Bewertungen für SThree

Aktualisiert am 24. Jul 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.8
73%
Würden einem Freund empfehlen
100%
Befürworten Geschäftsführer
SThree CEO Mark Dorman (no image)
Mark Dorman
1 Bewertung
  1. „Toller Arbeitgeber”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - HR Business Partner in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei SThree - Vollzeit

    Pros

    Flexibel, flache Hierarchien, Möglichkeiten sich einzubringen, guter Kollegenzusammenhalt

    Kontras

    Ich habe bisher nichts festgestellt

  2. „Guter Berufseinstieg”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Recruiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei SThree gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gerade das Onboarding war sehr gut. Man hat viele Trainings erhalten und die Grundlagen des Vertriebs bzw. dem Recruitment erlernt. Vor allem für Hochschulabsolventen ist dies ein sehr guter Einstieg. Man wird dabei unterstützt, schnell in die nächste Karrierestufe zu gelangen und hat immer einen Ansprechpartner. Das Team selbst ist sehr lustig und man tauscht sich gern aus, wenn auch etwas oberflächlich. Mit dem Gehalt kommt man gut zurecht. Benefits mit flexiblen Arbeitszeiten sind ganz gut ausgebaut. Je nach Position, Karrierestufe oder Leistungserbringung kann man eine hervorragende Work-Life-Balance erwarten. Die Kultur ist eher konservativ, da man hier auch auf organisches Wachstum achtet. Es ist eine klassische Vertriebsmentalität, was zu Höchstleistungen anspornen kann.

    Kontras

    Nach einiger Zeit konnte man sich fachlich kaum weiterentwickeln. Man wird nur an den Kennzahlen gemessen und soll dies mit den Methoden durchsetzen, die man am Anfang gelernt hat. Erfüllt man die bestimmten KPIs nicht, wird schnell Druck aufgebaut. Erfüllt man die Zahlen allerdings, kann man quasi machen, was man will. Das steigert jedoch nicht gerade die Motivation im Team. Sehr stark hierarchische Strukturen ermöglichen zwar schnelle Beförderungen, jedoch verschwimmen dadurch die Verantwortlichkeitsgrenzen. Zudem werden Personen zu Vorgesetzten, die nicht die entsprechende Qualifikation dafür besitzen. Das hat zur Folge, dass teilweise unprofessionelles Verhalten vorgelebt wird. Außerdem wird vom Management alles schön geredet, statt transparent zu kommunizieren. In verschiedenen Komitees werden Entscheidungen getroffen, die manchmal nur auf Halbwissen basieren. Die technischen Systeme bzw. das Equipment sind sehr alt, was jedoch bald gebessert werden soll. Umweltbewusstsein ist nicht gegeben. Papier wird im großen Stil verschwendet, Heizungen laufen bei offenen Fenstern und im Sommer wird es unnötig mit der Klimaanlage übertrieben. Mülltrennung gibt es auch nicht.

    Weiterlesen

    Reaktion von SThree

    January 20, 2020Employer Branding

    Lieber Ex-Kollege/in, vielen Dank für deine Nachricht und das teilweise sehr positive Feedback. Schön, dass dir die Trainings und Coachings bei uns gefallen haben und du Einiges für dich mitnehmen konntest! Schade jedoch, dass du auch viel negtives Feedback für uns hast. Zu deinem Punkt „offene Kommunikation“: Unsere Abteilung für Interne Kommunikation wurde vor 1.5 Jahren ins Leben gerufen und arbeitet sehr hart daran, alle Informationen so schnell es geht zu den Mitarbeitern zugänglich zu machen und so offen und transparent wie möglich nach innen zu kommunizieren. Wir nutzen immer diverse Kanäle, um auch wirklich jeden Mitarbeiter mit News zu erreichen. Zudem investieren wir sehr viel in unsere Manager und Führungskräfte. Wir sind unter anderem zum 6. Mal in Folge „Top Employer“, da wir ein eigenes Programm haben, um unsere Führungskräfte zu schulen. Es tut uns sehr leid, dass du keine so gute Erfahrung mit einer Führungskfraft gemacht hast. Mittlerweile haben einige Mitarbeiter bereits Laptops und sind 100 % flexiblle in ihrer Arbeit bzw. Dem Arbeitsplatz - also auch im Bereich IT haben wir große Fortschritte gemacht. Zudem ist der Bereich Nachhaltigkeit ebenso auf dem Vormarsch. Wir machen unglaublich viel bezüglich CSR und Nachhaltigkeit und entwickeln uns in Sachen Umweltbewusstsein auch stetig weiter. Schade, dass das weniger Schöne bei deinem Kommentar überwiegt. Für diesen Fall haben wir die Möglichkeit, mit Vertrauenspersonen in den Austausch zu gehen. Da du dies nicht für dich in Erwägung gezogen hast würden wir dich daher bitten, noch einmal auf HR zuzugehen! Gerne per Email oder Telefon. Vielen Dank und schöne Grüße, Andrea Höfler, Head of Talent Acquisition DACH


