trivago Bewertungen | Glassdoor.de

Bewertungen für trivago

Aktualisiert am 8. Jan 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.6
74%
Würden einem Freund empfehlen
80%
Befürworten Geschäftsführer
trivago Co-Founder and Managing Director Rolf Schrömgens
Rolf Schrömgens
249 Bewertungen
  1. Ausgewählte Bewertung
    Hilfreich (3)

    „Toller Ort zum Arbeiten und um sich zu entwickeln”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei trivago - Vollzeit

    Pros

    - Tolle Kultur und Menschen: ein Umfeld, das Meinungen respektiert, Sie herausfordert und es Ihnen erlaubt, sich in Ihrer Rolle zu entwickeln. Außerdem kann man durch verschiedene Bezüge, wie flexible Arbeitszeiten, eine tolle Work-Life-Balance bekommen. - Unternehmerische Leidenschaft: Obwohl trivago stark gewachsen ist, erhält es sich dennoch seine Start-up-Einstellung, indem es die Teams klein und die Hierarchien möglichst flach hält. Dieses Umfeld ermöglicht es, den Status quo zu hinterfragen, lange Entscheidungsprozesse zu vermeiden und fortwährend neue Methoden und Strategien zur Verbesserung auf jeder Ebene auszuprobieren. - Internationales Umfeld und der neue Campus: Menschen aus verschiedenen Ländern schaffen einen multikulturellen Hintergrund, der für ein deutsches Unternehmen einzigartig ist. Der neue Campus bietet eine Umgebung im „Silicon Valley“-Stil sowie eine internationale Kantine mit Speisen aus aller Welt.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    - Es ist kein echtes Minus, sondern hauptsächlich eine Tatsache bei Unternehmen dieser Art. In einem schnelllebigen Umfeld können viele Veränderungen in kurzer Zeit passieren. Für Menschen, die sich gegen Veränderungen sträuben oder nach einer „bequemen“ Stelle suchen, kann es eine Herausforderung sein, mitzuhalten.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    trivago2019-05-31
  2. „Sehr guter Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Software Engineer in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei trivago - Vollzeit

    Pros

    1. Viele Freiheiten bei der Entwicklung: Toolauswahl, Programmiersprache, Host. Manche Entscheidungen werden mit dem Team getroffen, manches entscheidet man selbst, aber es kommt nie ein Oberabteilungsleiter und erzählt einem, wie die Aufgabe zu erledigen sei. 2. Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten: Unternehmensinterne Bibliothek, Online Lern-Platformen wie Pluralsight, Konferenzbesuche, interne und externe Schulungen. 3. Wirklich flexible Arbeitszeiten. Abstimmung nur innerhalb des Teams. 4. Hervorragende hauseigene Kantine. 5. Nette Kollegen aus aller Welt (das Umfeld ist sehr international). 6. Freie Getränke, Obst, Müsli und Kaffee für alle.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    Bisher nicht viele gesehen. - Manche Kollegen überbewerten die Wichtigkeit der Events und meinen, trivago wäre der einzig gute Arbeitgeber überhaupt. Das nervt leicht, nimmt aber nicht die Überhand. - Keine Möglichkeit Dienstauto oder Dienstfahrrad zu erhalten (daran hatte ich mich beim vorherigen Arbeitgeber gewöhnt ;)). Generell überwiegen die Vorteile in meinen Augen massiv.

    Rat an das Management

    Mit einem Dienstrad oder Dienst-(Elektro?)-Auto wären viele Kollegen sehr glücklich :)

    trivago2019-08-16
  3. „recruiting specialits”

    SternSternSternSternStern
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich habe bei trivago gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    top Arbeitsklima man kann selber Ideen einbringen

    Kontras

    wenig wirklich erfahrende Mitarbeiter vorhanden

    trivago2020-01-08
  4. „QA”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - QA Tester in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -Vollzeit

    Pros

    universal diversity with lots of opportinuties

    Kontras

    salary distribution might not be good enough

    trivago2019-06-29
  5. Hilfreich (6)

    „nicht empfehlenswert”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - SEM Account Manager in Düsseldorf
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite bei trivago - Vollzeit

    Pros

    monatiche teamevents gute lage kollegen gute arbeitsbedingungen viel lernen

    Kontras

    viel zu geringes gehalt in allen abteilungen vorgesetztenverhalten kommunikation

    trivago2019-04-01
  6. Hilfreich (1)

    „So-so”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei trivago - Vollzeit

    Pros

    - Flexible Arbeitszeiten - Unbegrenzte Anzahl Urlaubstage - Gelassene, Kreativität fördernde Atmosphäre

