Arbeitgeberbewertungen für Wolters Kluwer | Glassdoor.de

Bewertungen für Wolters Kluwer

Aktualisiert am 20. März 2019
1.704 Bewertungen

Filter

Filter


3,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Wolters Kluwer Chairman, Executive Board and CEO Nancy McKinstry
Nancy McKinstry
547 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „WK Health”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer (Über 3 Jahre)

    Pros

    Hohe Qualität der Lösungen, Veränderungen in der Organsiaiton und in den Lösungen sind fokusiert auf Marktanforderungen. Management unterstützt in hohem Maße bei Herausforderungen und der Zielerfüllung, Damit macht das Motto "Aim High and Deliver" Spaß. Ein Team für das man gerne die Extra Mile geht.

    Kontras

    Lösungen für die ganze Welt erfüllen nur eingeschränkt regionale Anforderungen. Der Bekanntheitsgrad kann je nach Lösung und Land unterschiedlich sein. Der Kunde wird nicht immer regional angepasst abgeholt.

    Rat an das Management

    Lösungen als Lösungsplattform unter einem Marken-Dach anbieten. Kunden etwas angepasster an das jeweilige Land abholen. Das könnte den Ausbau von Marktanteilen und den weiteren Wachstum beschleunigen.


  2. „solides Unternehmen, schwaches Management”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei Wolters Kluwer gearbeitet

    Pros

    gute Trainings, Schulungen und Onboarding

    Kontras

    sehr schwaches Management ohne gute Qualifikation

  3. „Stressfrei aber herausfordernd”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Webdeveloper
    Akt. Mitarbeiter - Senior Webdeveloper
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer

    Pros

    Flexible Arbeitszeiten
    Menschliche Vorgesetzte
    Weiterbildungsmöglichkeiten
    Das sind fünf Wörter...

    Kontras

    Konzern (Fast Behördenähnlich), daher lange Wege


  4. „Buchhaltung”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei Wolters Kluwer gearbeitet

    Pros

    gute Kollegen, tolles Team und Teamleiter

    Kontras

    keine, es sind wie bei Konzernen üblich viel Druck von oben zu spüren

    Rat an das Management

    keine


  5. „Geht so”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hürth, Nordrhein-Westfalen
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hürth, Nordrhein-Westfalen
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer (Über 5 Jahre)

    Pros

    Ist in der Nähe

    Kontras

    Gehälter sind zu unterschiedlich, die Lohnextras sind zu unterschiedlich. Kaum Möglichkeiten die Karriereleiter hochzuklettern.


  6. „Sehr ungesunde Arbeitsatmosphäre bestimmt durch Druck”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hürth, Nordrhein-Westfalen
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hürth, Nordrhein-Westfalen
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Wolters Kluwer gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    nette teils sehr erfahrene und kompetente Kollegen

    Kontras

    - ungefilterter Druck von oben
    - kurzfristiger Vorteil des Unternehmens wird gesucht
    - Nachteile bei Kunden, Lieferanten, Angestellten und anderen Stakeholdern werden in Kauf genommen
    - Unternehme ist auf der Suche nach einer Strategie und restrukturiert alle 9-12 Monate - sprich entläßt teils größere Mengen Mitarbeiter. Dies auch gern einen Tag vor Weihnachten

    Rat an das Management

    - haltet eine Strategie einmal mehr als wenige Wochen durch!
    - verkauft nicht nur Geschichten an das internationale Management, lebt und setzt um!
    - behandelt Eure Stakeholder mit Respekt!


  7. „Jammern auf hohem Niveau”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Wolters Kluwer (Über 10 Jahre)

    Pros

    Abwechslungsreiche Aufgaben, die aber oft Initiative verlangen, sich mit Neuem zu beschäftigen. Angenehme Arbeitsatmospähre durch sehr nette Kollegen, gegenseitige Hilfe und Unterstützung sind selbstverständlich.
    Geschäftsführung und HR bieten vielfältige Möglichkeiten, sich über die Ziele des Unternehmens zu informieren, sowie Vorschläge, Kritiken etc. loszuwerden, was aber von den Mitarbeitern nicht ausreichend genutzt wird. Zu meckern gibt es immer was - das passiert hier auf hohem Niveau.

    Kontras

    Wie wohl jede AG unterliegt auch Wolters Kluwer dem "Diktat der Zahlen": Kosteneinsparung ist hat Prio 1, die leider oft auch negative Auswirkungen auf die Quaität der Produkte hat. Die Jagd nach den Quartalszahlen und dem Jahresendergebnis hat wohl oft negative Auswirkungen auf längerfristige Planungen und den Mut und den Willen, auch längerfistig "am Ball zu bleiben",

    Rat an das Management

    Das Magament ist in seiner Entscheidungfreiheit durch die Vorgaben der Konzernzentrale (Rendotevorgabe etc.) eingeschränkt.

  8. „Lieber Mitgesalten als nur arbeiten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer (Über 10 Jahre)

    Pros

    Ein Arbeitgeber der einem die Sicherheit gib, die man braucht. Hier kann man noch Gestalten. Die Geschäftsleitung ist offen und hört zu.

    Kontras

    Leider gibt es immer wieder Richtungswechsel die nicht kommuniziert werden. Vielfach werden die Mitarbeiter dabei nicht mitgenommen.

    Rat an das Management

    Traut Euren Mitarbeitern mehr zu. Wir stehen stärker hinter Euch als Ihr vermutet. Wir wollen nur frühzeitig wissen was in der Zukunft passiert.


  9. „Traditioneller Verlag mit müßigem Weg ins digitale Zeitalter!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Produktmanagement
    Akt. Mitarbeiter - Produktmanagement
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer

    Pros

    Super Unternehmen! Tolle Abteilung! Tolle Kollegen!

    Kontras

    Umstellung zu Digital und Weg dort hin leider zu langsam, mühselig, kompliziert! Viele Sachverhalten müssen durch zu viele Instanzen, bis sie erledigt oder angewendet werden können. Schnelle Entscheidung, wie Einkauf Marketing-Maßnahmen, sind unmöglich. Hier muss WK effizienter, flexibler und schneller werden. Denn: Die digitale Welt ist rasend schnell!

    Rat an das Management

    Arbeitsabläufe vereinfachen, schnelleres Agieren ermöglichen, Entscheidungsinstanzen minimieren, Einkäufe vor allem im Web (Marketing usw.) schnellere Umsetzung ermöglichen. Das digitale Zeitalter hat an Geschwindigkeit gewonnen. So brauchen wir auch schnelle und effiziente Entscheidungen, statt bspw. mind. vier Woche darauf zu warten. ;)


  10. „Angenehm!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Ludwigsburg, Baden-Württemberg
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Ludwigsburg, Baden-Württemberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wolters Kluwer (Über 3 Jahre)

    Pros

    Das Unternehmen ist vielseitig. Hauptsitz ist in Ludwigsburg.
    Teamevents
    Angenehme Arbeitsatmosphäre
    Angenehme Kollegen (kommt aber ganz drauf an wo man ist) sind auch paar Besserwisser dabei

    Kontras

    Softwareentwicklung gibt's den ein oder anderen Kollegen die meine Sie seien die Oberbosse. Dabei sind sie einfach nur Mitarbeiter.
    Von den Chefs bekommt man kaum was mit.
    Manchmal langweilige Aufgaben

    Rat an das Management

    Achtet mal drauf wen ihr aufsteigen lässt. Sind auch Blender im Unternehmen die meinen sind was Besseres.