Bewertungen für trivago Inside Sales | Glassdoor.de

trivago Bewertungen für Inside Sales

Aktualisiert am 26. Nov 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.3
68%
Würden einem Freund empfehlen
trivago Managing Director and CEO Axel Hefer
Axel Hefer
0 Bewertung
  1. Hilfreich (3)

    „Meine beste Entscheidung der letzten Jahre”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Inside Sales Representative 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei trivago - Vollzeit

    Pros

    Ich habe viele Bewertungen gelesen, die hier geschrieben wurden, und möchte auch eine andere Seite zeigen. Da die meisten Bewertungen von Leuten geschrieben wurden, die das Unternehmen verlassen haben, gibt es hier mit Sicherheit mehr negative Beiträge als solche von Leuten, die hier vollkommen zufrieden sind. Deshalb möchte ich teilen, wie jemand darüber denkt, der noch hier ist. Erster Punkt - Zielvorgaben: Als ich mich hier beworben habe, wusste ich, dass es Zielvorgaben geben würde. Und ja. Die Zielvorgaben können anspruchsvoll sein, aber nicht unmöglich. Wir bekommen so viele Beweise - jeden Monat - jeden Tag - dass Leute großartige Leistungen erbringen und ihre Zielvorgaben mit Leichtigkeit erfüllen. Es ist Verkaufs-Arbeit, und wenn sich jemand bewirbt und glaubt, es würde keine Zielvorgaben geben, dann ist es nicht das falsche Unternehmen oder die falsche Abteilung, sondern einfach der falsche Job. Wenn die Zielvorgabe wirklich so unmöglich ist, wie die Kommentare sagen, dann frage ich mich, warum so viele einzelne Mitarbeiter und Teams ihre Zielvorgaben erreichen. Und warum die Spitzenreiter Mehreinnahmen von 300% schaffen. Was mich zum nächsten Punkt bringt. Bemessung. Viele negative Kommentare hier sagen, dass man jeden Tag bemessen wird. Und noch einmal. Diese Typen haben sich für einen Verkaufs-Job beworben. Und ich denke auch nicht, dass es schlecht ist, einen vollkommen rationalen Messpunkt zu haben. Und ich würde es vorziehen, ein Feedback-Gespräch zu haben, das auf den gelieferten Zahlenwerten basiert anstatt auf subjektiver Meinung zu meiner Arbeit. Karriere: Weder in meinem persönlichen Leben noch in dem meiner Freunde habe ich solch eine schnelle Aufstiegsmöglichkeit erlebt, wie wir sie hier haben. Wenn man bereit ist zu arbeiten und man wenigstens die grundlegenden Anforderungen mitbringt, dann hält einen nichts davon ab, Teamleiter zu werden oder intern auf neue Stellen zu rücken. Oder einfach in der Vertriebsposition zu bleiben, wo man derzeit ist. Wir haben viele Leute, die einfach gern machen, für was sie sich vor 3 Jahren beworben haben - Boni verdienen und ein "leichtes" Leben haben, da sie aufgrund ihrer Erfahrung leicht die "irren" Zielvorgaben erfüllen können. Work-Life-Balance: Jupp. Man macht das Bewerbungsgespräch und man weiß, was hier die Erwartungen sind. Nichts Verrücktes. Aber es ist auch keine Teilzeitstelle. Wir könnten darüber diskutieren, ob die Stellenbeschreibung zu 100% dem täglichen Leben entspricht. Aber bitte (!) zeigen Sie mir irgendein anderes Unternehmen, das sich nicht selbst online anpreist. Spätestens nach dem persönlichen Bewerbungsgespräch kennt man den aktuellen Stand und entweder man unterschreibt oder eben nicht. Und Die Leute hier haben das Maximum an Freiheit, das ein Vertriebsunternehmen bietet. Man wird nicht rausgeworfen, weil