Arbeitgeberbewertungen für Microsoft | Glassdoor.de

Bewertungen für Microsoft

Aktualisiert am 17. Februar 2019
19.019 Bewertungen

Filter

Filter


4,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Job”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Microsoft

    Pros

    Worklife balance is sehr gut

    Kontras

    Viele Hindernisse erzeugt durch komplexes Org

    Rat an das Management

    Nur weiter so, alles bestens


  2. „Guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Cloud Solution Architect in Köln
    Akt. Mitarbeiter - Cloud Solution Architect in Köln
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Microsoft (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Sehr flexible, motivierte Kollegen, gute Arbeitsatmosphäre

    Kontras

    Manchmal zu flexible, nicht genug Struktur oder Guidance with man erfolgreiche Projekte durchführen kann

  3. „Account Technology Strategist”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Microsoft

    Pros

    Interessante Arbeit bei flexiblen Arbeitszeiten und guten Gehalt

    Kontras

    Viele anstrengende Bürokratie zu bewältigen


  4. „Good job”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Nice people, nice work, nice place

    Kontras

    I don't know what's bad


  5. „Nix Schlechtes”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei Microsoft gearbeitet

    Pros

    Name der Firma und alles weitere

    Kontras

    Größe und Anonymität aber alles im Verhältnis


  6. Hilfreich (1)

    „Recruiter”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Microsoft gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    keine pros zu finden. Wenn der manager einen mag ist man der gewinnern ansonsten der verlierer.

    Kontras

    unfair und zu viel durck . Hire and fire

    Rat an das Management

    manager sein


  7. „Software Engineer II”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Microsoft

    Pros

    Tolle Bezahlung und Zusatzleistungen, sowie viel Flexibilität was Arbeitszeit und -weise angeht.

    Kontras

    Manchmal etwas eingerostete Strukturen und Wichtigtuerei, viele Schmerzen die in einem großen Unternehmen dieser Art aber wohl üblich sind.

  8. „Werkstudent Finanzen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Microsoft

    Pros

    + flexible Arbeitszeiten
    + Home Office Möglichkeiten
    + gutes Arbeitsklima

    Kontras

    + wenig zu tun
    + wenig Lernpotenzial


  9. Hilfreich (2)

    „Chose your manager not your job”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Microsoft gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    US Strategie überzeugt weitgehend.
    Hohes Ansehen im Markt.
    Brand öffnet Türen bei Verhandlungen
    Mit dem richtigen Chef sicherlich ein spitzen Arbeitgeber
    Innovative Arbeitsumgebung, Homeoffice

    Kontras

    Noch alteingesessene Management-Ebenen vorhanden, die Hierachien leider doch noch leben.
    Um die 50 wirds schwierig.
    Das Office mag auf den ersten Blick innovativ wirken - den Zusammenhalt der Teams förderte es nicht.
    Leider ist man in der dt. Sub lediglich execution von Corp Strategien - das war früher anders.


  10. Hilfreich (1)

    „Industrie director”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Microsoft gearbeitet

    Pros

    Möglichkeit Kunden / Partner zu befähigen mehr zu erreichen

    Kontras

    Leistungsbeurteilung hängt sehr stark vom direkten Vorgesetzten ab.