  3. „Nie wieder!”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Recruiter in Stuttgart
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei SThree gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Wasser, Café und Obst - 2-3 nette Kollegen

    Kontras

    Die meisten Teamleiter sind gute Vertriebler, aber definitiv keine Leader!

    Weiterlesen

    Reaktion von SThree

    November 18, 2019Employer Branding

    Liebe/r Ex-Kollege/in, danke für dein Feedback und die offenen Worte. Sehr schade jedoch, dass dies das Fazit deiner Zeit bei uns ist! Generell lässt sich sagen, dass wir bei SThree einen sehr hohen Mitarbeiter-Zufriedenheitswert haben. Wir bieten viele Möglichkeiten zur Integration und zum Austausch, haben eine komplett neue Kommunikations-Abteilung ins Leben gerufen und geben jedes Feedback an unsere Führungskräfte weiter. So auch dieses hier! Unsere Manager nehmen regelmäßig an Trainings und Coachings teil, hinterfragen sich und ihre Arbeit. Zudem achten wir sehr darauf, dass alle Führungspersonen transparent arbeiten und wir eine offene und wertschätzende Kultur leben! Schade, dass das weniger Schöne bei deinem kurzen Feedback überwiegt. Wir würden uns dennoch sehr freuen, wenn du noch einmal auf uns zukommen würdest. Melde dich gerne direkt bei mir per E-Mail: a.hoefler@sthree.com Wir wünschen dir alles Liebe und Gute und senden viele Grüße, Andrea Höfler, Head of Talent Acquisition DACH

  4. „Talentschmiede mit Potential”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Sen Consultant in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei SThree -Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten, gute Events, Arbeitsklima ist um einiges besser als in den anderen Personalberatungen.

    Kontras

    Beförderungsstrategie ist manchmal sehr anstrengend

    Reaktion von SThree

    August 13, 2019Employer Branding

    vielen Dank für dein gutes Feedback und dein Lob für uns als Arbeitgeber. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Vielen Dank und liebe Grüße.

  5. „Team Zusammenhalt + Teamleiter halten mich dort”

    3.0
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt nicht

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei SThree -Vollzeit

    Pros

    Kollegen die zu Freunden wurden Team Zusammenhalt Drive, Spirit, Spaß und Vertrauen Team Manager als Business Vorbild Teamleiter mit Business know how der es weitergibt Teamleiter mit Soft- und hardskill Erfahrung Incentive + Firmenveranstalltungen

    Kontras

    Managementebene ist skrupellos Schlechte Hardware Ausstattung Keine einheitlichen Standards in Bezug auf Einträge in Datenbanken Payroll und HR nicht in Deutschland, Defizite in der Kommunikation, Auszahlung des Variablen total unzuverlässig und undurchsichtig Schlechte Küchenausstattung Kaffee und Wasser Situation könnte upgrade gebrauchen Zu wenige Toiletten auf Mitarbeiter-Reinigungsarbeiten mangelhaft

  6. „Für den Berufseinstieg eine tolle Wahl! Ich bereue keine Sekunde.”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Sales Team Manager in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei SThree - Vollzeit

    Pros

    + flexible Arbeitszeiten + tolle Stimmung im Team + herausragende Verdienstmöglichkeiten + modernes Büro mit guter Verkehrsanbindung

    Kontras

    - branchenübliche Fluktuation - teilweise träges Backoffice

    Weiterlesen
  7. „Hervorragende Ausbildung für Absolventen”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Key Account Manager in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei SThree - Vollzeit

    Pros

    - Entwicklungsmöglichkeiten - Flexible Arbeitszeiten / Homeoffice möglich - Onboarding für Neulinge - Teamspirit - Learning on the Job

