Bewertungen für Samsung Electronics America

Aktualisiert am 13. Dez 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3,4
55%
Würden einem Freund empfehlen
66%
Befürworten Geschäftsführer
Samsung Electronics America President and CEO KS Choi
KS Choi
31 Bewertungen
  1. Hilfreich (17)

    „Denken Sie nichtmal daran, hier zu arbeiten”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Samsung Electronics America - Vollzeit

    Pros

    Flexible Arbeitszeiten, manchmal kann man neue Technik benutzen, Reisen

    Kontras

    Samsung hat das Field Service Management Team 2018 in den Betrieb integriert. Im Juni 2019 wurden 30% der Mitarbeiter im Außendienst entlassen. Jetzt gibt es Gespräche über weitere Entlassungen sowie darüber, das Team für den Außendienst im Januar 2020 wieder in Drittfirmen auszulagern. Es gibt keine Beständigkeit im hiesigen Management, weil die Bezirksleiter sich die Regeln aussuchen, an die ihre Teams sich zu halten haben. Wir haben Ende September einen "Vorschau"-Zeitplan für November und Dezember bekommen. In der letzten Oktoberwoche änderten sie den November und auf Nachfrage bezüglich der bereits erstellten Pläne sagten die Bezirksleiter den Angestellten im FSM, dass sie die Pläne absagen mussten. Die FSM- und Bezirksleiterpositionen suchen sich woanders Arbeit. Ich habe noch nie für ein Unternehmen gearbeitet, bei dem so viele Leute auf so vielen Ebenen die ganze Zeit auf Jobsuche sind. Man erzählt uns, wir seien Vertriebsmanager, wenn wir keine Kommission erhalten. Sie ändern die Anforderungen für Boni von einem Viertel des Monats zum nächsten, sodass wir unseren Verdienst nicht maximieren können. Wir haben keine Kontrolle über unser Leben. Samsung will, dass man 24/7 für sie lebt. Wir werden gebeten, administrative Arbeiten zu Hause zu erledigen, aber bekommen keinen Tag oder die Zeit dafür zur Verfügung gestellt. Unsere Leitung besteht aus externen Rekrutierungen aus einem versagenden Best-Buy-Programm. Abgesehen von den bevorstehenden Entlassungen empfehle ich es ÜBERHAUPT nicht, für Samsung zu arbeiten.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Samsung Electronics America

    November 20, 2019People Experience

    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Aufgrund der Natur der schnelllebigen Technologiebranche ist es wichtig, dass unser Geschäft flexibel und anpassungsfähig an sich ändernde Änderungen ist. Abgesehen davon verstehen wir auch, wie wichtig es ist, Ihre Arbeit und Ihre persönlichen Verpflichtungen in Einklang zu bringen, damit Sie Ihr ganzes Selbst zur Arbeit bringen können. Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen beleuchtet haben. Es ist Ihr Feedback, das uns hilft, unsere Organisation positiv zu verbessern. Als aktueller Mitarbeiter empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrem HR-Geschäftspartner zu treffen, um Ihre Bedenken zu besprechen, damit diese direkt angesprochen werden können. Mit freundlichen Grüßen Ihr Mitarbeiter-Engagement-Team

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. Hilfreich (13)

    „Unvoreingenommen und noch immer angestellt.”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Außendienstmanager in New York, NY
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Samsung Electronics America -Vollzeit

    Pros

    Hervorragende Leistungen (nur SEA) & angemessene Bezahlung.

    Kontras

    Schreckliche Balance zwischen Arbeit und Freizeit. Niemals ein fester Zeitplan und die Bestrafung für die Inanspruchnahme von bezahlter Freizeit, indem man nach der Rückkehr versäumte Tage nachholen muss. Außendienstleiter fühlen sich wie Einzelhandelsmitarbeiter, die auf Führungsrichtlinien basieren, die sich ständig von Woche zu Woche ändern. Nichts davon hilft uns bei unserem nie endenden Zeitplan, der sich mitten in der Kadenz ändert, was unsere Präsenz im Geschäft ruiniert. Niemand erhält wirklich eine Rückerstattung für die gefahrenen Kilometer, so dass unser Auto für nur etwa 5 bis 10 Dollar pro Woche für Benzin zurückkehren muss. Ich könnte noch weitermachen, aber alles in allem bin ich (vorerst) immer noch bei der Firma und solange sich keine bessere Gelegenheit ergibt, die sich finanziell lohnt und mit genügend Vorteilen verbunden ist, werde ich nur ungern ein FSM bleiben.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. Hilfreich (12)