der Zug Verspätung hatte oder der Bus nicht kam und man deswegen nicht pünktlich war. Aber vielleicht weil es 5-mal passiert ist. In einer Woche. Wiederholt. Und man unter der Zielvorgabe war. Und man trotzdem sehr früh geht. Und man Feedback-Gespräche hatte. Fast jeder Urlaubsantrag wird bewilligt, solange nicht das gesamte Team zur gleichen Zeit beschließt, frei zu nehmen. Und weil wir so viele internationale Leute hier haben, kreuzen sich normalerweise die Wege nicht. Wenn etwas wirklich Dringendes passiert, kann man jederzeit seinen Platz verlassen und nach Hause laufen oder wo auch immer die Hilfe gebraucht wird. Niemand wird einem dabei den Weg versperren. Laptops werden viele Male dafür verwendet, private Dinge zu erledigen (vor/nach der Arbeit - Mittagspause). Viele Vorteile für Leute, die ihren Computer nicht mit nach Deutschland nehmen oder zu hause Probleme mit dem Internet haben. Oder den Drucker benutzen müssen. Haben die "negativen" Kommentare weiter unten je daran gedacht, dass andere Unternehmen ihre Angestellten feuern, wenn sie ihren Arbeitscomputer für private Angelegenheit nutzen? Management: Wir sind rasant gewachsen. Was definitiv eine große Herausforderung für alle in einer Führungsposition war. Strukturen und Prozesse, die nicht allen gefielen, mussten geschaffen werden. Aber so ist das Geschäftsleben und jemand, der etwas anderes erwartet ist nicht nur im falschen Arbeitsfeld. Er ist im falschen Leben. Und es ist egal, WAS passiert ist. Das Management und selbst die so oft kritisierten MD sind IMMER ansprechbar. Und wenn man berechtigte und rationale Argumente hat, wird man ein sehr gutes und offenes Gespräch über seine Ideen und Verbesserungsvorschläge bekommen. + Das Management hat die Eier, Beschlüsse umzukehren, wenn diese falsch waren. Wir testen neue Ideen, neue Strukturen und neue Geschäftsfelder. Und wenn das klappt – schön. Und wenn nicht – dann gibt es Anpassungen. Das ist der Grund dafür, dass wir so gut und stark wachsen, während andere Unternehmen festhängen. Andere Unternehmen haben Manager, die beinahe in Rente sind, niemals falschliegen und das auch nie zugeben würden. Und Beschlüsse werden nicht zurückgenommen. Aber bitte. Bleibt rational. Es wurden hier nie Prozesse eingeführt, die schlechter waren als die Vorherigen. Und wenn doch, dann steckt da ein langfristiges Ziel dahinter. Ich könnte noch ewig so weitermachen. Aber ich kann dir einfach sagen: Wenn du ein Verkäufer bist, oder ein guter Verkäufer werden willst, und du eine starke und gute Einstellung mitbringst und gewillt bist, Leistung zu bringen, dann wirst du hier ein großartiges Leben, eine gute Karriere und ein gutes Gehalt haben! Und vertraut mir. Es ist sehr viel einfacher, eine Wohnung zu bekommen, wenn du dem Vermieter zeigen kannst, dass du 5000 bis 7000 Euro im Monat verdienst. Viele der Leute, die hier schlechte Kommentare schreiben haben ihren "Traumjob" bei einem anderen Verkaufsunternehmen begonnen und ihren Job bei LinkedIn bereits nach 4 bis 5 Monaten geändert, weil sie die Probezeit nicht überstanden haben. Ich würde niemals lügen oder so tun, als ob es sich nicht um eines Verkaufsunternehmens mit entsprechenden Regeln handelt. Aber im Bereich der Verkaufsunternehmen ist es eines der Besten, für das man arbeiten kann. Und für Eintrittsleveljobs ist es das Allerbeste.

