Arbeitgeberbewertungen für United Medical Center | Glassdoor.de

Bewertungen für United Medical Center

Aktualisiert am 17. März 2019
29 Bewertungen

Filter

Filter


2,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
United Medical Center CEO Luis Hernandez
Luis Hernandez
5 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „CNA”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Easy to get overtime when needed.

    Kontras

    You won’t move up working here


  2. „No clue what community means”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Ccma in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Ccma in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Very flexible with time and some people are amazing

    Kontras

    Nobody stays, and management has no clue how to run a profitable organization

    Rat an das Management

    Quit and find something you're really good at!

  3. „Budget Officer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    Best staff in the DMV

    Kontras

    Too politically compromised due to its location


  4. Hilfreich (1)

    „Horrible Leadership”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Compliance Coordinator in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Compliance Coordinator in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Lunch Time Evs Staff Cafeteria Staff

    Kontras

    Management Andrea Gwyn Erica Alexander

    Rat an das Management

    Get new management


  5. „Housekeeping”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei United Medical Center

    Pros

    Most medical centers have a schedule for work, cleaning and other activities. However, more often than not, emergency or accidents gets in the way and certain dilemmas come up. As you probably know first-hand, cleaning the health care usually gets pushed to the side.

    Kontras

    Whenever you hire a pro, there are certain costs that come with it. Maid services are not expensive, And could be done by any healthcare giver which makes skip the job of the maid by doing it themselves.


  6. „Sad Public Hospital in SE”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet

    Pros

    Free Parking... on site cafeteria

    Kontras

    Management, Medical Staff etc are not there for the patients of the hospital. Neglectful, unsanitary, needs investigation from DOH again.


  7. „Admin”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    The worst environment EVER RUN!!!!

    Kontras

    I wish there was ZERO stars. This is the most ghetto place to work. Terrible!

    Rat an das Management

    Get new management. Total wipe out!

  8. „ER Nurse”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei United Medical Center

    Pros

    The pay is great for nurses. Not much quality control and management looking over your shoulders, and I worked day shift.

    Kontras

    Lots of hostility between staff which ends up in longer wait times and (sometimes) health-related implications. Impossible to have clean rooms it seems despite the availability of environmental services.


  9. „patient care tech”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negativ Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei United Medical Center

    Pros

    there are some really great people that work at the hospital.

    Kontras

    terrible management , petty evil co workers, they cancel people alot .


  10. „Doctor”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika)

    Ich habe in Vollzeit bei United Medical Center gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Patients, some dedicated staff, ability to create programs

    Kontras

    No infrastructure - EMR, processes

    Rat an das Management

    Put money into physical infrastructure