Bewertungen für Syniverse

Aktualisiert am 21. Jan 2021

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
2,7
32%
Würden einem Freund empfehlen
31%
Befürworten Geschäftsführer
Syniverse President and CEO Dean Douglas  (no image)
Dean Douglas
116 Bewertungen
  1. Hilfreich (1)

    „Tolles Unternehmen”

    5,0
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous 

    Ich arbeite bei Syniverse - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Firma mit tollen Kollegen

    Kontras

    bisher nichts gefunden

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „Schlechter Arbeitgeber”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Vielfalt & Inklusion
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Syniverse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Arbeitskollegen, die man vertrauen können

    Kontras

    Sehr schlechte Führungskräfte und Management Personal


  3. Hilfreich (1)

    „Solider internationaler Arbeitgeber mit USA Kultur”

    4,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Würzburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Syniverse - Vollzeit

    Pros

    - Work-Live Balance - Gehalt - Regelmäßige, optionale Events für Mitarbeiter (BBQ, Kino, Sport, etc) - Gutes Arbeitsklima (unterhalb Director Level) - Sozial engagiert im Raum Würzburg - Internationaler Arbeitgeber mit Kollegen um die ganze Welt verteilt.

    Kontras

    - Die negativen Aspekte der USA Kultur fallen im oberen Management auf. - Silo Hierarchie, dadurch träge Entscheidungsprozesse - Oberes Management arbeitet schlecht zusammen. - Teilweise langwierige Einstellungsverfahren (Security check inklusive)

    Weiterlesen
  4. „Bewertung”

    3,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Würzburg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Syniverse - Vollzeit

    Pros

    Syniverse bietet interessante Tätigkeiten für DV- Fachkräfte in Gleitzeit zur Vereinbarung von Familie und Beruf. Die Altersstruktur ist relativ hoch und die Kollegen sehr international.

    Kontras

    Die Arbeitsbelastung in einigen Bereichen ist sehr hoch. Die internationale Zusammenarbeit ist verbesserungswürdig. Es ist keine eigene Kantine vorhanden. Es werden keine weiteren Benefits angeboten.

    Weiterlesen
  5. „Good company that gives you opportunities”

    4,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite bei Syniverse - Vollzeit

    Pros

    A lot of growth and change gives you good career possibilities also they have a great break team that actually knows what they're doing

    Kontras

    Some more delegation of power to the region's would help

  6. Hilfreich (1)

    „Gutes Arbeitsklima”

    4,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Systems Engineer in Würzburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Syniverse

    Pros

    Arbeitsklima, Gehalt, Weiterbildung, berufliche und finanzielle Perspektiven

    Kontras

    Oberes Management ohne Kultur, Lange Entscheidungsprozesse

  7. Hilfreich (4)

    „Keine Strategie”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Softwareentwickler in Bonn
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Syniverse

    Pros

    Gutes Gehalt, die Leute sind ok.

    Kontras

    Alte Software, keine Strategie in der Entwicklung, zu langsam in realisierung von Veränderungen, häßlige-alte Büros, keine Weiterentwicklungsmöglichkeiten, keine Teamatmosphäre, keine Teambuildings, sehr Konservativ

    Weiterlesen
  8. „Nur ein Job”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Vielfalt & Inklusion
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer in Würzburg

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Syniverse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sie bekommen jeden Monat Geld

    Kontras

    - amerikanisches Unternehmen - Management nicht freundlich und ohne klaren Plan

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. Hilfreich (10)

    „The Fraud Company”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer in Bonn
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Syniverse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sie treffen viele freundliche, aufgeschlossene und hart arbeitende Menschen (natürlich NICHT im Management - ich meine diejenigen, die die Arbeit tatsächlich erledigen). Sie können in einem internationalen Umfeld arbeiten.

    Kontras

    Die Idee hinter Syniverse ist es, kleinere Technologieunternehmen aufzukaufen, denen es zum Zeitpunkt der Akquisition recht gut geht. Danach versucht Syniverse, die volle Kontrolle über das tägliche Geschäft eines solchen Unternehmens zu erlangen, indem die Geschäftsethik jedes einzelnen Mitarbeiters durchgesetzt wird. Jeder, der nicht bereit ist, uneingeschränkt zusammenzuarbeiten, wird unermüdlich unter Druck gesetzt, entweder seine Einstellung zu ändern oder sofort entlassen zu werden, unabhängig davon, ob er 2, 5 oder 10 Jahre im ursprünglichen Unternehmen gearbeitet hat. Die Vertriebsmitarbeiter von Syniverse erwerben RIESIGE Verträge über ihre internationalen Geschäftsbeziehungen für Projekte, die in einem lokalen Büro des ursprünglichen Unternehmens durchgeführt werden müssen. Die meisten dieser vertraglich vereinbarten Projekte sind praktisch nicht umzusetzen, da diejenigen Personen im Büro, die (theoretisch) an dem Projekt arbeiten könnten, bereits mit der Arbeit des täglichen Geschäfts überfüllt sind. Weder die Verkäufer noch die Führungskräfte kümmern sich darum, ob tatsächlich jemand an diesen Projekten arbeitet. Alles, was sie interessiert, sind die Boni für den Erwerb solcher Verträge. Darüber hinaus wird durch die unsinnigen Online-Meetups von Syniverse, das Ausfüllen von Formularen und das Abschließen lächerlicher Schulungen viel Zeit für die arbeitenden Menschen verschwendet. Es gibt immer einen militärischen Grundton, um die volle Kontrolle über jeden einzelnen Mitarbeiter zu demonstrieren. Wenn Sie dieser Firma beitreten, sind Sie zum Scheitern verurteilt.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. Hilfreich (8)

    „Dieses Unternehmen hat sich in kurzer Zeit weiter verschlechtert”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei Syniverse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - wenn du einfach Anweisungen folgen und nicht viel selbst denken willst, fange in diesem Unternehmen an - manchmal gibt es frisches Wasser und frisches Gemüse im Büro

    Kontras

    - grundsätzlich kein Budget für Schulungen - jährlicher Bonusplan ist ein Witz (in den meisten Jahren werden die Ergebnisse um 1 Stufe niedriger eingestuft => weniger Bonusauszahlung, obwohl 11 von 12 Monaten das Unternehmen das beste Jahr aller Zeiten hatte....) - kein Budget für HW - alte Infrastruktur in Bezug auf HW; endlose Diskussionen über den Kauf neuer HW, obwohl es bereits Beschwerden über den Zustand der HW gibt... - oftmals funktioniert die interne Büro-IT (Telefone, Laptops) nicht richtig - unnötige Konferenzgespräche, bei denen viele Leute eingeladen sind, nur um dabei zu sein.... versuchen Sie, korrekte Prozesse/Workflows bereitzustellen, die im Falle einer Eskalation zu befolgen sind - im Falle eines Ausfalls, unnötiger Gebrauch von E-Mails ("+ Hinzufügen von XYZ"), obwohl einige der hinzugefügten Personen nicht einmal für dieses Produkt verantwortlich sind (nicht, dass sich jemand daran erinnern würde, dass, wenn es das nächste Mal ein Problem gibt, und das gleiche passiert) - In den meisten Fällen werden Entscheidungen nur von den USA an die anderen Regionen weitergeleitet, wo sie das, was erwartet wurde, ohne viel Input von sich selbst liefern müssen

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Angezeigt wird 1 - 10 von 22 Bewertungen

Sie arbeiten bei Syniverse? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Syniverse logo
oder