Bewertungen für Risk Management Solutions

Aktualisiert am 2. Aug 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.8
74%
Würden einem Freund empfehlen
83%
Befürworten Geschäftsführer
Risk Management Solutions Chief Executive Officer  Karen White
Karen White
108 Bewertungen
  1. Hilfreich (1)

    „30 Jahre alte stabile und lebendige Firma”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Progamm Manager in Fremont, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Risk Management Solutions -Vollzeit

    Pros

    Unternehmen, in dem Ihr Talent anerkannt wird, wenn Sie hartnäckig und fleißig sind. Sie müssen technisch gut sein, um zu überleben, da es sich um ein Big-Data-Unternehmen handelt. Die Domain ist wenig langweilig, aber auf dem neuesten Stand der Technik und der Wissenschaft können sie sich auf dem Markt als die Besten behaupten.

    Kontras

    Die Strategie wird geändert, ohne das Ergebnis zu messen, da die Teams frustriert sind. Manchmal arbeiten einige Teams wenig zu viel, aber nicht alle.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „Komplexe Datenverarbeitungspipeline”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Seniordirektor in Newark, CA
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Risk Management Solutions - Vollzeit

    Pros

    Das Herausfordern von Datenproblemen und die Geschichte von Führungswechseln sind die Realität von RMS. Aber es gibt den Mitarbeitern die beste Umgebung, um zu erkunden, zu lernen, schnell zu scheitern und es erneut zu versuchen. Wettbewerbsfähige Vergütung - Spitzentechnologie - katastrophales Risikomanagement, das zum menschlichen Leben beiträgt.

    Kontras

    Obwohl dies ein Nachteil für das Unternehmen ist, sehe ich dies für die hier arbeitenden Personen als eine großartige Gelegenheit zum Lernen - schnell die Implementierung wegzuwerfen und mit einem anderen Design / einer anderen Technologie von vorne zu beginnen

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. Hilfreich (7)

    „Sich von einigen schrecklichen Führern erholen”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Software Development Engineer 
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Risk Management Solutions -Vollzeit

    Pros

    In den letzten Monaten hatten wir einige dringend benötigte Abfahrten, die die Moral enorm verbessert und viele alte Blocker entfernt haben, um Dinge zu erledigen. Das Unternehmen wurde durch den vorherigen CEO und das Netz des Nepotismus, das unter ihm entstand, fast ruiniert. Der neue CEO hat den "Old Boy's Club" ausgeschnitten und scheint viel mehr daran interessiert zu sein, qualitativ hochwertige Produkte für unsere Kunden zu erhalten, als das Ego von "Senior Managern" zu schüren oder "Hauptingenieure" Monate damit zu verschwenden, an ihrem persönlichen Open-Source-Haustier zu basteln Projekte. Die Leute, die noch da sind, sind großartig, mit ihnen zu arbeiten. Jeder scheint zu einer kollaborativeren Denkweise überzugehen, und ich sehe tatsächlich, dass Teams einmal produktiv zusammenarbeiten. Wir schaffen es tatsächlich, Produkte zum ersten Mal seit Ewigkeiten rechtzeitig zu liefern, und was wir produzieren, fühlt sich tatsächlich so an, als würde die Qualität steigen.

    Kontras

    Für ein Unternehmen, das sich ausschließlich mit Modellierung und Daten befasst, gibt es einen überraschenden Mangel an Nutzung dieser Daten. Wir beginnen langsam, uns auf alternative Wege zu verzweigen, um aufzutauchen und unsere Daten zu betrachten, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns, bevor wir uns auf einige wirklich innovative Dienste konzentrieren. Einige Teams beschäftigen sich mit interessanten ml-Arbeiten, aber ein Großteil der Arbeit, die erledigt werden muss, ist nicht das, was Hackernews als "sexy" betrachten würden. Es gibt viel verdienten und unverdienten Widerstand gegen die neue cicd-sre-Organisation und ihre Pipeline-Plattform. Ihr Ansatz fühlt sich schwerfällig und von oben nach unten an, was manche Leute abschreckend finden. Auf der anderen Seite bieten sie dringend benötigte Leitplanken und Standards, um ein grundlegendes Maß an geistiger Gesundheit / Qualität zu gewährleisten. Für Leute, die völlige Autonomie der Entwickler ohne Versehen fordern, ist dies ein Affront gegen die Natur, aber für diejenigen von uns, die nur versuchen, ihre Arbeit zu erledigen und an einigen interessanten Problemen zu arbeiten, war es ehrlich gesagt relativ schmerzlos. Last but not least scheint sich die Infrastruktur schnell zu verändern. An einem Tag sind wir alle auf Jenkins, am nächsten auf Azure und haben monatelang keinen Einblick in unsere Bereitstellungen. Eines Tages verwenden wir Graylog, dann ziehen wir plötzlich nach Kibana und es ist für den ersten Monat super instabil. Ich kann verstehen, dass Stapel entfernt werden, die unsere Anforderungen grundlegend verfehlen oder die für den Wert, den sie bieten, zu teuer sind (und um ehrlich zu sein, ich habe wenig Vertrauen in die Leute der alten Garde, die einige dieser ursprünglichen Entscheidungen getroffen haben), aber das wäre es Schön, wenn mehr Anstrengungen unternommen wurden, um diese schnellen Übergänge weniger schmerzhaft und reibungsloser zu gestalten.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. Hilfreich (1)

