Bewertungen für Swiss Re Director | Glassdoor.de

Swiss Re Bewertungen für Director

Aktualisiert am 19. Nov 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

4.0
86%
Würden einem Freund empfehlen
96%
Befürworten Geschäftsführer
Swiss Re Group Chief Executive Officer Christian Mumenthaler
Christian Mumenthaler
9 Bewertungen
  1. „Reinsurance”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Director in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Unternehmenswerte positiv belegt und kommuniziert, leistungsgerechte Bezahlung, Weiterbildungsangebot, werte-orientierter Führungsstil.

    Kontras

    Steter Wandel und Anpassungsdruck, teilweise Personalumbau zu Gunsten Osteuropas, Kostendruck bei schrumpfenden Margen, eingeschränkte lokale Entwicklungsmöglichkeiten.

    Rat an das Management

    Personal Growth @ Reinsurance umfassender fördern und Karrierewege innerhalb der Niederlassung anbieten.

    Swiss Re2017-11-28
  2. „Texhnisch und mitten in einer Veränderungsphase”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Director in Zürich
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Gute sozialleistungen, sehr technisches und analytischer betrieb, einigermassen menschliches management, ausgetzeichnete kantine.

    Kontras

    Langsame entscheidungswege, betrieb befindet sich in einer grösseren veränderungphase (kostendruck), auslagerung funktionen in billiglohnländer und miserables arbeitplatzkonzept.

    Swiss Re2018-11-19
  3. „Sehr guter Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Director in Adliswil
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Die Kultur des Unternehmens ist gleichzeitig international und familär. Die Bezahlung ist sehr gut. Herausragend ist die Kantine (genauer: Mitarbeiterrestaurant)

    Kontras

    Entscheidungen werden sehr langsam gefällt, da stark auf Konsens geachtet wird. Schlechte Leistung oder falsches Verhalten werden zu lange toleriert.

    Rat an das Management

    Ein fachlicher Karrierepfad sollte eingeführt werden als alternative zur Managementkarriere. Einfache und schnellere Entscheidungen und konsequenter Umgang mit schlechter Leistung wäre wünschenswert.

    Swiss Re2015-11-12
  4. Hilfreich (1)

    „Risikomanagement-Firma, bei der man großartige Kollegen finden kann”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Geschäftsführer in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Swiss Re gearbeitet -

    Pros

    Nobles Ziel (Wir machen die Welt robuster) Die Firma verfügt über umfangreiches Wissen, das die Angestellten bereitwillig teilen Starke finanzielle Position der Firma Anständiges Gehalt Hohe Ansprüche an die Angestellten, die mit viel Freiheit in der Einteilung des täglichen Arbeitspensums belohnt werden Offen für neue Technologien

    Kontras

    Auf Grund der Art der Firma, sind sie sehr risikoscheu Viele der oben genannten Experten sind überzeugt, auch in anderen Feldern Experten zu sein und kommentieren entsprechend So viele Strategien und Projekte werden gestartet, dass nur wenige abgeschlossen werden Leute haben ihre Position lange inne Etliche Manager gehören zwar zu den besten in ihrem Feld, haben aber nur geringe Führungsqualitäten

    Rat an das Management

    Vermeidet Silos. Passt die Anzahl der Projekte und Initiativen an die verfügbaren Ressourcen an und versucht eine gemeinsame Richtung zu finden

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2018-07-09
  5. Hilfreich (5)

    „In der Geschäftsführung geht es bergab - hauptsächlich in der IT”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Geschäftsführer in Zürich
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Es gab früher tolle Zusatzleistungen, aber die wurden nach und nach reduziert (dieses Jahr wurden sogar die Gesundheitsleistungen eingestellt). Viele tolle Leute, aber es werden immer weniger.

    Kontras

    - Das Unternehmen hat sich um fast 360° gewendet im Hinblick auf die Qualität der Verwaltung, der menschlichen Werte und sozialen Verantwortung, besonders in der IT. - Seit unser Geschäftsführer als Strategiemanager einen Schullehrer eingestellt hat, dessen einzige Strategie darin besteht, an seiner eigenen Karriere zu arbeiten, geht es mit der Qualität der IT steil bergab. - Es gibt keine Unternehmenswerte mehr und alles wird über die Exekutive geregelt. - Wenn man eine abweichende Meinung vertritt, gilt man als Feind. - Viele gute Kollegen, die die Unternehmenswerte wirklich leben, kompetent sind und für die Firma von Wert sind, verschwinden jeden Tag. - Personalabteilung und Mitarbeiteranwerbung haben wirklich viel investiert, um gute Leute anzuziehen und einzustellen, aber aufgrund der schlechten Führungspraktiken verlieren wir wertvolles Personal. - Es ist schwierig, die Kunden zufriedenzustellen, wenn Schlüsselpersonen, die über Jahre hinweg gute Beziehungen zu den Kunden aufgebaut haben, grundlos verschwinden.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    - Bringt eure Gruppen-IT in Ordnung, damit wir noch die letzten guten Leute retten können, bevor wir alles verlieren und bei denen enden, die nur für gute Marketingpräsentationen auftauchen, weil das maximal 2 Jahre gutgeht, wenn wir so weitermachen. Alles, was funktioniert, hängt an diesen guten Leuten, die tatsächlich etwas Sinnvolles geleistet haben, weil sie langfristig gedacht haben. Jetzt übernimmt ein unerfahrener und sozial sowie moralisch verantwortungsloser Vorstand die gesamte IT aufgrund einer eigenen Strategie, entlässt alle guten Leute, verursacht Chaos überall, indem er gute Führungskräfte zu seinem eigenen Vorteil austauscht. Ich bin kein großer Fan des Kopfes von SPS, aber er ist die einzige tragbare Führungsperson, die wir noch haben. Der Neue, der sich Geschäftsführer nennt, bevor er überhaupt da ist, braucht einen Entwicklungsplan, bevor er für dieses Unternehmen bereit ist. Er sollte damit beginnen, die Werte von Swiss Re, Führungsqualitäten, die Bedeutung von Diversität und Respekt für Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund zu erlernen und Menschen nicht behandeln, als ob ihre Meinung nicht zählt, weil sie keine B-Bands wie er sind. Dieser großartigen Organisation wurde bereits beträchtlicher Schaden zugefügt. Wenn das ignoriert wird, werden wir bedauerlicherweise mit ansehen müssen, wie dieses tolle Unternehmen mit tollen Leuten eine sozial verantwortungslose Arbeitskultur in der IT aufbaut.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2017-09-27
  6. Hilfreich (1)

