliche Zusammenarbeit bezogen. Insofern gab es keine besonders schwierigen Fragen.   Frage beantworten
Alle Gespräche anzeigen