Was macht man als Kfz-Techniker?

Kfz-Techniker helfen bei der Reparatur und Wartung von Fahrzeugen und kümmern sich um das tägliche Geschäft einer Kfz-Werkstatt. Verantwortlichkeiten und Pflichten können elektronische und mechanische Fehlersuche, Fahrzeugreparaturen mit Ersatzteilen und Bestellung von Ersatzteilen für verschiedene Auto- und Lastwagenfabrikate und -modelle umfassen. Techniker sind auch für die Aufrechterhaltung einer sauberen und sicheren Arbeitsumgebung zuständig.

Obwohl der Ausbildungshintergrund von Kfz-Technikern sehr unterschiedlich ausfallen kann, fordern die meisten Autohäuser heutzutage ein Zertifikat vom bevorzugten Ausbildungsprogramm des Herstellers. Kleinere unabhängige Werkstätten bevorzugen immer ein Zertifikat, akzeptieren aber oft Erfahrung und einen beruflichen Werdegang, um eine Anstellung in Betracht zu ziehen. Ausgeprägte Detailgenauigkeit und Fähigkeit, Anweisungen zu befolgen, machen einen erfolgreichen Kfz-Techniker aus.

Welche Aufgaben hat man als Kfz-Techniker?
  • Ordentliche Dokumentation des Fahrzeugzustands bei der Annahme
  • Sicherstellen, dass das Fahrzeug bei der Fehlersuche auf der Hebebühne sicher positioniert ist
  • Durchführung aller zugewiesenen Inspektionspunkte
  • Gewissenhafter Bericht über den Zustand der Fahrzeugteile
  • Festlegung der Reparaturpriorität
  • Beratung mit dem Kundendienstleiter für einen Kostenvoranschlag
  • Pflege einer persönlichen Auswahl an Werkzeugen für die Arbeit an Fahrzeugen
  • Buchführung über alle zu einem Projekt gehörenden Teile, Flüssigkeiten und Arbeitszeiten
Was sind die Voraussetzungen für einen Job als Kfz-Techniker?
  • Herstellerspezifisches Ausbildungsprogramm (bevorzug)
  • 3+ Jahre Erfahrung in relevantem Bereich
  • Kenntnisse von OBD 1, OBD 2 und anderen Diagnosesystemen
  • Vertrautheit mit Versa Edge oder ähnlichen Scan-Technologien
  • Mäßige Schweißerfähigkeiten (Zertifikat bevorzug)
  • Genauigkeit bei der Buchführung
  • Kenntnisse im Umgang mit herkömmlichen Werkstattmaschinen (Reifenmaschine, digitale Spureinstellung etc.)
  • Fähigkeit, längere Zeit über Kopf zu arbeiten
  • Bereitschaft, sich unangekündigten Drogentests zu unterziehen
Work-Life-Balance
3,4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Kfz-Techniker

Durchschnittliche Grundvergütung

61.876 € /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Uns liegen nicht genügend Gehaltsangaben vor, um die Verteilung anzuzeigen
10.986 €
Mittelwert: 61.876 €
64.716 €
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg als Kfz-Techniker

Erfahren Sie, wie Sie Kfz-Techniker werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

S2
kfz-techniker (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
S3
Senior kfz-techniker (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
S4
iv kfz-techniker (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
S2

Jahre Berufserfahrung durchschnittlich

0 - 1
21 %
2 - 4
48 %
5 - 7
3 %
8+
28 %
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung
Karriereweg anzeigen

Vorstellungsgespräche als Kfz-Techniker

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Kfz-Techniker

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Kfz-Techniker werden am häufigsten Dexterity, Maschinenreparatur und Fahrzeugmechanik benötigt.

Die mit dem Beruf Kfz-Techniker am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • elektrotechniker (M/W/D)
  • luftfahrttechniker (M/W/D)
  • servicetechniker (M/W/D)
  • techniker (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

elektrotechniker (M/W/D)
60.234 €
Keine Überschneidung der Fähigkeiten
luftfahrttechniker (M/W/D)
62.457 €
Keine Überschneidung der Fähigkeiten
servicetechniker (M/W/D)
46.843 €
Keine Überschneidung der Fähigkeiten
techniker (M/W/D)
50.000 €
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Kfz-Techniker