    „Schlechte Unternehmenskultur”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Manager 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Samsung Electronics America -Vollzeit

    Pros

    Man erhält Zugang zu den neuesten Technologien

    Kontras

    Die Unternehmenskultur muss verbessert werden. Die Mitarbeiter sind oft unhöflich zueinander und viele Mitarbeiter haben große Egos, darunter auch Führungskräfte. Samsung ist kein kollaboratives Umfeld, vielmehr versucht jeder jeden den Wölfen zum Fraß vorzuwerfen (das ist auch die Haltung der Führungskräfte). Korea will den US-amerikanischen Betrieb übernehmen und tut dies auch langsam. Die Führung sagt, sie sei schnell, aber es geht eher darum, schnell zu sein, weil alles aufgrund schlechter Planung und der Tatsache, dass die Dinge zu spät aus Korea eintreffen, in Verzug gerät. Außerdem machen es die langwierigen Genehmigungsverfahren der Unternehmen für den Beginn eines Projekts unmöglich, schnell zu sein. Die Urlaubsregelung bedarf einer Verbesserung, man hat zu Beginn 20 Tage, einschließlich der Krankheitstage und nur an den wichtigsten Feiertagen frei. Die Bürozeiten liegen zwischen 9 und 18 Uhr, was man Ihnen erst am ersten Tag mitteilt. Die Bewertungen sind hart und machen es wirklich schwer, hohe Punktzahlen zu erreichen. Man wird im Vergleich zu seinen Teammitgliedern bewertet, was keinen Sinn macht und zu einem negativen Wettbewerbsumfeld beiträgt. Auch das Karrierewachstum ist schwierig und die Personalpolitik ist nicht einheitlich, sodass es für einen Nicht-Vollzeitmitarbeiter leichter ist, eine Stelle zu bekommen als für einen Vollzeitmitarbeiter. Dies ist eine sehr stressbelastete Umgebung, die einen sehr schnell ausbrennen lässt. Überlegen Sie es sich gut, bevor Sie hier anfangen, suchen Sie sich besser einen anderen Arbeitsplatz, dieser ist Ihre Zeit nicht wert.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. Hilfreich (7)

    „Suchen Sie weiter. Ich kann die Arbeit bei SEA nicht empfehlen.”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Großkundenbetreuer in New York, NY
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Samsung Electronics America gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gute Arbeitgeberleistungen. Gute Produkte. Hohes Grundgehalt.

    Kontras

    Extremes Mikromanagement. Mindestens 40 % meiner Zeit verbrachte ich mit administrativer Arbeit für das Management. Viele Male doppelte Informationen über verschiedene Formate. Alles ist eine Feuerübung. Wenn Sie im Vertrieb tätig sind, ändert sich der Vergütungsplan alle 6 - 12 Monate und sie haben auch kein Problem damit, die Ziele in der Mitte des Quartals neu anzupassen. Die Variablen für die Zahlung lesen sich wie ein Algorithmus und alle Variablen müssen jedes Quartal erfüllt werden, um eine angemessene Provision zu erhalten. Das Basisgehalt ist zwar hoch, aber die Provisionen sind überhaupt nicht gut. 2019 wurden die Provisionen zu 80 % gezahlt, wenn Sie für 0 Dollar verkauft haben, und auf 120 % begrenzt, wenn Sie massiv verkauft haben. Wenn Sie also faul sind und gerne für 80 % Ihrer Provision Verwaltungsarbeit leisten, ist SEA das Richtige für Sie. Wenn Sie motiviert sind und hervorragende Arbeit leisten wollen, ist SEA nicht der richtige Ort für Sie. Die internen Systeme sind ein Alptraum, durch den man sich hindurch navigieren muss, bis man sich mit ihnen vertraut gemacht hat. Das Management des SFDC ist übermächtig. So viel mehr. Sie wurden gewarnt.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. Hilfreich (13)

    „Kein Leben, nur Arbeit, das ist das Motto der Geschäftsführung.”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Geschäftsführer in Richardson, TX
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Samsung Electronics America gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sie bezahlen gut, während sie euch das Leben aussaugen. Die nicht leitenden Angestellten sind hart arbeitende, respektvolle Leute. Tolle Gesundheitsleistungen, ausgezeichneter 401K-Anteil.

