Was macht man als Betreuungskraft?

Work-Life-Balance
3,5 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrungmehr als 8 Jahre

Gehälter für eine Beschäftigung als Betreuungskraft in der Nähe von Deutschland

Durchschnittliches Grundgehalt

14 € /Stunde
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Uns liegen nicht genügend Gehaltsangaben vor, um die Verteilung anzuzeigen
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Betreuungskraft werden

Erfahren Sie, wie Sie Betreuungskraft werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

betreuungskraft (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Senior betreuungskraft (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
lead betreuungskraft (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Betreuungskraft

Verteilung der Jahre Berufserfahrung

0 - 1
12 %
2 - 4
4 %
5 - 7
0 %
8+
84 %
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung

Vorstellungsgespräche als Betreuungskraft

Betreuungskraft (m/w/d): Häufig gestellte Fragen zu Rolle und Aufgaben

Der typische Tagesablauf einer Betreuungskraft besteht darin, Personen zu unterstützen, die aufgrund von Krankheit, Verletzung oder Behinderung nicht in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen. Zu den täglichen Aufgaben kann es gehören, Mahlzeiten zuzubereiten, Hausarbeit zu erledigen, Fahrdienste anzubieten, bei der Körperpflege zu helfen, Lebensmittel oder Medikamente zu besorgen und den allgemeinen Gesundheitszustand der Person zu überwachen.

Der Beruf der Betreuungskraft ist eine ausgezeichnete Karriere für alle, die anderen aus Leidenschaft helfen wollen. Ein Vorteil der Tätigkeit als Betreuungskraft ist, dass er dazu beiträgt, das tägliche Leben eines Menschen durch die Bereitstellung wichtiger Pflegeleistungen zu verbessern. Um Betreuungskraft zu werden, ist nur eine minimale Ausbildung erforderlich, sodass der Beruf eine gute Option für Menschen ist, die ohne jahrelange Ausbildung arbeiten möchten.

Das Durchschnittsgehalt für Betreuungskräfte beträgt 14 € pro Jahr. Die Gehälter für Betreuungskräfte, die in betreuten Wohn- und Pflegegemeinschaften für ältere Menschen arbeiten, sind in der Regel höher. Individuelle und familiäre Dienstleistungen sind die am zweithöchsten bezahlten Bereiche für Betreuungskräfte. Erfahrung und Ausbildung können dazu beitragen, Ihren Verdienst zu erhöhen.

Die Arbeit als Betreuungskraft kann sehr stressig sein, da man für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer verantwortlich ist. Eine Herausforderung in der Pflege ist, dass diejenigen, die routinemäßig mit älteren Menschen arbeiten, auch mit dem Tod umgehen müssen, was sehr emotional sein kann.

Ähnliche Karrieren

krankenschwester00849
Keine Überschneidung der Fähigkeiten
klinischer ausbilder (M/W/D)
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Betreuungskraft