    Kontras

    Alles, was ich oben geschrieben habe könnte sich ändern. Leute, die schnell zum Teamleiter wurden haben eventuell nicht die Erfahrung eines 60 Jahre alten Teamleiters. Aber sind sind gewillt, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Und als Verkäufer haben die Teamleiter immer die Möglichkeit, die Personalabteilung anzusprechen und nach Hilfe zu fragen. Ja. Man arbeitet für Ziele und Boni. Das könnte dazu führen, dass sich Leute selbst unter Druck setzen. Ja. Es wird gemessen. Deine Leistung basiert auf Zahlen. Willkommen im Verkauf.

    Weiterlesen
    trivago2019-01-07

    Reaktion von trivago

    January 18, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you for taking the time to share this detailed feedback! We are glad to hear that you are very happy with trivago Hotel Relations as an employer as well as with your job. It`s great to hear that you trust in our mission and daily effort that we put into making your life at trivago Hotel Relations as enjoyable as possible. We agree that we make clear that we are a Sales company focusing on targets as well as individual development of our employees. Keep up the great motivation and be curious on what is yet to come! We are glad to have you onboard!

    Weiterlesen
  2. Hilfreich (1)

    „Inside Sales Representative”

    SternSternSternSternStern
    Ehem. Mitarbeiter - Inside Sales Representative in Düsseldorf

    Ich habe bei trivago gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Tolle Leute - Flexibilität - Schönes Office

    Kontras

    - Ich habe keine Kontras gefunden

    trivago2018-12-05

    Reaktion von trivago

    January 18, 2019Social Media & Employer Branding

    Vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns, dass du bei trivago Hotel Relations nette Mitarbeiter kennenlernen konntest und hoffentlich sind daraus auch neue Freundschaften entstanden. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg für Deine berufliche Zukunft.

    Weiterlesen
  3. Hilfreich (7)

    „„Wenn Du nicht mit körperlichen Schmerzen und mental ausgelaugt nach Hause gehst, machst Du den Job nicht richtig.“”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. befristeter Mitarbeiter - Inside Sales Representative in Düsseldorf
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -

    Pros

    Internationaler Kollegenkreis Trivago on tour

    Kontras

    Wie hier auf der Seite bereits dargestellt, handelt es sich bei den als ‚Inside Sales‘ veröffentlichten Stellenausschreibungen, um einen Call Center-Job mit dem Auftrag zur Kaltakquise – jeden Tag, von morgens bis abends. Das Ganze beginnt mit etwa sechs Wochen, in denen Du dich am Telefon beweisen musst, bevor Du ein Produkt verkaufen darfst, das Dir anschließend zu einer Bonuszahlung verhelfen soll. Du wirst darauf „trainiert“, Dir ein vorgefertigtes Telefon-Skript zu eigen zu machen, mit dem Du erfolgreich sein sollst. Grundsätzlich kann man sagen, dass sich die große Mehrheit der Mitarbeiter keine Bonuszahlungen zu ihrem geringen Fixum erarbeiten kann - trotz eines Arbeitseinsatzes von 10 Stunden täglich. Die Belastung ist hoch, der Druck noch höher. Während Du in den ersten sechs Monaten um das Überstehen der Probezeit kämpfst, geht es in den darauffolgenden sechs Monaten um die Verlängerung Deines Vertrages um ein weiteres Jahr. Diese Situation der stetigen Unsicherheit um die berufliche Zukunft, verleitet Deine Vorgesetzten zu der Annahme, dass Angst die beste Motivation für harte Arbeit darstellt. Es wird wöchentlich mit Job-Verlust und ausbleibender Vertragsverlängerung gedroht. Team Leader haben durchweg keine Führungsqualitäten und werden offenkundig auch nicht dahingehend geschult, sich und auch ihre Mitarbeiter individuell weiterzuentwickeln. Respektloser Umgang ist an der Tagesordnung, Problemlösungskompetenz nicht vorhanden. Ein Drittel der regelmäßig neu angeworbenen Mitarbeiter wird im ersten Halbjahr ausgesiebt oder verabschiedet sich freiwillig, ein weiteres Drittel vor Ende des ersten Jahres. Verantwortung für die vielen internationalen (Ex-)Kollegen zu übernehmen, die hier auf der Strecke bleiben, nachdem Sie ihre Heimat verlassen haben, ist nicht Trivagos Geschäft… Stattdessen gehören Bier und ‚Standing Contests‘ hier zum täglichen Geschäft. Bier oder auch Shots können sowohl zu positiven als auch negativen Anlässen verordnet werden – unabhängig von der Uhrzeit. Sich dem zu entziehen ist schier unmöglich. Standing Contests können schon mal den ganzen Tag dauern, wenn die Performance nicht stimmt und manch einer wundert sich, dass er aufgrund eines schlechten Tages am Telefon, am nächsten Tag nicht mehr frei über seinen Bürostuhl verfügen darf und 10 Stunden am Schreibtisch stehen muss. Inwiefern das zu Höchstleistung antreibt, bleibt an dieser Stelle unbeantwortet. Neuerdings werden gerne auch abstrus hohe Vorgaben in Bezug auf die zu tätigenden Anrufe gemacht, wenn das Ergebnis bisher nicht optimal ist. Dies hat zur Folge, dass Kollegen teils bis 23:00 Uhr im Büro sind, um eben diese Vorgaben zu erreichen – von 9:00 Uhr an wohlgemerkt. In der vergangenen Woche ist eine Kollegin ob des Drucks zusammengeklappt. Anlass für Manöverkritik? Weit gefehlt – zu schwach für den Job! Die Tatsache, dass hier an vielen Stellen gegen geltendes Arbeitsrecht verstoßen wird, kümmert niemanden. Die meisten Mitarbeiter kommen aus dem Ausland und wissen nichts vom Arbeitsrecht in Deutschland. Ob die Personalabteilung hier unwissend ist oder einfach wegschaut, kann ich nicht beurteilen. Diejenigen, die Missstände anprangern, fallen jedenfalls in Ungnade. Konstruktive Kritik und konkrete Verbesserungsvorschläge werden von meinem Team Lead stets als persönlicher Angriff gewertet, im Keim erstickt und mit zusätzlichen Repressalien geahndet. Trivagos zentrale Werte werden hier nicht gelebt, ganz im Gegenteil! Vertrauen, ein offenes Wort, eine eigene Meinung und Authentizität bringen dich im Bereich Hotel Relations in Teufels Küche. Es gibt keine der bei Einstellung versprochenen Entwicklungsmöglichkeiten – weder persönlich noch beruflich. In den vergangenen zwölf Monaten war die Stimmung noch nie so schlecht wie heute. Ich kann niemandem den Einstieg hier empfehlen.

