Arbeitgeberbewertungen für QIAGEN | Glassdoor.de

Bewertungen für QIAGEN

Aktualisiert am 12. Dezember 2018
303 Bewertungen

Filter

Filter


3,7
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
QIAGEN Chairman, CEO, and Managing Director, Management Board Peer M. Schatz
Peer M. Schatz
171 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Das Gesamtpaket ist gut”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Empfiehlt

    Ich arbeite in Vollzeit bei QIAGEN (Über 10 Jahre)

    Pros

    Work—Life Balance ist gut
    Freundliches Umfeld
    Interessante Aufgaben und Projekte
    Tolle Produkte
    Die Möglichkeit aktiv zu gestalten

    Kontras

    Matrixstruktur und die damit verbundene Suche nach einem Verantwortlichem
    Trennung der Geschäftsbereiche und damit verbundenes Silodenken


  2. „Solides Unternehmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei QIAGEN gearbeitet

    Pros

    - Gutes Trainingsprogramm
    - Vertrauensarbeitszeit
    - Flache Hierarchien
    - Internationales Umfeld

    Kontras

    - Starkes Mikromanagement
    - Über viele Jahre gestrecktes Outsourcing und Auslagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland

  3. Hilfreich (1)

    „Bewertung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei QIAGEN gearbeitet

    Pros

    Positive Stimmung, Sommer und Winter Fest, Gesundheitsprogrammen, Bildungsmaßnahmen, internationale Kultur.

    Kontras

    Oft eingeführte Restrukturierungspolitik zerstört was aufgebaut ist. Entscheidungen sind ohne komplette Kenntnis der Lage betroffen. Kommunikation und Austausch von Informationen ist mangelhaft; Ziele werden nicht klar mitteilt. Variabilität der Strategien. Hohe Fluktuation der Mitarbeiter. Nicht gut organisierte Übergabe.

    Rat an das Management

    Bessere Kenntnis über Tätigkeiten der Mitarbeiter, Kommunikation zwischen den Ebenen, Klare Ziele.


  4. Hilfreich (1)

    „Guter Arbeitgeber mit Einschränkungen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei QIAGEN (Über 10 Jahre)

    Pros

    Kindergarten, nette Kollegen, flexible AZ

    Kontras

    Schlechte Aufstiegschancen für Frauen, Bezahlung, Aufstieg meist durch VitaminB

    Rat an das Management

    Diversität fördern, Gehälter Konkurrenzfähiger machen


  5. Hilfreich (1)

    „Interessanter Job, wenig strukturiert”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Marketing Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Marketing Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Das Aufgabengebiet ist spannend und man lernt viel und arbeitet international. Für ein mittelständiges Unternehmen gibt es ein gutes Gesamtpaket aus Gehalt und Sozialleistungen.

    Kontras

    Durch ständiges Umstrukturieren ist es schwer kontinuierlich etwas voranzutreiben. Fast jährlich muss man sich auf neue Arbeitsbedingungen, eine neuen Team Struktur und neue Manager einstellen.

    Rat an das Management

    Beim Umstrukturieren auch mal auf die Details und die Zusammensetzung der Abteilungen achten, damit diese Ihre Arbeit fortsetzten können und nicht jedes Jahr bei Null anfangen dürfen.


  6. Hilfreich (3)

    „Nach der Umstrukturierung ist vor der Umstrukturierung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei QIAGEN (Über 8 Jahre)

    Pros

    Nette direkte Kollegen. Gute Ausstattung.In vielen Abteilungen flexible Arbeitszeiten. Sportmöglichkeiten.. Interessante Projekte

    Kontras

    Zu viel Umstrukturierung in zu grosser Frequenz
     incl Auflösungsvertragsangebote Management "Lehmschicht" auf unterschiedlichsten Leveln die ehrliche Rückmeldung ans EC nicht ermöglicht. Kariere machen oft die Schaumschläger und nicht die, die am besten arbeiten. Mangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter an der Basis, die oft genug nach falschen Managemententscheidungen den Karren wieder aus dem Dreck gezogen haben. Mittlerweile hohe Fluktuation.

    Rat an das Management

    Mehr Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern an der Basis. Weniger Umstrukturierungen, nicht alle paar Monate die Strategie ändern.


  7. Hilfreich (2)

    „Viel Bewegung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei QIAGEN (Über 10 Jahre)

    Pros

    Freundliche, positive Kollegen und gute Work-Life-Balance

    Kontras

    Ständige Restrukturierungen bringen immer mehr Unruhe

  8. Hilfreich (3)

    „Außen hui, innen pfui.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite bei QIAGEN (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    - Flexible Arbeitszeiten
    - Kantine
    - Nette Kollegen
    - Füllwort 4
    - Füllwort 5, da man 5 angeben musste, diese aber nicht zustande kommen.

    Kontras

    - Gehalt
    - Kritik wird nicht gerne gehört
    - extern Angestellte und Festangestellte
    - Schlechtes Betriebsklima
    - Übermäßig hohe Personalfluktuation

    Rat an das Management

    Gehälter auf Branchenniveau heben. QIAGEN ist kein kleines Startup mehr.


  9. „Innovation, dynamik, pioniergeist”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    positive dynamik, veränderungswillen, zukunftorientierung, relevant

    Kontras

    jeder, der gerne stillsteht, wird es hier nicht mögen


  10. „Alles gut”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Account Manager in Hilden
    Akt. Mitarbeiter - Senior Account Manager in Hilden
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei QIAGEN (Über 3 Jahre)

    Pros

    Gute Reputation; viele Produkte und somit viele Standbeine

    Kontras

    zu viele Produkte und zu viele Umstrukturierungen