    „Wettbewerbsfähiges Gehalt und sehr schnell”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Produktdesigner in Newark, CA
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Risk Management Solutions gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Wettbewerbsfähiges Gehalt, Fernarbeit verfügbar, Jahresbonus, Anmeldebonus, kluge Köpfe

    Kontras

    Schlechte Führung, viele späte Nächte und Überstunden fühlen sich manchmal etwas albern an, wenn man völlig abgelegen arbeitet

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. Hilfreich (1)

    „Ausgezeichneter Ort zum Arbeiten!”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Haupt-SRE in Newark, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Risk Management Solutions - Vollzeit

    Pros

    Dynamischer Arbeitsplatz, gleichzeitig herausfordernd und erfüllend. Das Führungsteam konzentriert sich voll und ganz darauf, das RMS-Produkt neu zu schreiben, und es wurde bisher phänomenal ausgeführt. Ingenieure werden entsprechend ihrem Scharfsinn und ihrer Fähigkeit zur Ausführung bezahlt, und dies sorgt für zufriedene Mitarbeiter. Widerlegung: In letzter Zeit gab es einige dringend benötigte Abnutzungserscheinungen, die die Qualität der technischen Organisation verbessert und die täglichen dramatischen und politischen Spiele beseitigt haben, die offen gesagt bei einigen älteren SRE-Teams / Einzelpersonen die Norm waren. RMS konnte ein totes Pferd einfach nicht weiter schlagen, wenn es um sein Produkt der nächsten Generation ging. Ja, es gibt viele Microsoft-Mitarbeiter und deren Einfluss. Es handelt sich jedoch um Einzelpersonen, die Produkte in sehr großem Umfang ausgeführt haben und wissen, wie Unternehmensanwendungen geschrieben und ausgeführt werden. Wenn Ingenieure nicht in der Lage sind, den Unterschied zwischen Jenkins und einem Produkt zu verstehen, das in mehreren Clouds in großem Maßstab eingesetzt werden kann? Das spricht dann einfach für die Unfähigkeit, grundlegende technische Konzepte zu erfassen. Das Abnutzungsfutter war einfach da, um ihren Lebenslauf mit jedem neuen Produkt aufzufrischen, das ihre tägliche Fantasie auf .io anregte, und Wege zu finden, nicht unterstützbare Produkte, die nicht für Unternehmen bestimmt sind, in die Produktion zu bringen, ohne über die Konsequenzen ihrer Handlungen nachzudenken. Ja, es gibt eine neue Welle, in der Mandate für gute produktionsreife Produkte geschrieben werden, die in großem Maßstab laufen können, und Gott sei Dank hat sie sich endlich durchgesetzt. Ehrlich gesagt sollte das Bellevue-Büro das Vorbild bei RMS sein. Ihre Fähigkeit, Dinge (einfach) auszuführen und zu erledigen, ist phänomenal. Ich sehe eine rasante Aufwärtsbewegung für RMS, gehe voran und hasse, treibe nur das Feuer an.

    Kontras

    Es gibt keine, ich habe einen fantastischen Managementbaum.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. Hilfreich (3)

    „Toller Ort zum Arbeiten in der Bay Area”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Programm-Management in Newark, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Risk Management Solutions -Vollzeit

    Pros

    - Eine Startup-ähnliche Umgebung mit Unterstützung großer Unternehmen (DMGT). Viele Möglichkeiten, das Unternehmen kennenzulernen und in ein echtes SaaS-Geschäft zu verwandeln. - Viele coole wissenschaftliche Erkenntnisse und Erkenntnisse zum besseren Verständnis des Katastrophenrisikos und wie es dem Alltag hilft. - Ausgewogenes Führungsteam, das sehr gut zusammenarbeitet. - Work-Life-Balance - Menschen arbeiten sehr gut zusammen und das macht einen großen Unterschied, da sich alle auf die Ziele konzentrieren.