    Kontras

    - Niedrige Einstiegsgehälter, die finanziellen Aufstieg erschweren - Gehaltsänderungen voll performanceorientiert, teils gänzlich unabhängig von Position

    trivago2019-02-22
  7. Hilfreich (2)

    „Inside Sales Manager”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -Vollzeit

    Pros

    Junges und internationales verrücktes Team

    Kontras

    Wenig Gehalt im vergleich zu anderen Sales Jobs

    trivago2019-02-15
  8. Hilfreich (10)

    „Tolle Company Culture mit schlechter Bezahlung”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Engineering Lead in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei trivago -Vollzeit

    Pros

    - Internationale Teams & tolle Kollegen - Core Values / Company Culture - Gute Weiterbildungsmöglichkeiten für Leads - Sehr flexible Arbeitszeiten und „unendlich“ viele Urlaubstage - Kostenlose Getränke (inkl. Bier), Früchte, Müsli usw. - Neuer Campus mit Restaurant (teilweise subventioniert), Barista Bar (Bezahlung) und Gym (kostenlos) - Company Events, Team Events, Workshops, Academies

    Kontras

    Die Bezahlung ist mittlerweile ein echtes Problem, nicht nur aus persönlicher Sicht, sondern auch hinsichtlich der Tatsache, dass es immer schwieriger wird neue Mitarbeiter zu finden. Die Rechtfertigung bisher war, dass trivago Mitarbeiter dafür so viele anderen Benefits genießen—was definitiv auch so ist, allerdings holen andere Firmen in dieser Hinsicht gnadenlos auf. Dementsprechend herrscht derzeit eine eher hohe Fluktuation, bei der auch viele langjährige Mitarbeiter entweder gegangen sind oder gerade dabei sind zu gehen. Entscheidungen sind teilweise sehr politisch. Zusammen mit den gefürchteten 360 Degree Performance Reviews am Ende des Jahres (von denen zumindest teilweise auch die Gehaltserhöhung fürs kommende Jahr abhängt), kommt es einem teilweise so vor, als ob Beziehungen und Networking wichtiger seien als die eigentliche Arbeit. Ohne Network und der Bereitschaft nach der Arbeit mit Leads anderer Teams/Pillars zu socialisen (trinken) muss man relevanten Informationen teilweise extrem lang hinterher laufen. In Sachen Diversity hat trivago ebenfalls aufzuholen, gerade wenn man auf die Führungskräfte schaut, von denen der allergrößte Teil männlich und weiß sind. Bei den C-Level Executives gibt es auch nur eine einzige (weiße) Frau. Wirkliche Benefits für junge Familien sucht man vergeblich. Der Plan für den für 2020 angekündigten Kindergarten/Child Care im neuen Campus Tower wurde mittlerweile gekippt. Immerhin können Mütter und Väter im Notfall noch Home Office machen.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Nehmt das Gehaltsthema endlich ernst und bezahlt Eure Mitarbeiter bitte angemessen. Ignoriert nicht die diesbezügliche negative Stimmung und reagiert auf Kritik etwas weniger arrogant (Der Tesla-fahrende und millionenschwere CEO, der vor versammelter Mannschaft verkündet, dass „Geld ja nicht alles sei“ und man ja die Freiheit hätte, sich etwas anderes zu suchen, ist weder authentisch noch sonderlich emphatisch). Ermöglicht eine Erhöhung nicht nur am Anfang des neuen Jahres, sondern auch mittendrin, insofern sich der Responsibility Scope eines Mitarbeiters maßgeblich ändert. Und statt der nächsten überteuerten Bio-Limo oder IPA in den Küchen, überlegt mal eher wie man trivago attraktiver für junge Familien machen kann.

    Mehr anzeigen
    trivago2019-01-26
  9. „f”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     

    Ich arbeite bei trivago -

    Pros

    super stimmung im team und bei der arbeit

    Kontras

    das gehalt könnte man erhöhen

    Rat an das Management

    f

    trivago2019-01-11
  10. Hilfreich (5)

    „I've never loved an employer so much”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei trivago - Vollzeit

    Pros

    Full autonomy to drive your topic. Huge decision making power. Very little bureaucracy. Fantastic people to work with. MDs are incredibly accessible. You can effect change at any level from any level.

    Kontras

    Still working on leadership diversity and getting better at sexual harassment, but not any more than any other company I've seen. And here I know that the MDs care and are doing their best to improve. Better yet I can change the culture myself and directly speak with them about issues that concern me.

    Rat an das Management

    Create much more transparency around salary decision making. Our foundation is trust, but you don't trust your leads or people enough when it comes to conversations about money. I'd reflect on why that is and should we change how we talk about salary as a company or change the values? It has to be one or the other.

    trivago2018-11-23
384 Bewertungen gefunden
</>Einbinden