Mitarbeiterbewertungen für Houzz zu „upper management“

Aktualisiert am 23. Apr 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

1 von über 1 Tsd. Bewertungen gefunden

4,1
78%
Würden einem Freund empfehlen
89%
Befürworten Geschäftsführer
Houzz Chief Executive Officer Adi Tatarko
Adi Tatarko
727 Bewertungen

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

Bewertungen zu „upper management“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. 5,0
    Akt. Mitarbeiter, mehr als 5 Jahre

    Stolz darauf, hier zu arbeiten

    23. Apr 2020 - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfehlen
    Positive Bewertung des CEO
    Geschäftsprognose

    Pros

    Wie immer wieder gesagt wurde, ist es eine Freude, mit den Menschen bei Houzz jeden Tag zusammenzuarbeiten. Ich bin immer wieder überrascht von der Menge talentierter, motivierter, innovativer, unterstützender und intelligenter Menschen, von denen ich umgeben bin. Wie in jedem Unternehmen können Menschen gegenüber ihren Führungskräften und anderen im Allgemeinen übermäßig kritisch werden. Das Lesen einiger der hier verfassten Rezensionen ist überraschend, aber ich denke, ein Großteil davon ist darauf zurückzuführen, dass Einzelpersonen sich nicht in die Lage anderer versetzen und kein Einfühlungsvermögen haben. Nur weil jemand höher als Sie eine Entscheidung trifft, mit der Sie nicht einverstanden sind, heißt das nicht, dass er sich nicht um Sie kümmert / nur um das Geld. Ein Großteil davon ist auf mangelnde Reife zurückzuführen, aber die Menschen werden mit der Zeit lernen. Ich bin wirklich sehr beeindruckt davon, wie das Unternehmen mit der COVID-19-Situation umgegangen ist. Während einige kritisch sein mögen, wie lange es gedauert hat, bis das gesamte Unternehmen von zu Hause aus voll gearbeitet hat, denke ich ehrlich, dass das Unternehmen das Beste getan hat, was es konnte. Es ist nicht so, als hätte Houzz dies kommen sehen, diese ganze Situation ist so außerhalb des linken Feldes. Sie haben so schnell wie möglich alles durcheinander gebracht, also weiß ich das zu schätzen. Ich kann mir nur vorstellen, wie logistisch das war. Diese Woche war offensichtlich sehr schwierig für das Unternehmen, da sie die größte Anzahl von Houzzern auf einmal entlassen mussten, die ich je gesehen habe. Ich hatte das Glück, in mehreren Abteilungen gearbeitet zu haben, daher habe ich verschiedene Verbindungen / Freunde und es ist traurig, aber auch ermutigend zu sehen, wie sich die Entlassungen in dieser Woche auf die Menschen ausgewirkt haben. Es ist erstaunlich zu sehen, wie viel Empathie meine Kollegen für unsere Freunde hatten, die entlassen wurden, und ich denke, das spricht für die Familienkultur, die wir alle im Laufe der Jahre aufgebaut haben. Es ist wirklich herzzerreißend zu sehen, dass meine Freunde, die ebenfalls seit 5, 6, 7 Jahren hier sind, gezwungen werden zu gehen, und die Menschen sind schockiert / traurig / verärgert, aber jeder versteht, dass dies unvermeidlich war. Es ist nicht so, als wären wir das einzige Unternehmen, das sich mit Umständen befasst, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Ich bin besonders stolz darauf, wie die Führungskräfte unseres Unternehmens mit dieser Situation umgegangen sind ... die Dinge wurden gut kommuniziert, die Menschen wurden privat getroffen, als ihnen gesagt wurde, dass es ihr letzter Tag war, und die Menschen erhalten großzügige Pakete. Ich war in der Vergangenheit ziemlich frustriert über Entscheidungen, aber ich habe diesbezüglich nichts Kritisches zu teilen. Ich habe wirklich nur Respekt und Mitgefühl für die Menschen, die diese schwierigen Entscheidungen treffen und diese Gespräche führen mussten. Am Tag danach sprach unser CEO das Unternehmen in einem Live-Videoanruf an, um einen Kontext zu liefern, wie sie zu dieser Entscheidung gekommen sind. Sie war prägnant, direkt und gab uns nur die notwendigen Informationen sowie einen Plan, um vorwärts zu kommen. Man konnte sehen, dass sie sichtlich verärgert war, weil sie den Anruf getätigt hatte, um Menschen loszulassen, als sie mehrmals erstickte. Ich bin schon lange bei Houzz und habe noch nie so viel Gefühl von ihr gesehen. Dadurch fühlte sich der Videoanruf viel intimer an und wir waren alle zusammen dabei. Es bedeutete wirklich viel zu sehen, dass sie genauso verärgert war wie wir. Die Arbeit bei Houzz hat viele offensichtliche Vorteile: Snacks / Essen, moderne Büroräume, lustige Veranstaltungen, ERSTAUNLICHE gesundheitliche Vorteile ... aber Zeiten wie diese erinnern mich daran, warum ich hier geblieben bin. In unserem Kern weiß ich, dass sich das Unternehmen individuell um jeden von uns kümmert, dass wir erfolgreich sein sollen und dass wir uns für die Houzz-Mission einsetzen möchten.

    Kontras

    Jedes Unternehmen hat seine Chancenbereiche. Meine "Nachteile" bei Houzz sind mangelnde Aufstiegs- / Aufstiegsmöglichkeiten (was meines Wissens kompliziert ist, man kann sich nicht einfach eine Rolle ausdenken, damit jemand befördert werden kann, und es spricht für das Unternehmen, dass Menschen in höheren Positionen dies nicht tun verlassen wollen); Viele Leute im oberen Management waren zufällig "zur richtigen Zeit" und verfügten nicht über Führungsqualitäten. Ich weiß, dass es allgemein geschätzt würde, wenn diese Personen mit ihren eigenen Führungskräften zusammenarbeiten würden, um diese Fähigkeiten weiterzuentwickeln. und ich habe das Gefühl, dass viele Menschen nicht angemessen für die Menge an Arbeit, die sie leisten, / den massiven Beitrag, den sie für das Unternehmen leisten, entschädigt werden.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
    5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Anzeige von 1 - 1 von 1 Bewertungen in Deutsch
</>Einbinden

Beliebte Karrieren für die, die eine Stelle bei Houzz suchen

Account Executive
JobsGehälterInterviews
Sales Development Representative
Sales Representative
Business Development Manager

Sie arbeiten bei Houzz? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Houzz logo
oder