Bewertungen für Riot Games

Aktualisiert am 1. Nov 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4,1
76%
Würden einem Freund empfehlen
77%
Befürworten Geschäftsführer
Riot Games CEO Nicolo  Laurent (no image)
Nicolo Laurent
107 Bewertungen
  1. „Sehr gut”

    5,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Riot Games - Vollzeit

    Pros

    Brillante Arbeitskultur und eine Chance, mit coolen Leuten zu arbeiten. Arbeit ist nicht so stressig.

    Kontras

    Bisher gibt es keine Nachteile.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „Pros und Cons”

    3,0
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Business Development Manager 

    Ich habe bei Riot Games gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Agiles Arbeitsumfeld, dynamisches Geschäftsfeld, flache Hierarchien, Vollverpflegung, Gaming-Room

    Kontras

    Sehr starker Einfluss von HQ, unklare Entscheidungsstrukturen, propagierte Kultur wird nicht immer so gelebt


  3. „Für jeden ein großartiger, für manche ein nahezu perfekter Ort”

    5,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite bei Riot Games - Vollzeit

    Pros

    Es gibt massenhaft Zusatzleistungen. In meiner ersten Woche gab es eine einstündige Präsentation über alles, was Riot über das Normale hinaus zu bieten hat. Rioters werden wirklich unglaublich gut behandelt. Es gibt viele Freiheiten. Wenn Sie es gut begründen können, können Sie hier beinahe alles tun, was Sie sich nur vorstellen können. Die Hierarchien sind flach und die Führungskräfte schenken Ihnen Gehör. Selbst wenn sie zunächst anderer Meinung sind, lassen sie sich durch logische Argumente gern überzeugen. Der Punkt, mit dem Riot jede andere Firma auf der Welt übertrifft, ist folgender: Das hier ist der perfekte Arbeitsplatz für Gamer. Sie werden dazu ermuntert, im Büro Spiele zu spielen und haben immer jemanden, mit dem Sie sich über die neuesten Gaming-Trends austauschen können. Wenn Sie League of Legends lieben, gibt es für Sie keinen besseren Ort.

    Kontras

    Der Onboarding-Prozess ist sehr speziell, wodurch Sie nach den ersten Formalitäten ins kalte Wasser geworfen werden. Im Allgemeinen haben Rioter einen starken Eigenantrieb, der das ausgleicht, aber wir könnten sicher schon früher mit guten Ergebnissen rechnen, würden wir den Neuen eine grundsätzliche Richtung vorgeben. Ein anderes Thema: Ich habe selbst am Beispiel eines Freundes und Kollegen miterlebt, dass sich Leute, die weniger gaming-affin sind, manchmal ausgeschlossen fühlen. Zu guter Letzt sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der Einstellungsprozess meist sehr langwierig ist. Als am wichtigsten wird betrachtet, dass man zur Kultur des Unternehmens passt, weshalb unheimlich viele Interviews erfolgen.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. Hilfreich (10)

    „Die beste Karriereentscheidung, die ich je getroffen habe”

    5,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Personalvermittler in Los Angeles, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite bei Riot Games

    Pros

    Riot ist ein Unternehmen, das seine Mission, das am meisten auf Spieler ausgerichtete Unternehmen der Welt zu sein, zutiefst würdigt. Die Mitarbeiter, die liebenswürdigerweise Rioters genannt werden, gehören zu den leidenschaftlichsten und brillantesten Menschen, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Ich bin in einem ständigen Wissenszustand, der jeden Tag, an dem ich auftauche, gewinnt und teilt. Die Authentizität bei Riot überrascht mich immer wieder. Jeden Tag werde ich ermutigt, Feedback zu geben und um Feedback zu bitten und einzigartig ich selbst zu sein, was als einer meiner größten Beiträge angesehen wird. EINSCHLAG. Egal zu welcher Gruppe Sie gehören, Sie haben enorme Auswirkungen auf die Gestaltung der Zukunft im Bereich Spiele und Unterhaltung, die wirklich etwas Besonderes ist. Abspielen. Riot schätzt harte Arbeit und Engagement genauso wie sie spielen. Das ganze Jahr über gibt es verschiedene Veranstaltungen, die sich der Förderung des Spielergeistes widmen. Der Campus ist so konzipiert, dass alle Formen des Spielens jederzeit gefördert werden. Vorteile und Bezahlung sind wirklich toll. Die Vergütungsstruktur von Riot ist für die Branche beispiellos und die Vorteile gehen über Medizin / Zahnmedizin / Sehvermögen hinaus, um wirklich einzigartige Bereiche unseres persönlichen Lebens zu erfassen.

