Immowelt Bewertungen | Glassdoor.de

Bewertungen für Immowelt

Aktualisiert am 1. Dez 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.5
71%
Würden einem Freund empfehlen
65%
Befürworten Geschäftsführer
Immowelt CEO Carsten Schlabritz
Carsten Schlabritz
3 Bewertungen
  1. „Nette Leute super Umfeld”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in Nürnberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Immowelt gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Nette Leute super Umfeld cooler Umgang

    Kontras

    Gehalt siedelt sich leider unten an und Thema ist auch eher Tabu

    Rat an das Management

    Ihr seid super ändert blos nix :)

    Immowelt2019-02-05
  2. „Arbeitsatmosphäre + Arbeitsbedingungen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Immowelt - Vollzeit

    Pros

    Lockere Arbeitsatmosphäre, Du-Company, frisches Obst und Kaffee + andere Getränke umsonst, Betriebsrente, Auto-Leasing ab 12 Mon. Betriebszugehörigkeit, Mitarbeiterportal Corporate Benefits, außergewöhnlich schöne Weihnachtsfeier, Weiterbildungsmöglichkeiten, toller Teamzusammenhalt.

    Kontras

    Ursprünglich relativ flache Hierarchien - jetzt mehr Hierarchien und pro Mitarbeiter fachlicher und disziplinarisch Vorgesetzter, Mitarbeiter werden bei Entscheidungen nicht wirklich abgeholt, d.h. Change Prozess wird nicht ausreichend begleitet.

    Rat an das Management

    Stärkere Begleitung des Change Prozesses, Veränderungen step-by-step und strukturierter sowie transparenter angehen, Agilität nicht nur in den IT-Teams, agile Führung durch Vorstand.

    Immowelt2019-12-01
  3. „Mehr Schein als sein”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei Immowelt gearbeitet -

    Pros

    Team Weihnachtsfeier Kaffee Obst Firmenfahrzeug

    Kontras

    Unterdurchschnittliches Gehalt keine Aufstiegsmöglichkeiten

    Immowelt2018-08-29
  4. „Werkstudent”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Praktikant (anonym) 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Immowelt gearbeitet -

    Pros

    - angenehme Atmosphäre - kostenloses Frühstück - kleinere Teams

    Kontras

    - Vergütung zu niedrig - lokaler Standort

    Immowelt2017-12-15
  5. Hilfreich (1)

    „Top Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Administrator in Nürnberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Immowelt - Vollzeit

    Pros

    Möglichkeiten für Mitarbeiter (Sport, Massagen, Sonstige Aktivitäten) Müsli und Kaffee auf Firmenkosten Nette und hilfsbereite vorgesetzte

    Kontras

    für mich gibt es keine Kontras nach 4 Jahren betriebszugehörigkeit

    Rat an das Management

    weiter so weil so gefällt es den mitarbeitern am besten !

    Immowelt2016-08-10
  6. „Werkstudentin”

    SternSternSternSternStern
    Ehem. Praktikant - Praktikant (anonym) 

    Ich habe bei Immowelt gearbeitet -

    Pros

    - Kollegen waren sehr nett als einzelne Personen - Die Bezahlung war für eine Werkstudentenstelle wirklich ok - Die Aufgaben haben Spaß gemacht, es war mehr als nur scannen und ich konnte ein wenig Verantwortung übernehmen

    Kontras

    - Das Team hat teilweise gegeneinander gearbeitet, die Stimmung war oft nicht gut - nach einem Umzug wurde ich in einen Raum gesetzt, zu einem ganz anderen Team, mit dem ich eigentlich nichts zu tun hatte - ich musste mich sehr lange bemühen ein Arbeitszeugnis zu bekommen

    Immowelt2016-05-18
  7. Hilfreich (2)

    „Es ist nicht alles Gold, was glänzt...”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Immowelt gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    tlws. Nette Kollegen - flache Hierarchien - Müsli, Kaffee, Wasser (kostenlos) - moderne Büros - "Chillout-Lounge" - regelmäßige Meetings - jährlich Feedbackgespräch

    Kontras

    niedriges Gehalt - ungewöhnliche Kernarbeitszeit (für meine Abteilung 9-18) - festgefahrene Strukturen (bzw. es wird wenig Wind von außen rein gelassen) - kein Betriebsrat - unnötige Streitigkeiten zwischen den einzelnen Abteilungen - tlws. kritikunfähig - Karriereleiter kaum vorhanden

    Rat an das Management

    Betriebsrat einführen, Strukturen auflockern und über das Grundgehalt nachdenken (Gehalt niedrige = hohe Fluktuation bzw. niedrige Qualität...)

    Immowelt2015-09-11
7 Bewertungen gefunden
</>Einbinden