Arbeitgeberbewertungen für Vivantes | Glassdoor.de

Bewertungen für Vivantes

Aktualisiert am 15. Apr 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

18 Bewertungen gefunden

3.9
SternSternSternSternStern
BewertungstrendsBewertungstrends
77%
Würden einem Freund empfehlen
79%
Befürworten Geschäftsführer
Vivantes CEO Andrea Grebe
Andrea Grebe
8 Bewertungen
  1. Hilfreich (1)

    bin sehr zufrieden!

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Stationspflegeleitung in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Vivantes ()

    Pros

    Einarbeitung,Gehalt,Weiterbildungsmöglichkeiten,offene Atmosphäre ( in der Führungsebene)

    Kontras

    bis jetzt nichts negatives erlebt...

    Rat an das Management

    mehr Transparenz auch an das "kleine" Volk,wenn die Fürhrungskräfte nichts weitergeben,bekommen die anderen nichts mit...

    Vivantes2016-12-10
  2. pfleger

    SternSternSternSternStern
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

      Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Vivantes (Vollzeit)

      Pros

      super Gehalt nette menschen groß

      Kontras

      schlecht tag nacht morgen sep

      Vivantes2019-04-15
    • Arbeitnehmerbewertung

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Arzt 
      Empfiehlt nicht
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei Vivantes (Vollzeit)

      Pros

      Großkonzern, gute interne Aufstiegsmölichkeiten wenn Kozernkonform

      Kontras

      maximal ökonominosiert, Fackkräftemangel, keine elektronische Zeiterfassung!, hohe Personalfluktuation, kein Raum für individuelle Belange, wenig patientenorientiert dafür stark ablaufsorientiert

      Rat an das Management

      Anhebung des Personalschlüssels würde Arbeitsstimmung deutlich verbessern, mehr Raum für Diskussion der Arbeitnehmerbelange, mehr Werschätzung des Personals, Anreize setzen durch attraktive Teambuildingprogramme und Zusatzurlaub bei temporärer Mehrarbeit durch Personalengpässe

      Vivantes2018-12-05
    • guter Arbeitsgeber mit Mängeln

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
      Empfiehlt
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei Vivantes (Teilzeit)

      Pros

      langes eingespieltes Team im OP

      Kontras

      sehr hohe arbeitsbelastung in jedem Bereich

      Vivantes2018-06-25
    • Hilfreich (1)

      Zu wenig Personal

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Ehem. Mitarbeiter - Gesundheits- und Krankenpfleger in Berlin
      Empfiehlt nicht
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Vivantes gearbeitet (Teilzeit)

      Pros

      Tariflohn (TvöD), Mitarbeiterangebote, großes Unternehmen mit Versetzungsmöglichkeiten an andere Standorte in der Stadt.

      Kontras

      Teilweise wenig Personal auf den Stationen, Pflegedienstleitung reagiert nicht auf Missstände (bspw. überlastetes Pflegepersonal) - selbst wenn darauf aufmerksam gemacht wird. Wenn man seine private Telefonnummer "für Notfälle" bei seiner Station abgibt, wird man in seinem Frei mit Anrufen terrorisiert, ob man den einspringen könnte.

      Rat an das Management

      - Freizeit ist Freizeit -> Verbot einführen private Telefonnummern der Mitarbeiter auf Stationen zu sammeln - Pflegedienstleitungen sollen mehr Präsenz zeigen und ein offenes Ohr haben für Sorgen des Pflegepersonals - Zuschüsse beim öffentlichen Verkehrsmitteln für Mitarbeiter - Stichwort: Anreize schaffen um die Arbeit in dieser schwierigen Situation im Gesundheitswesen für Pflegekräfte attraktiv zu gestalten - Druck...