    Weiterlesen
    trivago2018-03-03
  4. Hilfreich (1)

    „Vertriebsinnendienstmitarbeiter”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Innendienst in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -Vollzeit

    Pros

    Nettes Büro, Kollegen, Vorteile, toll für einen ersten Job

    Kontras

    Unerfahrene Leitung, Entscheidungen werden durch Raten gefällt. Wenn etwas schiefgeht, ist es immer die Schuld des Angestellten (trivago-Hotel-Geschäftsbeziehungen)

    trivago2019-11-26
  5. „Toller Arbeitgeber für den Anfang! Aber Achtung bei manchen Abteilungen ...”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Inside Sales Representative in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei trivago gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Ein großartiges Unternehmen aus pädagogischer Sicht. Die Unterstützung beim Deutschlernen und die Möglichkeit, sich an Projekten außerhalb des zugewiesenen Tätigkeitsbereichs zu beteiligen, fördern die persönliche Entwicklung. Die Unterstützung durch die Personalabteilung bei trivago ist fantastisch.

    Kontras

    Die Gehälter sind im Vergleich zu anderen Unternehmen in der Stadt nicht so toll (und die Lohnzusatzleistungen machen die Kürzung gegenüber vergleichbaren Gehältern nicht wett) und die Mitarbeiterfluktuation ist enorm – Menschen, die eine langjährige Karriere bei trivago anstreben, findet man selten. Dazu kommt, dass einige Abteilungen (von denen ich gehört und die ich selbst erlebt habe) besser strukturiert und gemanagt sind als andere. Außerdem scheinen einige Personen im mittleren Management ihre Position nur aufgrund ihrer Fähigkeiten, sich bei den Vorgesetzten anzubiedern, erreicht zu haben, nicht wegen ihrer Fähigkeiten, ihres beruflichen Hintergrunds oder ihres Könnens. Ich empfand die Vertriebsabteilung (jetzt eine separate Firma) auch völlig anders als den Rest des Unternehmens. Ich war oft schockiert darüber, wie die Abteilung lief.

    Weiterlesen
    trivago2019-10-07

    Reaktion von trivago

    November 14, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you very much for your feedback. We are happy to hear that you appreciated the opportunities we offer for personal development and that you could be involved in various projects in and outside of trivago. We would like to have more feedback on your experience and would be happy if you share it with us as we are always keen to improve. Especially during the last 1-2 years we made many improvements to our work environment, which is also supported by our feedback tools. If you have further feedback that you would like to share with us, don’t hesitate to reach out. We wish your all the best wherever your next adventure took you!

    Weiterlesen
  6. Hilfreich (2)

    „Innendienstmitarbeiter – trivago Hotel Relations”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Inside Sales Representative in Düsseldorf
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei trivago gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Nette Kollegen, gutes Umfeld, international und multikulturell, gute Work-Life-Balance

    Kontras

    Unterdurchschnittliches Gehalt, geringe bis keine Karrieremöglichkeiten

    trivago2019-07-23

    Reaktion von trivago

    November 14, 2019Social Media & Employer Branding

    Thanks for your feedback. Although it’s great to hear that you enjoyed the working atmosphere during your time here, we’re sorry to hear that you didn’t feel like you had enough opportunities to develop. We are constantly working on providing more of these learning opportunities, whether that’s through training, offering various leadership roles, or through our internal job rotation program. We had this year many internal career changes – new Team leader in Sales/Customer Support, new Recruiter, new Front Office Manager and many, many more positions. While we are working hard to benchmark the salary for our different roles against other companies, as to ensure that our compensation is fair compared to the market. You also have the opportunity to earn an uncapped bonus on a monthly base depending on your performance. If you have further feedback that you would like to share with us, don’t hesitate to reach out. Good luck with our next venture - we wish you all the best :)

