Bewertungen für PwC, „long working hours” | Glassdoor.de

Mitarbeiterbewertungen für PwC zu „long working hours“

Aktualisiert am 6. May 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.8
80%
Würden einem Freund empfehlen
93%
Befürworten Geschäftsführer
PwC Chairman Robert E. Moritz
Robert E. Moritz
1,647 Bewertungen

Bewertungen zu „long working hours“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. „Toller Arbeitsplatz für Praktikanten!!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Anonymous 
    Empfiehlt

    Ich habe bei PwC gearbeitet -

    Pros

    Ruf Vergütung Lernen und Entwicklung (e-Lernen und andere Lernveranstaltungen) Effizienz Hilfsbereite Kollegen

    Kontras

    - Hin und wieder lange Arbeitszeiten - Anfangs stressig, wenn die eigene Arbeit mehrmals geprüft oder langsamer fertig wird, als sie sollte

    Weiterlesen
    PwC2017-10-17
  2. „Gute Entwicklung”

    SternSternSternSternStern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous 

    Ich arbeite bei PwC - Vollzeit

    Pros

    Leute, Entwicklungsmöglichkeiten, Vielfalt der Arbeit

    Kontras

    Lange Stunden, Hierarchieleiter, niedriger als die marktüblichen Gehälter

    PwC2019-03-18
  3. „Eine lohnende und herausfordernde Tätigkeit, aber lange Arbeitszeiten und wenig Flexibilität”

    SternSternSternSternStern
    Akt. Mitarbeiter - Manager 

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei PwC - Vollzeit

    Pros

    Eine lohnende und herausfordernde Tätigkeit mit Wachstumspotential

    Kontras

    Lange Arbeitszeiten und nicht viel Flexibilität

    PwC2019-02-08
  4. „Praktikant (Beratung)”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikant 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei PwC gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr gutes Gehalt Folgeprogramm für Praktikanten Starkes internationales Netzwerk für Arbeitsmöglichkeiten im Ausland

    Kontras

    Lange Arbeitszeiten (wie in der Beratung üblich) Beförderung/Leistungsbeurteilung ist nicht fair (der Projektmanager ist der einzige, der das tut - sollte offen und fair sein)

    Weiterlesen
    PwC2018-10-16
  5. „Praktikant PwC”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Anonymous 

    Ich arbeite bei PwC -

    Pros

    Gutes Team mit toller Infrastruktur und Chancen

    Kontras

    - Manchmal eintönig und lange Arbeitszeiten

    PwC2018-10-11
  6. „Beratender Praktikant”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich habe bei PwC gearbeitet -

    Pros

    Sieht auf dem Lebenslauf gut aus. (Leider sind zu viele Leute nur deswegen hier. Keine echte Leidenschaft.) (Einige) sehr interessante und inspirierende Leute (von denen man viel lernen kann) Team-Events. Bürostandort

    Kontras

    Es ist nicht 100% sicher, dass man einem Projekt zugeteilt wird. Erfahrung, Arbeitsbelastung, Verantwortlichkeiten usw. hängen stark von dem Team ab, dem man zugewiesen ist. Um es kurz zu fassen: Etwa 80% der Arbeit ist alte Dokumente scannen, Informationen analysieren, die zu einem neuen Ergebnis passen, und dann die Präsentation anpassen, den Tisch usw. Lange Arbeitszeiten sind keine Überraschung, aber manchmal wird es unvermeidlich, dass einige Leute (vor allem die Praktikanten) stundenlang im Büro sitzen, nur um dort zu sitzen, weil "man in der Beratung lange arbeitet". (Obendrein: Neue Aufgaben kommen spät am Tag, sodass man bis in die Nacht sitzt und sich fragt, warum es nicht möglich ist, diese Aufgaben früher zuzuweisen, damit man sich während der unbesetzten Zeitfenster von morgens bis nachmittags darum kümmern kann. (Sagen Sie deutlich Ihre Meinung und die Vorgesetzten werden sich darum kümmern.) Viele der Praktikanten wollen jedoch einen „guten Eindruck” hinterlassen und sagen einfach zu allem Ja, was ich nicht empfehlen würde (nur meine persönliche Meinung)). In Anbetracht dessen ist ihre selbsternannte „Entscheidung” zwischen Privatleben und Beruf ein ziemlicher Witz. (Zumindest in den unteren Positionen.) Allerdings kann ich es trotzdem empfehlen, denn es ist eine sehr interessante Erfahrung und ein schöner Einblick, der etwas von der Magie, die die Arbeit für eine der Big4 umgibt, relativieren könnte. Wie ich bereits sagte, hängt es wirklich von Ihrem Team ab. Wie wahrscheinlich bei allen großen Unternehmen: Ihre Verantwortlichkeiten als Praktikant sind sehr begrenzt.

    PwC2018-03-12
  7. „Leitender Manager mit Einblick”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Manager in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei PwC - Vollzeit

    Pros

    Vorweg gesagt: PwC ist eine große Firma, es hängt also viel davon ab, zu welchem Zweig/Team man gehört. Allerdings habe ich während meiner gesamten Laufbahn kaum Menschen erlebt, mit denen ich nicht gerne erneut zusammenarbeiten würde. Programme/Werte, die für alle Angestellten gleichermaßen gelten, sind: - die ermöglichte Flexibilität (Zeit, Job, Ort) - die Möglichkeit, im Job zu lernen und zu wachsen (verschiedene Kunden, Aufgaben, Schulungen für fachliche Fertigkeiten und Soft Skills) - internationale Jobs und Abordnungen, die das Reisen innerhalb Europas ermöglichen - dafür befördert werden, was man leistet, nicht wer man ist oder wen man kennt (manchmal sogar schneller)

    Kontras

    Sie müssen eigenen Antrieb mitbringen; niemand wird die Karriereplanung für Sie übernehmen. Es kommt manchmal zu Überstunden und harten Zeiten, wenn Deadlines zu nahe kommen (anders als in anderen Firmen legen die Manager diese aber nicht extra so knapp – glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich spreche). Das Gehalt zu Beginn könnte besser sein.

    Weiterlesen
    PwC2017-09-14
  8. „Menschen an erster Stelle!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Analyst 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei PwC gearbeitet -

    Pros

    Gutes Umfeld, nette Leute, die bei Bedarf immer hilfsbereit sind.

    Kontras

    Lange Arbeitsstunden ohne die richtigen Anreize. Wenn man am Anfang seiner Karriere steht und Einblicke in ein breites Spektrum von Teams erhalten will, sollte man im Hinterkopf behalten, dass es schwierig ist, innerhalb des Unternehmens zu wechseln, sowohl im Ausland als auch im eigenen Heimatland.

    Weiterlesen
    PwC2016-09-01
  9. „Direktor”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Geschäftsführer 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei PwC -

    Pros

    Netzwerk, international, Themen, Ausbildung, Flexibilität,

    Kontras

    Lange Arbeitszeiten, schlechte Spediteure, "Aufsteigen oder Gehen", schlechtes Gehalt, lange Projektlaufzeiten

    Weiterlesen
    PwC2016-03-01
  10. „Praktikant in der Buchhaltung”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Anonymous 
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei PwC gearbeitet -

    Pros

    Verbessert den Lebenslauf, Möglichkeit wertvolle Beziehungen zu knüpfen, gute Einarbeitung.

    Kontras

    Lange Arbeitszeiten, hohes Lernniveau,

    Weiterlesen
    PwC2016-02-10
29 Bewertungen gefunden
</>Einbinden