    Kontras

    Das Unternehmen befindet sich in der letzten Phase des Wandels von Missmanagement in der Vergangenheit. Der Markt sieht den Unterschied, den eine neue Führung mit sich gebracht hat.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. Hilfreich (2)

    „Guter platz zum Arbeiten!”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Direktor, Facility Management in Newark, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Risk Management Solutions - Vollzeit

    Pros

    Tolle Gesellschaft, Gehalt / Geld, insgesamt gute Kommunikation, Menschen sind wirklich gut, um mit ihnen zusammenzuarbeiten, definitive Wärme unter den meisten. Ich denke, wir kümmern uns wirklich um Kollegen und verwöhnen sie in vielerlei Hinsicht. Die Veränderungen in der Geschäftsleitung in den letzten Jahren waren wirklich gut und wurden benötigt, um das Geschäftsmodell auszubauen. Hat immer noch ein kleines Familiengefühl in vielerlei Hinsicht. Wir haben viele, viele RMSer, die seit 10, 15, 20, 25 Jahren hier arbeiten, und das passiert definitiv NICHT bei High-Tech-Unternehmen, aber seit wir vor einunddreißig Jahren unser eigenes Geschäftsmodell geschaffen haben und unsere Kultur geschaffen haben, ist es macht Sinn. Wenn Sie nicht ein paar Jahre hier gearbeitet und die sich bietenden Möglichkeiten genutzt haben, bekommen Sie es einfach nicht.

    Kontras

    Unsere Fähigkeit, ein langjähriges, konstant starkes IT-Team bis in die letzten Jahre von SVP zu Endbenutzer-Services-Teammitgliedern aufrechtzuerhalten, und die Änderung waren in den letzten Jahren positiv. Nicht zu viele, aber einige haben ein starkes, manchmal interessantes Anspruchsgefühl für bestimmte Dinge.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. Hilfreich (1)

    „Großartig, um zu arbeiten”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Guter platz zum Arbeiten! in Newark, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite bei Risk Management Solutions - Vollzeit

    Pros

    Erfahrenes Führungsteam, das im besten Interesse des Unternehmens und seiner Mitarbeiter handelt. Hervorragende Vorteile. Riesige Entwicklungs- und Wachstumschancen.

    Kontras

    Die Arbeitsbelastung kann stressig sein, was für ein schnelles Unternehmen wie RMS zu erwarten ist.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. Hilfreich (2)

    „HERAUSFORDERNDE UND BELOHNENDE ARBEIT, ERSTAUNLICHES TEAM!”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Produktdesigner in Littleton, CO
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Risk Management Solutions -Vollzeit

    Pros

    - Herausfordernde Projekte - Erstaunlich unterstützende Führung - Designorientiert - Großartige funktionsübergreifende Zusammenarbeit - Flexibilität planen Nur um ein paar zu nennen... Wenn Sie nach einer herausfordernden und lohnenden Karriere suchen, sind Sie hier genau richtig! Seit ich vor 18 Monaten zu RMS gekommen bin, kann ich ehrlich sagen, dass dies HOME ist. Führung ist erstaunlich und konzentriert sich darauf, Designern das zu geben, was sie brauchen, um ihre Arbeit zu erledigen. Umgeben von einigen der brillantesten Menschen aus der ganzen Welt inspiriert mich wirklich dazu, das Beste zu sein, was ich für meine Teamkollegen sein kann. Sie werden nie aufhören zu lernen, zu wachsen und herausragende Leistungen zu erbringen (unabhängig von der Organisation), wenn Sie sich unserem Team bei RMS anschließen!

    Kontras

    Um ganz ehrlich zu sein, fällt mir kein Nachteil ein.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. Hilfreich (2)

    „Tolle Erfahrung; aufgeregt für die Zukunft von RMS”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Seniordirektor in Newark, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Risk Management Solutions - Vollzeit

    Pros

    Die Arbeit für RMS war der Höhepunkt meiner Karriere. Ich wurde konsequent ermächtigt, bedeutende Auswirkungen auf meine Verantwortungsbereiche zu haben. Meine Mitarbeiter sind klug, nett und lieben es, gemeinsam eine neue Herausforderung anzunehmen. Das in den letzten Jahren eingesetzte Führungsteam hat die Unternehmenskultur grundlegend verbessert. Ich bin stolz auf die Dinge, die ich hier erreichen konnte, und freue mich darauf, Teil der Zukunft von RMS zu sein.

    Kontras

    - Es ist schwierig, mit der RMS-Muttergesellschaft (DMGT) zusammenzuarbeiten. Sie bewegen sich zwischen Mikromanagement und einer „leichten Berührung“. Auch der Hauch, mit der täglichen Post verbunden zu sein, ist bei Cocktailpartys peinlich. - Ich habe gesehen, dass Einzelpersonen weniger als professionelles Verhalten modellieren und sich scheinbar der Rechenschaftspflicht entziehen. Als diese Personen in Führungspositionen waren, verlor RMS einige gute Leute, die von diesem Verhalten vertrieben wurden. Dies scheint sich in den letzten Jahren unter dem neuen Führungsteam zu verbessern.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 10 von 22 Bewertungen in Deutsch

Sie arbeiten bei Risk Management Solutions? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Risk Management Solutions logo
oder