Arbeitgeberbewertungen für Krauss-Maffei Wegmann | Glassdoor.de

Bewertungen für Krauss-Maffei Wegmann

Aktualisiert am 24. Januar 2019
9 Bewertungen

Filter

Filter


3,0
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Krauss-Maffei Wegmann Vorsitzender Frank Haun
Frank Haun
2 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Dienst nach Vorschrift”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Sachbearbeiter Kaufmännisches Projektmanagement
    Ehem. Mitarbeiter - Sachbearbeiter Kaufmännisches Projektmanagement
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Interessante Produkte, IGM-Tarif, freie Hand bei Arbeitsorganisation und - gestaltung, 35h-Woche, abwechslungsreiche Tätigkeit

    Kontras

    Sehr geringe Weiterentwicklungsmöglichkeiten, keine Schulungen wegen Budgetkürzungen, kein einheitlicher Führunsstil, teilw autoritär u cholerisch (gibt natürlich auch nette Chefs die leider unter dem Nächsthöheren einknicken)

    Rat an das Management

    Mehr Anreize für junge Mitarbeiter schaffen (Weiterentwicklung etc), Offenheit für Neues


  2. „Ok”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern

    Ich arbeite in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann

    Pros

    35 Stunden Woche, Tarifvertrag

    Kontras

    Vorgesetzte könnten mehr für die Mitarbeiter machen.

  3. Hilfreich (3)

    „Arbeitsklima na ja, Gehalt geht so.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Sacharbeiter Dokumentation/Qualitätssicherung und Normenmanager in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Sacharbeiter Dokumentation/Qualitätssicherung und Normenmanager in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    günstige gesunde Kantine, IGM Bayern Manteltarifvertrag, Auswahl 40 oder 35h bei Einstellung, sehr gute Dell IT Ausstattung, Inet Privat nutzbar, von März bis August Bor-Out, den Rest Burn-Out. Für den der sich nicht weiterentwickeln will die perfekte Fa. zum Alt werden. Schulungen je nach Bereich und nach Vorgesetzten sehr gut. Geht nicht gibt es hier nicht.

    Kontras

    Falsche Mitarbeiter, wie die Produkte so das Arbeitsklima, Mobbing ist an der Tagesordnung weder die Personalabteilung noch der Betriebsrat machen groß etwas. Es wird zugeschaut und gewartet, bis die Mitarbeiter nicht mehr können, krank werden, oder sich was anderes suchen. Bevor die Firma zwischen Krauss-Maffei und Wegmann richtig zusammenwächst und alle gemeinsam miteinander reden wird daraus ein internationaler deutsch französischer Konzern Krauss-Maffei-Wegmann Nexter Systems mit Sitz in Holland. Mal schauen wie es weiter geht. Lieber schreiben statt reden. Kommunikation ist hier nicht gewünscht, es herrscht immer noch der Kalte Informationskrieg, jeder hat Angst davor Fehler zu machen, besonders die Führungskräfte, Entscheidungen werden hier nicht gefällt sondern es werden Probleme vertagt und verschoben bis es nicht mehr geht. Innovative intelligente Führungskräfte sind hier nicht gewünscht, es werden nur gehorsame Manager gefördert. Kontrolle geht über ALLES. Führen durch ANGST ist die beste Führungsmethode und an der Tagesordnung, dies erinnert mich irgendwie an das 1.000jährige REICH. Wer widerspricht wird ausgebremst und heimlich beseitigt. Denken ist hier nicht erlaubt. Das haben wir aber schon immer so gemacht. Wenn die E-Mail nicht erfunden wäre würden die MA die Information auf Steintafeln von Büro zu Büro fahren. Die MA sind wenig innovativ, dafür geht den Kunden bei den Produkten einer ab...

    Rat an das Management

    Handeln Sie endlich Hr. Haun, die jungen fähigen Mitarbeiter verziehen sich zu interessanteren innovativeren Firmen die entweder mehr bezahlen oder/und ein besseres Betriebs-Klima haben. Die Alten bleiben, somit vergreist die Fa. langsam bis Sie wegsterben und die Geschäftsführung merkt das erst wenn Sie alleine sind.