    Kontras

    Äußere Wahrnehmung. Als Minderheit (in mehr als einem Spektrum) war ich vorsichtig, eine Karriere bei Riot zu beginnen, basierend auf einigen der Artikel, die ich las und die die Kultur darstellten. Ich bin so froh, dass ich mich mit anderen Randalierern getroffen und ehrliche Fragen gestellt habe, um ehrliche Antworten zu erhalten. Meine Erfahrung hat alle falschen Erzählungen negiert, über die ich gelesen habe, bevor ich zu Riot kam. Work-Life-Balance. Um fair zu sein, eher ein persönliches Problem als ein Aufruhr. Wenn Sie von Menschen umgeben sind, die sich so sehr dafür einsetzen, den Spielern die nächste großartige Leistung zu bieten, kann es schwierig sein, den Netzstecker für die Selbstversorgung zu ziehen.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. Hilfreich (7)

    „Solider Arbeitsplatz, sehr teamabhängig und definitiv einzigartig”

    4,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Schriftsteller in Los Angeles, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Riot Games -Vollzeit

    Pros

    - Umgeben von einigen der talentiertesten und intelligentesten Personen in den Bereichen Technik, Kunst und Kreativität. - Tonnenweise Möglichkeiten zum Lernen und Wachsen. - Wirklich wettbewerbsfähiges Gehalt (immer noch schwer in LA zu überleben, wenn Sie kein Ingenieur sind, aber über dem Durchschnitt für kreative Rollen in LA). - Erstaunlicher Campus mit kostenlosem Frühstück, Mittag- und Abendessen; kostenlose volle Kaffeebar; PC Bang; VR-Raum; und mehr. - Unterhaltsame Veranstaltungen auf dem Campus. - Viele kleine Vergünstigungen wie RP-Stipendien, monatliche Kostenerstattung für Spiele, Wellness, Massagerabatt, Massagen vor Ort, kostenlose Yoga-Kurse usw. - Eine einzigartige Fähigkeit, Nischenrollen zu finden und herauszuarbeiten, die Sie wirklich interessieren. Wenn Sie einen Job machen wollen, machen Sie es einfach. - Work-Life-Balance ist nicht schlecht, je nachdem, was Sie tun. Es hängt von Ihnen, Ihrem Team und Ihrem Job ab.

    Kontras

    - Glück ist teamabhängig. Wenn Sie in einem Team mit ineffizientem Management sind, kann Ihre Erfahrung wirklich unangenehm sein. - Die Gehälter sind niedrig, wenn Sie nicht im Ingenieurwesen sind. Los Angeles ist wirklich teuer, und wenn Sie nicht technisch versiert sind, können Sie vergessen, jemals ein Haus zu kaufen oder in der Nähe des Büros zu mieten. - Die Dinge dauern sehr lange. - Aufruhr kann eine Echokammer sein. Alles passiert in einer Blase und es ist manchmal schwierig, die Gegenstimme zu sein. - Es gibt immer noch Menschen in Machtpositionen, die Einzelpersonen belästigt, Karrierewachstum und Projekte blockiert und unsichere Arbeitsumgebungen geschaffen haben. - Talent (HR) ist unwirksam. Es gab zahlreiche Fälle von eindeutigen Verstößen, die ich gesehen habe und die völlig ignoriert wurden. - Mangelnde Transparenz in Bezug auf Karriereentwicklung, Gehaltsbereiche und Wachstumsbereiche.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. Hilfreich (32)

    „Um die Gesundheit einer Arbeitskultur zu beurteilen, beobachten Sie die Torhüter”

    2,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Talentsuche in Los Angeles, CA
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Riot Games gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Riot ist wie ein sehr teurer College-Campus, überall gibt es Essen. Sie werden nie verhungern, geschweige denn hungern. Die Vergütung ist in den meisten Bereichen wettbewerbsfähig, obwohl ihr Durst nach High-End-Talenten in den Jahren, in denen ich dort war, etwas nachgelassen hat. Mach mich einmal zum Narren usw.

