Arbeitgeberbewertungen für Wüstenrot & Württembergische | Glassdoor.de

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für Wüstenrot & Württembergische

Aktualisiert am 18. August 2017
13 Bewertungen

Filter

Filter


3,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Wüstenrot & Württembergische Vorstandsvorsitzender Alexander Erdland
Alexander Erdland
3 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Bezirksleiter im Team mit einem Verkaufsleiter als Büroinhaber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Bezirksleiter in Aschaffenburg
    Akt. Mitarbeiter - Bezirksleiter in Aschaffenburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wüstenrot & Württembergische (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Allfinanzberatung möglich und wird auch gefordert mit kleinen Zielen, Top Boni bis zu 29 % jedes Halbjahr vom Eigenumsatz. Per Prohyp als Ventillösung quasi alle Banken nutzbar. IT wird gestellt gg. 10 € Gebühr iM. Komposit 60 % einm., dann Folge. Viele und gute Schulungsangebote. Stimmung sehr gut.

    Kontras

    Kundenstamm veraltet, IT von gestern und Neues im Betastil, Neue Finanzierungskunden nur über Leads realisierbar. LV Prov mager. Es wird am Vertrieb gespart.

    Rat an das Management

    IT Entwicklung im Schneckentempo


  2. „schlechtes Geschäftsmodell!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Freelancer - Außendienstmitarbeiter in Erfurt
    Ehem. Freelancer - Außendienstmitarbeiter in Erfurt
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe bei Wüstenrot & Württembergische gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    Lang ist's her... Das war einmal...

    Kontras

    Wenn 0 Punkte bei Führungsebene möglich gewesen wären, hätte ich sie vergeben! Absolut unfähige Struktur die teure Führungskräfte (4Tagewoche bei hohem fünfstelligen Jahresgehalt) unterstützt. Hier kann man vom Schrauber zum Direktor mit Personalverantwortung aufsteigen...

    Rat an das Management

    Endlich aufwachen und personelle Konsequenzen auf Führungsebene ... Merkt Ihr nicht das Euch die guten Mitarbeiter davon laufen... Agenturen bangen um die Existenz, weil andere zuviel Geld kosten.


  3. „Konservativ”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. befristeter Mitarbeiter - Innendienst
    Ehem. befristeter Mitarbeiter - Innendienst

    Ich habe als befristeter Mitarbeiter bei Wüstenrot & Württembergische gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Gutes Klima
    Gleitzeitmodell
    Kantine
    Nette Aussicht über die Stadt
    Tolle Kollegen

    Kontras

    Altes Mobiliar
    Konservatives Arbeiten
    Brand Management


  4. Sind diese Infos hilfreich? Die Community freut sich über jeden Beitrag – Bewertung hinzufügen (anonym)


  5. „Sehr zufrieden”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Pros

    - spannende und sehr flexible Aufgaben
    - sehr angenehme Kollegschaft

    Kontras

    - es dauert lange, bis Entscheidungen getroffen werden


  6. „Nettes Umfeld, veraltete Strukturen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - IT-Architekt in Ludwigsburg, Baden-Württemberg
    Akt. Mitarbeiter - IT-Architekt in Ludwigsburg, Baden-Württemberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wüstenrot & Württembergische (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Flexibles arbeiten ist möglich, abhängig von der Abteilung auch flache Hierarchie, freundschaftliches Verhältnis mit Kollegen/Chefs

    Kontras

    Veraltete HW, wenig Besprechungsräume, ständiger "Grabenkampf" mit Fachbereich, was an einer Stelle gearbeitet wird wird drei Abteilungen weiter wieder ausgehebelt

    Rat an das Management

    Strukturierte Vorgehensweise, weniger Ausnahmen


  7. „Kundenbetreuer”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wüstenrot & Württembergische

    Pros

    freundschaftliches Umfeld zwischen den Mitarbeitern
    Arbeitszeiten kann man sich selber einteilen
    viele Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
    "Kunde ist König"

    Kontras

    Die Vergütung ist aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten nicht angemessen


  8. „Ausbildung Bankkaufmann Außendienst”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Schon in der Ausbildung erhält man einen guten Azubi Gehalt. Dazu kommt noch die Provision pro verkauftem Produkt. Auch ein Wohnungs zuschuss ist dabei wenn man weiter weg wohnt.

    Kontras

    Man muss flexibel sein, da der theoretische Teil der Ausbildung in Ludwigsburg in der Zentrale statt findet. Das verkaufen steht schon in der Ausbildung an erster stelle. In der Praxisphase besucht man auch mal Kunden um 22 Uhr

    Rat an das Management

    Hilfreich wäre eine Wohnung oder Zimmer für Azubis bereit zu stellen, da viele von weiter weg kommen und nicht die Möglichkeit haben eine Wohnung vor Ort zu suchen.


  9. „Solide Basis mit viel Potenzial”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    Aktuelle Ausbildung - Ausbildung (anonym)
    Aktuelle Ausbildung - Ausbildung (anonym)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Als ein Traditionelles Unternehmen bietet die W&W viele Chancen und Möglichkeiten, völlig neue Ideen ins Unternehmen zu bringen und dabei sich selbst zu entfalten. Welches entsprechend von anderen Kollegen gesehen wird.

    Kontras

    Es gibt eine große Diskrepanz zwischen der Arbeitsmoral von Mitarbeitern. Darüberhinaus sind auch noch einige sehr starre Strukturen in der Firma enthalten, sodass der Fortschritt des Unternehmens gehemmt wird.

    Rat an das Management

    Neue Denkweise und Organisationsstrukturen einführen um am Markt sich behaupten zu können. Mitarbeiter in diesem Wandel besser zu führen. Abbau von Mitarbeiter, dessen Arbeitsmoral und Sichtweise nicht mehr Zeitgemäß ist.


  10. „Statisch aber sympathisch”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Referent in Stuttgart
    Ehem. Mitarbeiter - Referent in Stuttgart
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Arbeitszeiten in Ordnung, Kollegen sehr nett, gute perspektive innerhalb des Unternehmens.

    Kontras

    Gehalt eher durchschnitt, nicht sehr dynamisches Umfeld, sehr bürokratisch.

    Rat an das Management

    Für junge, enagagierte Mitarbeiter muss mehr geboten werden. z.B. Karriereplanung, Mentor und regelmäßige Feedback und Gehaltsrunden.


  11. „Ausgezeichneter Arbeitgeber!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Eine bekannte Bank in Deutschland, die den Angestellten unzählig viele Möglichkeiten bietet. Die Aufgaben sind fordernd und herausfordernd, die Abeitszeit ist aber fair.

    Kontras

    Wegen der Größe und Geschichte der Bank, passt sie sich sehr langsam an Veränderungen an und zwischen den Abteilungen gibt es viel Bürokratie.