Arbeitgeberbewertungen für Philip Morris International | Glassdoor.de

Bewertungen für Philip Morris International

Aktualisiert am 23. März 2019
881 Bewertungen

Filter

Filter


3,6
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Philip Morris International Chief Executive Officer André Calantzopoulos
André Calantzopoulos
386 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Job”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Team Leader in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Team Leader in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International (Über 10 Jahre)

    Pros

    Toller Job, nie langweilig, hohes Know how

    Kontras

    Hohes Zeitinvestment, sehr schnelle neue Vorgehensweisen

    Antwort von Philip Morris International

    8. Feb 2019 – Centralized Community Management

    Hi, thank you for leaving a review.
    We are very happy to read that you are enjoying your time at PMI and would recommend PMI to your friends. We appreciate your positive feedback on the quality of... Mehr


  2. „Gute Firma - jedoch stark abhängig vom Vorgesetzten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International

    Pros

    Sicherheit, Bezahlung, Benefits, Altersabsicherung, teilweise Kollegen

    Kontras

    Vorgesetztenverhalten (zum Teil) sehr kontraproduktiv

  3. Hilfreich (2)

    „Die IQOS Hölle”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Iqos Coach in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Iqos Coach in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Uberdurschnittliches Gehalt, 30 Tage Urlaub plus Sondertage, 14 Gehälter, Firmenwagen. Freie Zeiteinteilung.

    Kontras

    Ständig wechselnde Ziele. Extrem hoher Druck der von unerfahrenen Managern aufgebaut wird. Wer schleimt kommt weiter, wer Kritik äußert fliegt raus. In Meetings wird viel geklatscht....

    Rat an das Management

    Weniger klatschen und mehr für die Work Life Balance machen. Auf das Feedback und Umfragen der Mitarbeiter reagieren. MITARBEITEN.

    Antwort von Philip Morris International

    8. Feb 2019 – Centralized Community Management

    Hi, thank you for taking the time to leave a review.
    We are glad that you enjoy the benefits our company provides, however we are sorry to hear that you feel that there is too much pressure from... Mehr


  4. Hilfreich (2)

    „Fairer Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Sachbearbeiter/in in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Sachbearbeiter/in in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International (Über 3 Jahre)

    Pros

    Sozialleistungen sind herausragend, flexible Arbeitszeiten, Betriebsrente, 14 Gehälter, Pensionskasse, Arbeitszeitkonten

    Kontras

    Zukunftsaussichten im Sinne des Produktangebotes.

    Rat an das Management

    Menschlich bleiben.


  5. Hilfreich (4)

    „Extrem politisches Arbeitsumfeld. Management by fear”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Marketing Manager in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Marketing Manager in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Philip Morris International gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    Hervorragendes Gehalt, gute Ausbildung, steile Lernkurve

    Kontras

    Extremer Profilierungsdruck, Vernunft und langfristig sinnvolle Projekte werden oft kurzfristigen Ergebnissen geopfert. Keine Fehlerkultur.


  6. „Hervorragend!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Ein sehr guter Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten.

    Kontras

    Sehr stark auf das Geschäft konzentriert.


  7. Hilfreich (5)

    „Selbstdarstellung widerspricht internen Wirklichkeiten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - IS-Analyst in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - IS-Analyst in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Philip Morris International gearbeitet (Über 10 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Internationales Arbeitsumfeld.

    Bezahlung ist deutlich überdurchschnittlich.

    Kontras

    Management behandelt Angestellte nicht gleich.

    Prozesse werden nicht dokumentiert und sind nicht global, es gibt mehr Konkurrenz als Kooperation.

    Standorte der Dienstleistungen ändern sich ständig global zwischen mehreren billigen Standorten; das heißt Angestellte, Fähigkeiten und Motivation gehen verloren.

    „Hubschrauber“-Management mit Managern von unterschiedlichen Kulturen, die ständig wechseln und Stolz darauf sind, „keine technischen Fähigkeiten zu haben“.

    Personalabteilung wurde ausgelagert ohne Kontaktpersonen / Fähigkeiten vor Ort. Das führte zu Problemen bei der Gehaltsabrechnung und Urlaub.

    Es führt dazu, dass man den Kopf im Sand vergräbt, ohne Karrierechancen.

    Interne Mitarbeiterbewertungen sind nur von oben herab – man hat keine Möglichkeit, eine echte und nützliche Bewertung abzugeben – wenn man das tut, werden „schuldige“ Angestellte vom Management ausgesiebt, in einer Art „Hexenjagd“.

    Das Bewertungssystem ist englisch, wenn man das Unternehmen verlässt, wird jedoch keine Referenz ausgestellt.

    Eines der Hauptziele der Geschäftsleitung scheint es zu sein, die Angestellten zu manipulieren.

    Rat an das Management

    Derzeitige Kultur realistisch analysieren, auch mit externen Beratern und man sollte versuchen, das Erscheinungsbild der Firma nach außen mit internen Wirklichkeiten zu synkronisieren. Mit mittelalterlichen Methoden kann diese Firma keine potentiell hervorragenden Angestellten finden.

  8. „Workload”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - 3rd party lead in Zürich (Schweiz)
    Akt. Mitarbeiter - 3rd party lead in Zürich (Schweiz)
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Prestige, Benefits, Aufstiegsmöglichkeiten, Zusatzleistungen, Lohn

    Kontras

    extrem viel workload, Arbeitsdruck, extrem hohe Erwartungen, Lohndumping, Büroräumlichkeiten

    Rat an das Management

    Entlastung einzelner Mitarbeitern druch Einstellungen


  9. „Die konstant Reorganisationen hilft nicht”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe bei Philip Morris International gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    Viele Vorteile: Super Restaurants, Fitness, Pensionkasse, Inovationen...

    Kontras

    Angestellte werden in den letzten Jahren nicht mehr als "die Schluesselwerte" anerkannt.

    Rat an das Management

    Die konstante Reorganisationen hilft nicht... Keine Nachhaltigkeit mehr in gewissen Bereichen.

    Antwort von Philip Morris International

    28. Nov 2018 – Centralized Community Management

    Hi, thank you for taking the time to share your review.

    We’re sorry that you felt a lack of recognition. Our people are our greatest strength, and their achievements matter. We believe that... Mehr


  10. „Ongoing Transformation of Company”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Engineer in Neuenburg (Schweiz)
    Akt. Mitarbeiter - Senior Engineer in Neuenburg (Schweiz)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Philip Morris International (Über 10 Jahre)

    Pros

    Align organization with smoke-free vision. Adding functions and expertise for marketing the new RRP.

    Kontras

    No clarity of who does what in the new organisation. Structure appears complicated.

    Rat an das Management

    Inform

    Antwort von Philip Morris International

    7. Nov 2018 – Centralized Community Management

    Hi, thank you for the feedback. We’re sorry to hear that you feel there is a lack of structure within the company. As you know, our industry is much regulated and we need to adapt constantly, which... Mehr