    Kontras

    Erwartet keine Work-Life-Balance. Wenn man in Urlaub geht, wird man gebeten, Handy und Computer mitzunehmen. Oder es wird einem sogar nahegelegt, den Urlaub abzusagen, obwohl die Firmenrichtlinien reichlich bezahlten Urlaub bieten. Um die Work-Life-Balance kümmern sich die Vorgesetzten nur in den 2 Wochen vor der jährlichen Mitarbeiterbefragung und 2 Wochen nachdem 6 Monate später die schlechten Ergebnisse präsentiert werden.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Samsung Electronics America

    June 11, 2019People Experience

    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir verstehen, dass in unserer schnelllebigen, ergebnisorientierten Kultur die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben aufgrund dringender Geschäftsanforderungen manchmal übersehen werden kann. Um dies zu neutralisieren, haben wir in den letzten Jahren mit der Implementierung von Flex-Programmen begonnen, um unseren Mitarbeitern die Flexibilität zu bieten, die erforderlich ist, um sowohl ihre persönlichen als auch ihre beruflichen Verpflichtungen zu erfüllen. Obwohl ich sehe, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Unternehmen sind, arbeiten wir hart daran, dass alle Mitarbeiter diese Initiativen nutzen, um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben aufrechtzuerhalten und erfrischt zur Arbeit zurückzukehren. Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback, da wir weiterhin nach Möglichkeiten suchen, unsere Organisation zu verbessern.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. Hilfreich (9)

    „I thought this would be a career.”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Außendienstmanager 
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Samsung Electronics America -Vollzeit

    Pros

    Zusatzleistungen, Urlaub, Fitness-Bonus, Kollegen im Team

    Kontras

    Ich kam zu SEA mit dem Versprechen, für ein unglaubliches Unternehmen zu arbeiten und die Befugnis zu erhalten, mein Geschäft auch tatsächlich zu führen. Die traurige Wahrheit ist, dass das, was mir gesagt wurde, nicht weiter davon hätte entfernt sein können. Die Manager im Außendienstvertrieb sind im Grunde genommen bessere Vertriebsmitarbeiter ohne Vertrauen des oberen Managements, dass wir unsere Aufgaben erfüllen könnten, und wir werden wie Kinder behandelt. Ich wurde mit dem Versprechen fester Arbeitszeiten eingestellt, nur um dann zu erleben, dass wir unsere Arbeitszeiten Tage zuvor erfahren, was die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unmöglich macht. Sie predigen, dass ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben am Herzen liege, und sagen, sie hören uns, wenn wir unsere Besorgnis äußern, aber es ändert sich nichts. Wir arbeiten in den Betriebsferien, verbringen unzählige Stunden mit Verwaltungsarbeiten, die nicht auf unsere wöchentlichen Stundenziele angerechnet werden, und erhalten verschiedenste Anfragen und Projekte ohne oder mit geringer Vorankündigung übergeholfen, weil die uns dafür "freiwillig" melden. Sie predigen vom Herzensanteil, aber das ist ein Witz. Mitarbeiter an wichtigen Feiertagen von ihren Familien fernzuhalten, wenn sie an ihren Standorten nur geringe Wirkungsmöglichkeiten haben, fördert nicht den Herzensanteil, sondern eine niedrige Moral, die mit jedem Tag immer nur noch sinkt. Die Person, die hierauf unten einen Kommentar schreiben wird, wird behaupten, dass sie alle Arten von Unternehmensprogrammen und an ausgewählten Daten einen vorzeitigen Feierabend anbieten würden. Für uns als Manager im Außendienstvertrieb gelten jedoch nicht die gleichen Regeln wie für den Rest des Unternehmens. Sie werden auch sagen, dass wir diese Probleme diskutieren könnten, aber das führt nirgendwo hin, da viele von uns in der Vergangenheit bereits versucht haben, ihre Bedenken der Personalabteilung gegenüber zu äußern, und keine Lösung gefunden wurde. Die Manager im Außendienstvertrieb sind bei SEA die rothaarigen Stiefkinder. Die Führung basiert auf Angst und dem Stress, sich zu fragen, ob man von einer Woche auf die andere noch einen Job hat. Dieser Stress und diese Angst machen diesen Job mehr zur Pflicht als zur Leidenschaft. Früher war dieser Job genial, aber die Moral ist überall schlecht und mit den Gerüchten über die Auslagerung des Außendienstteams wird sie nicht besser. Auch wenn dies nicht so kommt, wurde das Außendienstteam stark ausgedünnt und steht kurz vor dem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt. Ich habe mich in meiner beruflichen Laufbahn in keinem anderen Unternehmen je so gefühlt.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Samsung Electronics America