    Weiterlesen
  7. „Trivago Hotel-Verhältnisse - harte Arbeit”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vertriebsinnendienst - Leistungssicherung in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei trivago gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr schönes Büro Gute Einrichtungen Gute Unterstützung Schöne Partys Schöne Büro-Perks (Kaffee, Frühstück, Obst, Getränke, Bier, Team-Mittagessen, Team-Veranstaltungen, Trivago-auf-Tour, Unternehmensweite Events) Wunderschöne Menschen aus aller Welt, die zur Familie werden Tolle Erfahrung für Verkaufspersonal

    Kontras

    Niedriges Einstiegsgehalt, es wird jedoch besser mit der Zeit Es ist schwer dran zu bleiben - es ist kein einfacher Job, aber man lernt sich dabei besser kennen und erfährt seine Grenzen Manchmal monoton Sehr viel Druck Schlechtes Produkt kein guter Chef

    Weiterlesen
    trivago2019-07-01

    Reaktion von trivago

    November 14, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you very much for your positive feedback – we are happy to hear you can recommend trivago Hotel Relations as a good school for sales and that you enjoyed the work environment. You offered some constructive feedback and we’d like to ensure you that we’re working on many of the points you brought up. We have a new process for team leads and have set up designated training for them too. We’re also working on providing talents with opportunities to release their stress, like workout sessions, physiotherapy, etc. If you have any suggestions for how we could support our talents further, we hope you used our internal feedback tools to do so, otherwise feel free to send us more detail feedback and suggestion. All the best with your next endeavour :)

    Weiterlesen
  8. Hilfreich (1)

    „Durchschnitt”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Innendienst in Düsseldorf

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei trivago - Vollzeit

    Pros

    Gute Kommissionen, gute Leute und gutes Arbeitsumfeld. Partys und Veranstaltungen.

    Kontras

    Keine Entwicklung oder Karriereleiter, immer das Gleiche. Wenn du einmal alles für deine Verkaufstechnik gelernt hast, wird es zu einer langweiligen Routine. Keine gute Kommunikation und Transparenz vom Management.

    Weiterlesen
    trivago2019-04-24

    Reaktion von trivago

    May 15, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you very much for your feedback. We are happy to hear that you are enjoying our company benefits and that the effort which we are putting into creating a great working environment pays off. We also put a lot of focus on a fair bonus system and we make sure that every employee has all the necessary support to succeed in their daily job. We know that the time before the renewal of the contract can be stressful and therefore, every employee has throughout the year several expectation and feedback meetings with HR and the Team Leader so that each employee knows where s/he stands. We are always open to improve our processes so if you have further suggestions or ideas, please contact your Team Leader or HR or send us a message over OfficeVibe.

    Weiterlesen
  9. Hilfreich (1)

    „Nett zum Anfangen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Inside Sales Representative in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei trivago - Vollzeit

    Pros

    Nette Kollegen und internationale Teams

    Kontras

    Niedriges Gehalt verglichen mit anderen Firmen im gleichen Bereich

    trivago2019-03-05

    Reaktion von trivago

    March 19, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you very much for your positive feedback – we are glad to hear that you enjoy working in our international trivago Hotel Relations team. Concerning the salary – we are putting a lot of effort into keeping the same salary range as similar companies. As many other sales companies we have an attractive bonus system that allows every employee to earn commission top of the normal salary.

    Weiterlesen
  10. „Innendienst – Trivago Hotel Relations”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Innendienst in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -Vollzeit

    Pros

    Gute Atmosphäre und Teambildung

    Kontras

    Mangel an effizientem Management bei der Entscheidungsfindung und Implementierung von Prozessen

    Weiterlesen
    trivago2019-02-15

    Reaktion von trivago

    March 19, 2019Social Media & Employer Branding

    Thank you for your positive feedback. We are glad to hear that you enjoy the great atmosphere which we have in the office and that all our efforts to foster team building is paying off. Regarding your feedback about stability – we are working in a fast-changing industry where we are obliged to implement changes quite often. We realize that this can be challenging, and we try our best to inform and support everyone. If you have any suggestions for how we can still improve this process, feel free to share your ideas with your team leader/manager or on Office Vibe.

    Weiterlesen

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

28 Bewertungen gefunden