    „Toller Arbeitgeber, anspruchsvolles Geschäftsmodell”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Geschäftsführer 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Aufgeschlossenes, neugieriges, intellektuelles Umfeld. Flexible Arbeitsbedingungen. Bereichernde Erfahrung, für das Unternehmen zu arbeiten. Schwierige Personalkultur, aber willens, sich zu verbessern.

    Kontras

    Ich hinterfrage die Werte, die wir uns wünschen, angesichts der Personalentscheidungen, die getroffen werden.

    Rat an das Management

    Wünsche der Swiss Re weiterhin Erfolg und schlage vor, mutige Entscheidungen zu treffen, um die notwendigen Veränderungen auf den Weg zu bringen bevor die Plattform niederbrennt.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2017-09-14
  7. Hilfreich (1)

    „Insgesamt ein tolles Unternehmen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Geschäftsführer 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    International, das „own the way you work“-Konzept findet zusehends Akzeptanz, tolle Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten,

    Kontras

    Bestimmte Abteilungen sind bereit, eine Menge Geld für Reisen und Unterhaltung auszugeben, während andere völlig ausgepresst werden, ohne Platz dafür, Teams zum Dank für großartige Projektarbeit zu einem einfachen Abendessen einzuladen. Die drei Geschäftsbereiche beginnen, ihre eigene Kultur und Identität auszubilden

    Rat an das Management

    Achten Sie darauf, nicht in vier verschiedene Unternehmen zu zerfallen (3 Geschäftsbereiche und die Unternehmensfunktionen)

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2017-06-14
  8. Hilfreich (1)

    „Ein Unternehmen, das sich auf starke Werte gründet und eine starke Mentalität besitzt.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Abteilungsleiter in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    Swiss Re ist nicht nur ein Rückversicherer, sondern auch eine große Ideenfabrik mit großem Wissensschatz, große Mitarbeiterhingabe und -identifizierung. Mit der besten Kantine und Bewirtung ==> hochmodern und mit dem großen Faktor der Reputation. Das macht den Unterschied!

    Kontras

    Zu sehr auf Prozesse konzentriert, auf Themen der Produktivität. Orientiert sich eher an Kosten- als an Kundenbedürfnissen.

    Rat an das Management

    Widmen Sie sich mehr den Angestellten als den Aktionären. Lassen Sie auf Worte Taten folgen, besonders das Management. Konzentrieren Sie sich mehr auf Werte und das Know-How der Angestellten als nur auf Prozesse, Produktivität und das Auftragswesen.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2014-01-17
  9. Hilfreich (1)

    „SwissRe Corporate Solutions: ein dynamischer Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Abteilungsleiter in Adliswil
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Swiss Re - Vollzeit

    Pros

    - Dynamisches Arbeitsumfeld in einem Unternehmen, das sich neu erfindet - Internationales Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten für internationale Einsätze - Zugang zu einer Fülle von interner Expertise - Ausgezeichneter Rentenfonds mit Einkaufsmöglichkeiten, die genutzt werden können, um Ertragssteuern zu reduzieren - Fantastische Katine im Unternehmenshauptsitz in Zürich

    Kontras

    - Anspruchsvoll und anstrengend - Sehr aggressive Premium-Wachstumsziele - Politischer Scharfsinn nötig, um die Karriere voranzutreiben - Heterogene Managementkulturen ziwschen europäischen und amerikanischen Managern

    Rat an das Management

    Vergessen Sie nicht, auf die Passivseite Ihrer Bilanz zu schauen

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2013-12-04
  10. „Großes Unternehmen mit Arbeitsumgebung mit Expertise”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Abteilungsleiter in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Swiss Re - Teilzeit

    Pros

    Branche mit langfristigen Aussichten aufgrund ihres Wesens, mit positiven Auswirkungen auf das Arbeitsumfeld.

    Kontras

    Manchmal sind zu viele Übereinstimmungen nötig (was auch gute Seiten hat, da Arbeitnehmer auch etwas zu sagen haben)

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Swiss Re2013-11-18
12 Bewertungen gefunden