Mitarbeiterbewertungen für Univativ zu „flexible arbeitszeiten“

Aktualisiert am 14. Jan 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.9
76%
Würden einem Freund empfehlen
70%
Befürworten Geschäftsführer
Univativ CEOs Gottfried Zaby und Frithjof Schönig (no image)
Gottfried Zaby und Frithjof Schönig
5 Bewertungen
Pros
Kontras
  • "Kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, geringere Urlaubstage(in 4 Bewertungen)

  • "Gehalt unzureichend und Urlaub sowie Krankheit unbezahlt(in 4 Bewertungen)

Weitere Pros und Kontras
Die Pros und Kontras sind Auszüge aus Bewertungen von Nutzern. Sie wurden nicht von Glassdoor verfasst.

Bewertungen zu „flexible arbeitszeiten“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. „univativ - Top-Werkstudentenstelle im Vertrieb”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Univativ - Teilzeit

    Pros

    + super Team + Gehalt (Fixum+Provision) + Lage + Flexible Arbeitszeiten

    Kontras

    - Gehaltszahlung erfolgt erst zum 10. jeden Monats

  2. „Sehr guter Praxiseinstieg während des Studiums”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vertriebsmitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Univativ gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    - Flexible Arbeitszeiten - überdurchschnittliche Bezahlung - angenehmes Arbeitsklima

    Kontras

    - eingefahrene Prozesse überarbeiten - mehr Entwicklungsmöglichkeiten bilden


  3. „Gute Projekt”

    4.0
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite bei Univativ - Teilzeit

    Pros

    flexible Arbeitszeiten, Interessante Projekte, Freundliche Kollegen

    Kontras

    Mehr Betreuung durch den Projektzuständigen

  4. „Projektassistent”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektassistent in Frankfurt
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Univativ - Vollzeit

    Pros

    Teamspirit, Vorgesetztenverhalten, flexible Arbeitszeiten. Die Vorgesetzten sind bei Fragen sehr schnell erreichbar und kompromissbereit

    Kontras

    Keine Incentives, 24 Tage Urlaub, man fühlt sich in dem aktuellen Projektunternehmen nicht als vollwertiges Mitglied. Zum Glück gibt es ein 8-köpfiges Projektteam, sonst wäre die Arbeit sehr einsam.

    Weiterlesen
Anzeige von 1 - 4 von 4 Bewertungen in Deutsch

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.