Was macht man als Mikrobiologe?

Mikrobiologen sind verantwortlich für die Untersuchung des Wachstums, der Strukturentwicklung und anderer Merkmale mikroskopischer Organismen wie Bakterien, Algen und Pilze. Sie führen Laboranalysen und die Überwachung von Mikrobenkulturen, Proben und neuen Medikamenten durch, wobei sie spezielle Computersoftware und eine Reihe von Identifizierungsmethoden und klinischen Versuchen anwenden. Darüber hinaus entwickeln Mikrobiologen auch neue pharmazeutische Produkte, Impfstoffe, Medikamente und Verbindungen wie Antiseptika. Mikrobiologen sind in einer Vielzahl von Institutionen beschäftigt, darunter Forschungseinrichtungen, Krankenhäuser und Regierungsbehörden.

Ein Bachelor-Abschluss in Mikrobiologie, Biologie oder verwandten Wissenschaften ist für Mikrobiologen ebenso erforderlich wie 3 Jahre erfolgreiche analytische Laborerfahrung. Erfolgreiche Mikrobiologen verfügen über hervorragende analytische Fähigkeiten und ausgeprägte mathematische Fähigkeiten.

Welche Aufgaben hat man als Mikrobiologe?
  • Entwickeln Sie neue pharmazeutische Produkte, Impfstoffe, Arzneimittel und Verbindungen wie Antiseptika
  • Entnehmen Sie Proben aus einer Vielzahl von Orten
  • Stellen Sie Labordienstleistungen für Gesundheitsämter, für kommunale Umweltgesundheitsprogramme und für Ärzte bereit, die Informationen für Diagnose und Behandlung benötigen
  • Zeichnen Sie Daten auf und analysieren und interpretierenSie diese
  • Verfassen Sie Forschungsarbeiten, Berichte und Rezensionen
  • Stellen Sie sicher, dass die Daten in Übereinstimmung mit den Richtlinien genau aufgezeichnet werden
  • Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung
  • Validieren Sie gegebenenfalls mikrobiologische Methoden, um Kundenanforderungen zu erfüllen
Was sind die Voraussetzungen für einen Job als Mikrobiologe?
  • 3 Jahre Erfahrung in erfolgreicher analytischer Laborarbeit
  • In der Lage, sachkundig und sicher mit gefährlichen Chemikalien umzugehen
  • Engagiert Kunden bedienen und unser Labor professionell vertreten
  • Tiefgreifende Kenntnisse darin, ein Laborprojekt zu managen und mit den unterschiedlichsten technischen Kollegen zusammenzuarbeiten
  • In der Lage, mehr als 11 kg (25 Pfund) zu heben
  • Hoher Grad an rechnerischen und Computerfähigkeiten
  • Starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Herausragende Problemlösungsfähigkeit
  • In der Lage, gut im Team zu arbeiten und das eigene Arbeitspensum einzuteilen
Work-Life-Balance
3,4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Mikrobiologe

Durchschnittliche Grundvergütung

64.434 € /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Uns liegen nicht genügend Gehaltsangaben vor, um die Verteilung anzuzeigen
49.251 €
Mittelwert: 64.434 €
66.475 €
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Mikrobiologe werden

Erfahren Sie, wie Sie Mikrobiologe werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

mikrobiologe (M/W/D)
66.044 €/Jahr
Senior mikrobiologe (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
iv mikrobiologe (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Mikrobiologe

Verteilung der Jahre Berufserfahrung

0 - 1
35 %
2 - 4
39 %
5 - 7
1 %
8+
25 %
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung

Vorstellungsgespräche als Mikrobiologe

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Mikrobiologe

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Mikrobiologe werden am häufigsten EEG, Zusammenarbeit, BCLS, LIMS und ASCP benötigt.

Die mit dem Beruf Mikrobiologe am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • wissenschaftlicher mitarbeiter (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

wissenschaftlicher mitarbeiter (M/W/D)
53.182 €
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Mikrobiologe