    December 11, 2019People Experience

    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Unser FSM-Team ist eine hoch geschätzte Community innerhalb von SEA, und wir wissen, wie wichtig es ist, Ihre Arbeit und Ihre persönliche Verantwortung in Einklang zu bringen, um Ihr bestes Selbst zur Arbeit zu bringen. Sowohl Ihre Führungskräfte als auch Ihre HR-Geschäftspartner sind hier, um Ihre Entwicklung zu unterstützen, und würden es schätzen, wenn Sie Ihr Feedback und Ihre Ideen direkt hören, um Aktionspläne zur Verbesserung zu erstellen. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Kultur zu verbessern, und es ist Ihr Feedback, das uns helfen kann, Verbesserungen vorzunehmen. Mit freundlichen Grüßen Ihr Engagement-Team

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. Hilfreich (13)

    „Großes Unternehmen mit großen Problemen”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Produktmanager in Mountain View, CA
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Samsung Electronics America -Vollzeit

    Pros

    Das Unternehmen hat spannende Produke, die toll im Bereich lernen

    Kontras

    In den meisten Teams, mit denen ich gearbeitet habe, sind die Leute schlecht. Politik und Optik übertrifft alles andere. Extrem hierarchische Herangehensweise. Wenn man alt genug ist, ist man klug genug. Man muss extrem viele Hürden überwinden, um die einfachsten Dinge zu erledigen. Das Personalwesen ist nicht vertrauenswürdig.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. Hilfreich (13)

    „Seien Sie vorsichtig mit unausgesprochenen Wahrheiten!”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Außendienstmanager 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei Samsung Electronics America gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Geschäfte besuchen, Partner finden, Freundschaften mit Kollegen

    Kontras

    Samsung hat sein FSM-Programm Ende 2018 restrukturiert, also arbeitet man direkt für Samsung. Während das erst einmal gut klingt, ist es das nicht! Samsung Electronics America (mobile Operation) ist in den USA basiert. Aber die Koreaner haben keine Work-Life-Balance, also werden Sie auch keine haben! Man arbeitet wie in einem Dampfkessel, wenn man versucht, mit koreanischen Mandaten Schritt zu halten oder sie mit seiner Arbeitsmoral zu beeindrucken! Als Ergebnis haben FSM nicht den Eindruck, dass ihr Job sicher ist. Mikromanagement greift um sich. Man wird ständig über GEO verfolgt, hat Mitfahrer in seinem RM, bekommt Drills, E-Mails, Nachrichten und soll sich 24 Stunden täglich engagieren. Einstellungsprozess (Achtung) für Samsung ist eine unausgesprochene Wahrheit. Man bekommt 2 Wochen bezahlten Urlaub. Wahrheit... Urlaub/bezahlter Urlaub sind für die meiste Zeit nicht möglich! Und man arbeitet an allen Feiertagen, Thanksgiving und Weihnachten! Außerdem wird man bestraft, wenn man sich bezahlten Urlaub nimmt! Wenn man sich krankschreiben lässt oder persönliche Aufgaben zu erledigen hat, wird das RM angeben, dass man Stunden aufzuholen hat! Was erfordert, dass man 12 Stunden am Tag oder am Sonntag arbeitet. Außerdem ist Fahrtzeit nicht als Arbeitszeit angerechnet, sie wird einfach erwartet. An den meisten Tagen hat man zwei Stunden oder mehr Fahrtzeit. Erstattung von Fahrtkosten. Wahrheit... man wird nicht für die Zeit vergütet, in der man von zu Hause zum ersten Besuch oder vom letzten Besuch zurück nach Hause fährt. Wofür die meisten Benzinkosten draufgehen! Also bezahlt man effektiv Samsung für den Großteil des verbrauchten Benzins. Montag bis Freitag existiert nicht! Für Samsung zu arbeiten klingt toll. Aber mit den ständigen Wechseln im oberen Management, mit ständigen Richtungswechseln und fehlendem Verkehrsmanagement, und während man versucht, die Koreaner zu beeindrucken, ist die FSM-Rolle fragwürdig.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 8 von 8 Bewertungen in Deutsch

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

Sie arbeiten bei Samsung Electronics America? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Samsung Electronics America logo
oder