      Mehr anzeigen
      Vivantes2017-09-27
    • Arbeitgeber mit Stärken & Schwächen

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Stationsleiter in Berlin
      Empfiehlt
      Positive Prognose
      Befürwortet Geschäftsführer

      Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Vivantes (Vollzeit)

      Pros

      TvÖD-Gehalt, VBL, Entgeltumwandlung für Altersvorsorge möglich, div. Fachgebiete, 7 Kliniken und div. weitere Einrichtungen; eine Geschäftsfüherin (Fr. Dr. Grebe) zum Anfassen

      Kontras

      zum Teil alte "Öffentlicher-Dienst-Mentalität", Krankenhaus-IT auf dem Niveau von 1985 = keine elektronische Patietenakte, kein PDMS; unglücklicher Zustand durch Zentralisierung (Einkauf, Personalservice); ein Betriebsrat, der sich NICHT um die Arbeitnehmer, sondern eher um eigene Befindlichkeiten kümmert

      Rat an das Management

      siehe Kontras

      Vivantes2017-01-03
    • Hilfreich (1)

      Sehr gut

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
      Empfiehlt
      Positive Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Vivantes (Vollzeit)

      Pros

      Man fühlt sich bie Vivantes sicher.

      Kontras

      bis jetzthabe ich keine nachteil bei Vivantes

      Rat an das Management

      Kommunikations soll weiterhin verstärkt werden

      Vivantes2016-03-17
    • Hilfreich (1)

      Super

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Gesundheits- und Krankenpfleger in Berlin
      Empfiehlt
      Positive Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei Vivantes ()

      Pros

      Supper nette vorgesetzte flexible arbeitzeiten 2 wochenenden im monat frei gute bezahlung

      Kontras

      Bezahlte Parkplatz für Mitarbeiter Preisgünstiges essen für die Mitarbeiter Belohungen fürs einspringen

      Rat an das Management

      mehr Weiterbildung Mehr Ausbildung möglichkeiten und mehr rücksicht auf die family

      Vivantes2016-03-06
    • Hilfreich (1)

      Über Vivantes

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Gesundheits- und Krankenpfleger in Berlin
      Empfiehlt
      Positive Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei Vivantes ()

      Pros

      Sicherer Arbeitsplatz mit Mitbestimmung, gutes Team und langjähriges Knowhow. Dabei eine flexible Arbeitszeitplanung und Möglichkeiten zum Wissensgewinn.

      Kontras

      Relativ starre hierarchische Strukturen, wenig Entwicklungsmöglichkeiten. Personalmangel wie überall in der Pflege und viele überholte Praktiken. Viele unzufriedene Kollegen, dadurch Unruhe in den einzelnen Teams.

      Rat an das Management

      Mehr Partizipation durch die Mitarbeiter, Personalentwicklung mehr ausbauen und motivierte und geeignete Mitarbeiter besser bzw. Überhaupt fördern. Hierarchien abbauen und mehr Entscheidungsgewalt zu den Mitarbeitern der Basis geben.

      Vivantes2016-03-05
    • Außen hui innen pfui

      SternSternSternSternStern
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      Akt. Mitarbeiter - Krankenpfleger in Berlin
      Empfiehlt nicht
      Stimmt gegen Geschäftsführer

      Ich arbeite bei Vivantes ()

      Pros

      Gehalt wird immer pünktlich bezahlt

      Kontras

      Vergiß Arbeitsschutz, Pausen oder normale Arbeitszeiten. Oft arbeitet man mit ungelernten Kräften, hohe Krankenstände unfähige Ärzte frisch vom Studium. Unzureichende Patientenversorgung, unfähige Vorgesetzte, keine Parkplätze Pausenräume für Mitarbeiter, Dreck der von ungelernten Putkräften von links nach rechts gewischt wird. Standarts gibt es aber werden nicht eingehalten, Ausschreibungen sind fingiert

      Rat an das Management

      Umsetzung der Standarts, In allen Häusern gleiche Doku, Wertschätzung des Personals das das Geld generiert (Pflegekräfte)...

      Vivantes2015-12-14
    18 Bewertungen gefunden