    Kontras

    Rekrutierungsteams sind die Torhüter einer Organisation. Wenn Sie sie beobachten, bekommen Sie einen Impuls dafür, was wirklich irgendwo passiert. Nehmen wir Riot, ihr Art Recruiting-Team war einst eine Maschine und stellte mehr als jedes andere Team in der Organisation ein, obwohl weniger andere Teams mit der gleichen Anzahl offener Rollen zu besetzen waren. Das Kunstteam ist jetzt größtenteils weg. Sie wurden nicht gefeuert, sie gaben auf. Zuerst ging die Teamführung und dann tröpfelte das Team langsam davon. Ich glaube, sie haben ein Gefühl dafür bekommen, was innerhalb der größeren Organisation geschah: die Toxizität, die zu Klagen, Kündigungen und Streiks führte, und verstanden, dass ihr Ruf als Vertreter von Riot sie trüben würde. Die Spielekunst-Community ist klein und eng miteinander verbunden - im Gegensatz zur Technik kennt jeder in der Spielekunst jeden anderen und sobald Giftköder ins Wasser gefallen sind, werden keine Angelschnüre mehr Schlüsseltalente landen.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. Hilfreich (36)

    „Jenseits von Gift - lässt Uber wie ein Kinderspiel aussehen - bleiben Sie um jeden Preis fern”

    1,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Riot Games gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Kollegen, denen es wirklich sehr wichtig ist, was sie tun - Der beste Campus und die besten Annehmlichkeiten, die Sie in LA sehen werden - Umgeben von anderen Spielern / Menschen ähnlichen Alters und ähnlicher Hobbys - Coole Produkte - eine Tonne F & E.

    Kontras

    - giftige, extrem schädliche Kultur für Frauen / NBS, POC und diejenigen, die das Spiel nicht mit dem alten Jungenclub spielen - Klagen in Hülle und Fülle - sexuelle Belästigung von links und rechts, insbesondere von Führungskräften und Überspringern - Work-Life-Balance gibt es nicht, und die großartigen Annehmlichkeiten halten Sie dort. (Viele Scheidungen passieren wegen dieses Ortes.) - Erwarten Sie keinen Titel, der Ihre tatsächlichen Fähigkeiten widerspiegelt, es sei denn, Sie schlafen mit jemandem oder sind ein Mann, der weiß, wie man mit sozialer Währung handelt. Riot stellt gerne Leute ein, die überqualifiziert sind, und lässt sie bis zum Tod um Beförderungen kämpfen

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. „1”

    5,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - HRBP in Shanghai, Shanghai
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Riot Games - Vollzeit

    Pros

    Toller Ort, um bei Riot zu arbeiten.

    Kontras

    Nein, es ist eine großartige Firma.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. „Toll”

    5,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Grafiker in Los Angeles, CA
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Riot Games gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    tolle Leute, kostenloses Essen und Kaffee

    Kontras

    Ich habe keine Beschwerden

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. Hilfreich (7)

    „Vor- und Nachteile schwerer Bürokratie”

    3,0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Produktmanager in Santa Monica, CA
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Riot Games - Vollzeit

    Pros

    In den Taschen finden Sie immer noch wirklich talentierte, leidenschaftliche und engagierte Menschen

    Kontras

    Als Reaktion auf die Kontroverse der Unternehmen hatte Riot einige große und einige schreckliche Änderungen vorgenommen. Die Geschäftsführung von Riot hat jetzt eine beträchtliche Gruppe, die sich nicht um Spieler kümmert, und hat das Beispiel gegeben, dass Nicht-Fürsorge eine absolut akzeptable Haltung ist. Riot ist vielleicht das am meisten auf Spieler ausgerichtete 3000-Personen-Gaming-Unternehmen, aber wir sind nicht mehr das am meisten auf Spieler ausgerichtete Unternehmen. Und es ist nicht einmal in der Nähe. Darüber hinaus hat sich Riot erheblich verlangsamt, da die zentrale Genehmigung für eine peinliche Menge einfacher Alltagsaufgaben erforderlich ist.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
Angezeigt wird 1 - 10 von 125 Bewertungen

Beliebte Karrieren für die, die eine Stelle bei Riot Games suchen

Events Manager
JobsGehälterInterviews
Business Development Manager
Digital Product Manager
Corporate Hospitality Manager
Player Support Specialist
Senior Video Producer
Senior Broadcast Producer
Director of Business Development
Software Engineer

Sie arbeiten bei Riot Games? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Riot Games logo
oder