Bewertungen für Swiss Re, „work environment” | Glassdoor.de

Mitarbeiterbewertungen für Swiss Re zu „work environment“

Aktualisiert am 4. Apr 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.7
67%
Würden einem Freund empfehlen
76%
Befürworten Geschäftsführer
Swiss Re Group Chief Executive Officer Christian Mumenthaler
Christian Mumenthaler
241 Bewertungen

Bewertungen zu „work environment“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. „Experten-Erdbeben”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Swiss Re - Teilzeit

    Pros

    Arbeitsumgebung, Kollegen, Arbeitsbereich

    Kontras

    Karriereentwicklung, aktuelle Investitionen in das Mitarbeiterkapital

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2018-04-04
  2. „Sehr gute Firma”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Financial Analyst in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Swiss Re -Vollzeit

    Pros

    Arbeitszeitflexibilität, Arbeitsumfeld, Kollegen, Einrichtungen

    Kontras

    Gehälter unter Marktniveau und zunehmender Kosteneinsparungsdruck

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2018-01-14
  3. „IT-Auftragnehmer”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. befristeter Mitarbeiter - IT Berater in Adliswil
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Swiss Re gearbeitet -

    Pros

    -Gute Raten für Auftragnehmer -Sehr modernes Arbeitsumfeld, alles ist das Neueste und Tollste -Großartige Flexibilität bei Arbeitszeiten und Terminplan -Man kann für viele Jahre dort Auftragnehmer sein -Der Geschäftsführer ist ein Genie

    Kontras

    -Der Standort ist sehr abgelegen -Plötzliche Management-Entscheidungen -Einige weniger gute Führungskräfte werden in Positionen des Linienmanagements behalten, obwohl sie eindeutig zeigen, dass sie nicht in der Lage sind, zu führen -Ich habe E-Mails von meinem Chef zu unmöglichen Zeiten erhalten, 2 Uhr morgens an einem Sonntag, 23 Uhr an einem Freitag etc.

    Rat an das Management

    -Einige weniger gute Führungskräfte bekommen Positionen des Linienmanagements, obwohl sie nicht in der Lage sind, zu führen -Einige Führungskräfte kommen in Stellungen, von denen sie keine Ahnung haben -Manche Führungskräfte arbeiten täglich 12-16 Stunden, bekommen einen Burnout und fallen ein Jahr lang krankheitsbedingt aus, dann machen sie das Gleiche, sobald sie wieder zurückkommen. Die Geschäftsleitung sollte... etwas dagegen unternehmen!

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2017-07-08
  4. Hilfreich (1)

    „SwissRe Corporate Solutions: ein dynamischer Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Abteilungsleiter in Adliswil
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    - Dynamisches Arbeitsumfeld in einem Unternehmen, das sich neu erfindet - Internationales Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten für internationale Einsätze - Zugang zu einer Fülle von interner Expertise - Ausgezeichneter Rentenfonds mit Einkaufsmöglichkeiten, die genutzt werden können, um Ertragssteuern zu reduzieren - Fantastische Katine im Unternehmenshauptsitz in Zürich

    Kontras

    - Anspruchsvoll und anstrengend - Sehr aggressive Premium-Wachstumsziele - Politischer Scharfsinn nötig, um die Karriere voranzutreiben - Heterogene Managementkulturen ziwschen europäischen und amerikanischen Managern

    Rat an das Management

    Vergessen Sie nicht, auf die Passivseite Ihrer Bilanz zu schauen

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2013-12-04
  5. „Großes Unternehmen mit Arbeitsumgebung mit Expertise”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Abteilungsleiter in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Swiss Re - Teilzeit

    Pros

    Branche mit langfristigen Aussichten aufgrund ihres Wesens, mit positiven Auswirkungen auf das Arbeitsumfeld.

    Kontras

    Manchmal sind zu viele Übereinstimmungen nötig (was auch gute Seiten hat, da Arbeitnehmer auch etwas zu sagen haben)

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2013-11-18
  6. „Swiss Re ist kein herausragender Arbeitgeber erster Wahl mehr.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Vizepräsident in Zürich
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Swiss Re -

    Pros

    Die Firma hatte/hat einen guten Ruf in der Schweiz. Die Zusatzleistungen sind sehr gut und die Bezahlung ist vergleichbar mit ähnlichen Unternehmen. Work-Life-Balance ist gut und der Druck ist relativ niedrig. Gutes Wissen innerhalb der Firma.

    Kontras

    Das Unternehmen organisiert ständig um, und die Kultur ist sehr politisch, was es sehr schwierig macht, die Dinge zu erledigen. Netzwerke sind für Beförderungen sehr wichtig, was den Fortschritt fördern oder behindern kann. Akademische Denkvorgänge und das politische Umfeld können die Entscheidungsfindung ernsthaft behindern, was in einem Umfeld endet, das sich nur langsam ändert.

    Rat an das Management

    Eine Kultur der Änderung fördern, häufiger und rechtzeitig kommunizieren, auf faire Art durch Beförderungen belohnen

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2009-03-04
6 Bewertungen gefunden
</>Einbinden