Vergleich: J.P. Morgan vs KPMG BETA

Erfahren Sie, wie KPMG bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu J.P. Morgan dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,9 
(basierend auf 17608 Bewertungen)
3,7 
(basierend auf 17639 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,7 
4,0 
Vergütung & Benefits
3,8 
3,2 
Work-Life-Balance
3,5 
2,9 
Führungs­ebene
3,3 
3,3 
Kultur & Werte
3,8 
3,7 
Positive Bewertung des CEO
J.P. Morgan CEO Jamie Dimon
93%Jamie Dimon
KPMG CEO Lynne Doughtie
87%Lynne Doughtie
% empfehlen dies einem Freund
79%
76%
Positive Geschäfts­prognose
71%
61%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Praktikant2 Gehälter
2.147 €/Monat
Manager1 Gehälter
65.231 €/Jahr
Associate1 Gehälter
90.000 €/Jahr
Praktikant215 Gehälter
1.361 €/Monat
Assistant Manager199 Gehälter
58.068 €/Jahr
Senior Associate84 Gehälter
48.738 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 1099 Bewertungen)
„Great benefits”(in 970 Bewertungen)
„Work life balance”(in 951 Bewertungen)
„Work environment”(in 767 Bewertungen)
Kontras
„Work life balance”(in 985 Bewertungen)
„Long hours”(in 950 Bewertungen)
„Long working hours”(in 2389 Bewertungen)
„Work life balance”(in 2321 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ich habe bei J.P. Morgan gearbeitet ()

Pros

Spannende internationale Projekte in interessanten Team und mit C Level Exposure. Hohe Schlagzahl an verschiedenen Projekten. Sehr gute Trainings und Karrieremöglichkeiten.

Kontras

Extreme Arbeitszeiten und hoher Druck auf Deals und Projekten. Teilweise repetitive Aufgaben und schwierige Vorgesetzte. Ungeregelte Arbeitszeiten auch bzgl Mahlzeiten.

Rat an das Management

Arbeitsbelastung reduzieren durch mehr Mitarbeiter und weniger Projekte pro Mitarbeiter. Geregelte Arbeitszeiten bei Mahlzeiten und am Wochenende. Gesamtbelastung senken was Produktivität steigert

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite bei KPMG (Vollzeit)

Pros

- Sehr spannende Projekte - Viele intellektuelle Kollegen

Kontras

Bis dato keine nennenswerten Kritikpunkte

Stellenanzeigen