  4. Hilfreich (1)

    „Stillstand”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektleiter in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Projektleiter in München, Bayern
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann (Über 10 Jahre)

    Pros

    Relativ sicherer Arbeitsplatz
    Regelmäßige kontinuierliche Gehaltszahlungen
    Relativ gute verlässliche Kontakte im Unternehmen

    Kontras

    Seit 10 Jahren außer den tariflichen Anpassungen kein Gehaltszuwachs trotz bester Beurteilungen
    Autokratischer Vorgesetztenstil, leider mit Präferenzen einzelner Mitarbeiter statt Teamentwicklung
    Keine moderne Personalführung
    Ineffiziente Vorgesetztenauswahl, Technik Wissen geht vor Führungskompetenz
    Personalentwicklung unternehmensseitig nicht vorhanden, Weiterbildungsmaßnahmen außerhalb des Hauses werden kaum genehmigt. Der Mitarbeiter muss sich fachbezogene Themen selbst suchen und hoffen, dass sie genehmigt werden.

    Rat an das Management

    Führungskräfteauswahl optimieren und vor allem: unerfahrene Abteilungsleiter coachen, sonst sind Konflikte vorprogrammiert


  5. Hilfreich (1)

    „Projektmanagement”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann (Über 10 Jahre)

    Pros

    Sicherer Arbeitsplatz. Gutes Verhältnis auf der Arbeitsebene. Freundliche Kollegen.

    Kontras

    Sehr konservativ geführtes Unternehmen. Sehr geringe Aufstiegschancen. Sehr konservatives Gehaltsgefüge. Generell unterbesetzte Abteilungen.

    Rat an das Management

    Eine größere Wertschätzung des Arbeitnehmers wäre generell wünschenswert.


  6. „Konservatives Unternehmen mit wenig Entwicklungsmöglichkeiten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Entwicklungsingenieur in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Entwicklungsingenieur in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann (Über 10 Jahre)

    Pros

    -flex. Gleitzeit (verfällt nicht, kann auch ausgezahlt werden)
    -z.T. 35h/Woche
    -Weiterbildungen werden meist genehmigt
    -nette Kollegen

    Kontras

    -keine Fachlaufbahnen
    -gehaltsmäßig passiert selten was (ich habe in den letzten 10 Jahren keinen Gruppensprung erlebt), auch teure privat finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen wie Schweißfachingenieur oder ein Masterabschluss bringen einen nicht voran (man wird eigentlich fast wie ein Einsteiger bezahlt, trotz Zusatzqualifikation und >10BE)
    -Kritik in den Mitarbeitergesprächen führt zu keinen Umsetzungen oder Anpassungen
    -der Betriebsrat klopft sich auf die Schulter, denn er hat ja einen sagenhaften Bonus (für das vergangene Jahr, als Einmalzahlung) von 180€ (brutto) für jeden Mitarbeiter knallhart der GF gegenüber rausgehandelt
    -etliche Vorgesetzte lieben ihre politische Spielchen innerhalb der Firma, in der Regel zu Lasten der Firma oder auch der Mitarbeiter
    -etwa 25% der Büros haben keine Klimaanlage, was bei diesem heißen Sommer (2015) für ein besonderes Arbeitsklima gesorgt hat
    -kaum Teilzeit-Stellen
    -es werden kaum noch feste MA eingestellt, nicht nur Auftragsspitzen werden durch AÜ-Kräfte abgefangen
    -der Umgang mit AÜ-Kräften ist dahingehend inakzeptabel, dass Verträge nicht zeitnah verlängert werden und der Mitarbeiter nicht weiß, wie es im Anschluss weiter geht

    Rat an das Management

    -überlegen, ob das bisherige KMW-Motto "das haben wir schon immer so gemacht" heute noch Bestand haben kann


  7. „Sales Assistant”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Great team support. Great professionals who know what they are doing

    Kontras

    need improvement in change management

  8. Hilfreich (1)

    „operations manager”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Operations Manager in Largo, FL (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Operations Manager in Largo, FL (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Krauss-Maffei Wegmann gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Great company to work for

    Kontras

    None everybody work together it was great to be a good part of the team


  9. „Engineering manager”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Krauss-Maffei Wegmann

    Pros

    Tradutional conservative international technology driven company.

    Kontras

    Very sales oriented without manufacturing in north america.