Arbeitgeberbewertungen für Technische Universität Graz | Glassdoor.de

Bewertungen für Technische Universität Graz

Aktualisiert am 2. April 2019
45 Bewertungen

Filter

Filter


4,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Technische Universität Graz Rektor Harald Kainz
Harald Kainz
15 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Spannendes Umfeld”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Technische Universität Graz gearbeitet

    Pros

    Unternehmenskultur, Forschung, Zusammenarbeit mit Industrie

    Kontras

    Viel Arbeit, teilweise langsame organisatorische Prozesse


  2. „Top Arbeitsgruppe”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Teilzeit bei Technische Universität Graz

    Pros

    Spannende Möglichkeiten zur Forschung. Stark abhängig von spezifischer Arbeitsgruppe

    Kontras

    Nur sehr begrenzte Möglichkeiten auf feste Laufbahnstellen

  3. „Vorsicht vor Kündigungen und Entlassungen”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Pros

    Wenig Stress in der Arbeit.

    Kontras

    Politik statt Wissenschaft: Mobbing und Intrigen bis hin zu Kündigungen und Entlassungen.


  4. „Forschungsfreundlich”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Universitätsassistent in Graz (Österreich)
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Universitätsassistent in Graz (Österreich)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Technische Universität Graz (Über 3 Jahre)

    Pros

    Selbstbestimmtes Arbeiten, viele Freiräume für die eigene Forschung, viele Weiterbildungsmöglichkeiten

    Kontras

    Gehalt unterhalb des Marktes, dafür aber diverse Mitarbeitervorteile


  5. „Universitätsassistent”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Technische Universität Graz (mehr als ein Jahr)

    Pros

    flexible Arbeitszeit, gutes Umfeld, Raum für eigene Ideen

    Kontras

    kurze Dauer von Arbeitsverträgen, niedrige Bezahlung


  6. „Studentischer Mitarbeiter am FTG”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe bei Technische Universität Graz gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    1) freundliche Mitarbeiter
    2) flexible Arbeitszeiten
    3) flache Hierarchie

    Kontras

    Rechner und Bildschirme schon etwas veraltet


  7. „Fachlich ansprechend - Bezahlung wie an Universitaeten ueblich”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Graz (Österreich)
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Graz (Österreich)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Technische Universität Graz (Über 3 Jahre)

    Pros

    Fachlich spannende Aufgaben, unkomplizierter Arbeitgeber

    Kontras

    Finanziell ist man in Wirtschaft/Industrie sicher besser aufgehoben

  8. „a mixed bag”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Researcher in Graz (Österreich)
    Ehem. Mitarbeiter - Researcher in Graz (Österreich)

    Ich habe in Vollzeit bei Technische Universität Graz gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    TUG ist ein gut zahlender Arbeitgeber in einer eher schlecht zahlenden Region.

    Kontras

    Seilschaften sind wichtiger als Leistung

    Rat an das Management

    Das Management sollte sicherstellen, dass die Einstellungspolitik Leistungsorientiert erfolgt und nicht zu einem 'buddies first' System verkommt.


  9. „Guter Arbeitgeber mit hoher Flexibilität aber Gehaltseinbußen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektassistent in Graz (Österreich)
    Akt. Mitarbeiter - Projektassistent in Graz (Österreich)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Technische Universität Graz (Über 3 Jahre)

    Pros

    Hohe Flexibilität, sehr nettes kollegiales Umfeld, gute Ausbildung, Möglichkeit von Auslandsaufenthalten,

    Kontras

    Fehlende Führungsqualitäten einiger ProfessorInnen, Vergütung ist im Industrievergleich nicht gut (speziell in Relation zum Arbeitsvolumen das erwartet wird), kaum Karrieremöglichkeiten


  10. Hilfreich (1)

    „Ok für den Einstieg”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Technische Universität Graz (mehr als ein Jahr)

    Pros

    flache Hierachie und die Möglichkeit an aktuellen Forschungsthemen mit zu arbeiten.

    Kontras

    geringe Aufstiegschancen. Arbeitsplatz sollte eher zur weiteren Bildung dienen.