Bewertungen für MD Digital Mobility

Aktualisiert am 22. Nov 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
2.4
30%
Würden einem Freund empfehlen
0%
Befürworten Geschäftsführer
MD Digital Mobility Managing Director Bastian Böckenhüser  (no image)
Bastian Böckenhüser
1 Bewertung
  1. „Spannende Aufgaben in Mobilitaetsbranche”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei MD Digital Mobility - Vollzeit

    Pros

    Mydriver ist im letzten Jahr wieder stark an das Stammhaus Sixt herangerueckt und waechst mit der Power der Sixt Kollegen kraeftig. Im Mittelpunkt steht der Kunde der moeglichst einfach eine Fahrt reservieren und dann zuverlaessig befoerdert werden soll.

    Kontras

    Die Arbeit ist anspruchsvoll und man muss ein Selbstzuender sein und seine Meinung immer lautstark vertreten. Wenn man das macht kann man mitgestalten. Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Das Team waechst gerade wieder richtig zusammen nach der Rueckkehr zu Sixt und die Umgewoehnung hat etwas gedauert.

  2. „Viel Stress, Schlechtes Grundgehalt, unflexible Schichten”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
     
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei MD Digital Mobility -

    Pros

    Ein junges internationales Ambiente, viele Unterhaltungen.

    Kontras

    Viel Stress, Schlechtes Grundgehalt, unflexible Schichten

    Weiterlesen
  3. „Leider Chaosbude”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei MD Digital Mobility gearbeitet -

    Pros

    nette Leute, schönes Büro. ansonsten gibt es leider nicht so viele Pros.

    Kontras

    Viel zu unstrukturiert gewesen. Es gab zu viele Flurgespräche. Zu viel Chaos im Management.

    Weiterlesen
  4. „Schlimmstes Unternehmen überhaupt”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe bei MD Digital Mobility gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Nichts was mir einfällt!!

    Kontras

    Keine Verantwortung Niemand ist für irgendetwas verantwortlich ... immer jemand anderes. Inflexibilität - Das Management ist absolut unflexibel und bietet seinen Mitarbeitern KEINE Hilfe. Sich um einfache Dinge, wie einen funktionierenden Laptop und das Installieren von Software zu kümmern dauert ein Leben lang, und am Ende wird man dafür verantwortlich gemacht. Das Management antwortet nicht und ist zu langsam, beschuldigt jedoch schnell die Mitarbeiter für seine Probleme. Bedenken der Mitarbeiter: Die Mitarbeiter sind völlig frustriert, weil sie sich nicht auf eine geplante Strategie, sondern sich auf das alltägliche Geldverdienen konzentrieren, was dazu führt, dass Leute ohne viel Vorankündigung verschwinden. Dinge, wie ein Arbeitszeugnis und andere Dokumente, zu bekommen, ist auch nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen viel zu anstrengend. Keine Bedenken hinsichtlich der Bedürfnisse von Mitarbeitern oder Ex-Mitarbeitern. Arbeitsumgebung: Keine positive Wertschätzung für seine Arbeit, und das Management erwartet von einem, dass man alles selbst tut, ohne irgendwelche Ressourcen bereitzustellen. Ergonomie: Niemand interessiert sich für Ergonomie, einfache Dinge wie ein guter Stuhl oder frische Luft sind Luxus und das Büro ist ständig schmutzig. Kompetenzen: Die Einstellungspolitik ist sehr schlecht, eine Person soll den Job von 3 Personen erledigen, und es ist sehr schwierig, neue Fähigkeiten zu erlernen. Hohe Abwanderungsrate - Leute sind zu frustriert über ihre Arbeitsumgebung und Unflexibilität und verschwinden, sobald sich eine Gelegenheit bietet.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. „Meine schlechteste Erfahrung in Berlin”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei MD Digital Mobility gearbeitet -

    Pros

    Sehr wenige. Ich nehme an, das Büro ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln praktisch zu erreichen.

    Kontras

    Sündenbock-Kultur - Immer ist jemand anders schuld Inflexibilität - Management hat eine Strategie beschlossen, die nicht mit den Marktbedingungen kompatibel ist, aber sie machen trotzdem weiter Hohe Fluktuation - Die Leute werden entweder frustriert und gehen oder sie werden sehr kurzfristig gekündigt

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. „Business Development”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Geschäftsentwicklung in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei MD Digital Mobility gearbeitet -

    Pros

    De-strukturiertes Unternehmen - Raum für Initiative, aber es erfordert Hartnäckigkeit, wenn man etwas schaffen will!

    Kontras

    De-strukturiertes Unternehmen - Raum für Initiative, aber es erfordert Hartnäckigkeit, wenn man etwas schaffen will! De-strukturiert.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. „Schlechte Erfahrung”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei MD Digital Mobility - Vollzeit

    Pros

    Startup-Umfeld. Leute größtenteils angenehm.

    Kontras

    Es ist schwer herauszufinden, wer für bestimmte Dinge zuständig ist. Keine positive Würdigung für deine Arbeit (lange Arbeitszeit wird einfach vorausgesetzt). Keiner kümmert sich um Ergonomie. Das Büro ist ständig dreckig. Man bekommt das Gefühl, das die Firma eine "Carpe-Diem"-Strategie verfolgt; nichts ist richtig festgelegt. Man kann kaum sagen, dass es eine Chance gibt, neue Fähigkeiten zu lernen.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

7 Bewertungen gefunden