    Kontras

    - Überlastete Vertragsverwaltung - Wenig Erfahrungen mit Großkunden und Key Accounting - Wenig Lobby Arbeit - Work-Life Balance (In den Anfangsjahren)

    Weiterlesen
  8. Hilfreich (2)

    „Guter Start danach Enttäuschend”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant in Düsseldorf
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei SThree gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gute Schulungen Guter Zusammenhalt unter Kollegen Nach Umstrukturierung faireres Grundgehalt Parties unter Kollegen

    Kontras

    Falsche Versprechungen Anstatt auf Nachhaltigkeit zusetzen wird kurzfristiges Denken an den Tag gelegt Druck Druck Druck egal ob es gut läuft oder nicht Falsche Versprechungen Durch Anhebung des Grundgehalts absolut lachhafte Provision Firma macht Riesengewinne durch Deals und der Mitarbeiter bleibt letzlich auf der Strecke Die versprochene Individualität ist nur Fassade, letzlich ist es komplette Routine Call Center Atmosphäre Micromanagement pur Pure Kontrolle Man hat eine 37.5 Stunden aber es wird erwartet 55 Stunden zu arbeiten. Natürlich sind die Überstunden unvergütet. Man ist ja im Vertrieb... Rückblickend nur wert für die Schulungen gewesen, alles andere war eine pure Enttäuschung.

    Weiterlesen

    Reaktion von SThree

    November 29, 2017Employer Brand Manager

    Liebe/r Ex-Kollege/in, vielen Dank für dein Feedback. Schön dass du die Schulungen bei uns, den Zusammenhalt unter den Kollegen und unsere Umstrukturierungen als positiv bewertest – das freut uns sehr. Sehr schade jedoch, dass du das Gefühl hattest, dass wir leere Versprechungen tätigen und Druck das Business beherrscht. Sicher orientiert sich im Vertrieb der eigenen Erfolg an Zahlen – und in jedem Job hat man Vorgaben und Ziele die erreicht werden sollen. Wir fördern jedoch jeden bei uns ganz individuell, haben maßgeschneiderte Trainings und Coachings und geben jedem Mitarbeiter die Entwicklungsmöglichkeiten mit an die Hand, die er braucht um erfolgreich zu sein. Du hättest jederzeit mit deinem Manager sprechen können wenn du mehr Unterstützung oder auch Abwechslung gewünscht hättest. Im Nachhinein ist es immer schwer, Dinge zu verändern oder Wünsche anzunehmen bzw. umzusetzen. Dennoch wünsche dir alles Gute und viel Erfolg. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne jederzeit bei uns.

  9. „Senior Consultant”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Consultant in Hamburg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei SThree gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gutes Klima, nette Kollegen, sehr dynamisches Umfeld, viel Spaß und Freude

    Kontras

    Sehr laute Arbeitsumgebung, sehr unruhig.

    Weiterlesen
  10. „Junior Recruitment Consultant”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei SThree gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - guter Teamzusammenhalt und gute Arbeitsatmosphäre - schnell, viel Verantwortung - Trainings und Fortbildungen - weitere Schulungen bei Bedarf - gute Aufstiegsmöglichkeiten

    Kontras

    - hohe Fluktuation - unmotivierte Kollegen und Vorgesetzte (so wie überall auch) - zu niedrige Gehälter - nicht besonders wettbewerbsfähige Geschäftsstrategie

    Weiterlesen

    Reaktion von SThree

    February 21, 2017

    Lieber Kollege, vielen Dank für Dein Feedback. Es freut uns zu hören, dass Du unsere gute Arbeitsatmosphäre hervorhebst, Dir die vielen Trainings und Fortbildungen wichtig sind und die Aufstiegsmöglichkeiten auch ein Punkt sind, der Dir bei uns gefällt. Schade jedoch, dass Du von unmotivierten Kollegen und Vorgesetzten sprichst. Aber wie Du selber schon angemerkt hast, gibt es die überall und wir versuchen für jeden unserer Mitarbeiter einen abwechslungsreichen und fordernden Joballtag zu schaffen. Das „niedrige Gehalt“ ist sicherlich nur das Fixgehalt, welches Du jedoch dank unserer ungedeckelten Provision selbstständig nach oben treiben kannst - wir geben jedem hier die Chance dazu. Viele Grüße, deine SThree GmbH

15 Bewertungen gefunden
</>Einbinden