Arbeitgeberbewertungen für State Street | Glassdoor.de

Bewertungen für State Street

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3853 Bewertungen gefunden

3.1
SternSternSternSternStern
BewertungstrendsBewertungstrends
49%
Würden einem Freund empfehlen
32%
Befürworten Geschäftsführer
State Street CEO Ronald O’Hanley
Ronald O’Hanley
57 Bewertungen
  1. State Street Frankfurt

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Collateral Manager in Frankfurt
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei State Street gearbeitet ()

    Pros

    - faires Verhalten von Vorgesetzten und des mittleren Managements - sehr strukturierte Arbeitsweise mit klaren Richtlinien, Prozeduren und Aufgaben - zahlreicher Weiterbildungsmöglichkeiten (online-Schulungen und classroom-trainings) - kostenlose Obstkörbe

    Kontras

    - mittelmäßiges Gehalt - viele hierarchische Ebenen in Matrixorganisation des gesamten Unternehmens

    State Street2017-08-27
  2. In Hand der US-Muttergesellschaft

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei State Street gearbeitet (Vollzeit)

    Pros

    Lage Gutes Einstiegsgehalt möglich (aber dann in vielen Fällen keine weitere Entwicklung) Je nach Abteilung interessante Arbeit möglich Tolles Sommerfest

    Kontras

    Gehaltsentwicklung, Beförderungen, Kündigungen werden durch die Muttergesellschaft diktiert - d.h. dies ist oftmals nicht leistungsabhängig und es gibt auch bei guten Leistungen keine langfristige Jobsicherheit - im Zweifel wird man bei Strategiewechsel einfach abgesägt

    State Street2019-01-08
  3. x

    SternSternSternSternStern
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

      Ich arbeite bei State Street ()

      Pros

      Das Team ist sehr Internationale

      Kontras

      Schwierig verantwortliche Aufgaben zu übernehmen

      State Street2018-12-18
    • Project Manager

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Project Manager in Frankfurt
      Empfiehlt nicht
      Negative Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite seit mehr als 19 Jahren bei State Street (Vollzeit)

      Pros

      Flex Time, externe Trainings, Kantine, soziales Engagement, Home Office

      Kontras

      Job Verlagerung in Niedriglohnländer, Mitarbeiterführung nur virtuell wenn standardortübergreifend, lange Entscheidungswege, Mikromanagement in der Geschäftsführung, wenig Übertragung von Verantwortung, wenig Förderung bestehender Mitarbeiter

      State Street2018-10-11
    • Wenig menschlich - Gewinne immer wichtiger

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
      Empfiehlt nicht
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich habe bei State Street gearbeitet (Vollzeit)

      Pros

      Trotz des im Bankenbereichs miesen Rufs ist der Name immer noch ein guter Einstieg um später woanders Karriere zu machen

      Kontras

      Gewinne werden konstant erzielt, trotzdem sorgen regelmäßige Kündigungsrunden dafür, dass es keine Spezialisten in der Firma gibt. Als Anfänger erlebt man das besonders stark, da Detailfragen meistens nicht beantwortet werden können. Auch ansonsten sehr amerikanisch: "wer länger bleibt macht mehr"

      State Street2018-06-26
    • Analyst

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
      Empfiehlt nicht
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei State Street (Vollzeit)

      Pros

      Gute Sozialleistungen, Gleitzeit, Teamspirit zumindest in den meisten Abteilungen

      Kontras

      Wertschätzung der Mitarbeiter nicht wirklich gegeben

      State Street2018-05-16
    • Ok

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

      Ich arbeite bei State Street (Teilzeit)

      Pros

      Flexibel, international, sehr flache hierachie

      Kontras

      Wenig möglichkeiten, starre aufgaben, chaotische systeme

      State Street2018-02-14
    • Bewertung

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
      Empfiehlt nicht
      Neutrale Prognose
      Keine Meinung zum Geschäftsführer

      Ich arbeite bei State Street (Vollzeit)

      Pros

      Flexibel, Work from Home, Jung und dynamisch

      Kontras

      Schlechte IT Infrastruktur, schlechte Kommunikation, Immer wieder neue Startegie

      State Street2017-12-29
    • State Street grosser Name nichts dahinter

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Ehem. Mitarbeiter - Compliance in Frankfurt
      Empfiehlt nicht
      Negative Prognose
      Stimmt gegen Geschäftsführer

      Ich habe für mehr als ein Jahr bei State Street gearbeitet ()

      Pros

      - Regelmaessige Gehaltszahlungen, Moderne Ausstattung, Klimaanlage

      Kontras

      - Versprechungen die gemacht werden vom Management und von den Abteilungsleitern, jedoch nie eingehalten werden und bei Nachfragen, in der jeweiligen Angelegenheit sofort als boeser Mensch betrachtet. - Schlechte Einarbeitung in Arbeitsprozessen. Betreffender wird auf Einarbeitungshilfen verwiesen, die die Informationen kaum beeinhalten - Mitarbeiter werden unter Druck gesetzt. Mobbing dort Alltag. - Schlechte Bezahlung...

      Mehr anzeigen

      Rat an das Management

      Das Management ist fuer die Handlungen verantwortlich und stiftet die Abteilungssleiter zu diesen Dingen an. Das Management sollte aufhoeren solche Dinge zu betreiben. Auch sollte das Management aufzuhoeren falsche Versprechungen zu machen. Es sollte mehr Ruecksicht auf die Mitarbeiter nehmen

      State Street2017-11-26
    • Gute Firme

      SternSternSternSternStern
      • Work-Life-Balance
      • Kultur & Werte
      • Karrieremöglichkeiten
      • Vergütung und Zusatzleistungen
      • Führungsebene
      Akt. Mitarbeiter - Senior Associate in München, Bayern
      Empfiehlt
      Befürwortet Geschäftsführer

      Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei State Street (Vollzeit)

      Pros

      Flexibilität, Nette Mitabeiter, Bezahlte Urlaub, Bonus, Befordungen, motivierete Team

      Kontras

      Nicht so Herausfordernde job,

      State Street2017-01-21
    3853 Bewertungen gefunden