Arbeitgeberbewertungen für Hammer System Management | Glassdoor.de

Bewertungen für Hammer System Management

5 Bewertungen

Filter

Filter


3,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Hammer System Management Geschäftsführer Ralf Bartsch
Ralf Bartsch
1 Bewertung

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Hammer Textil”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nienburg (Weser)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nienburg (Weser)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich habe in Teilzeit bei Hammer System Management gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Kunden freundliche war alles gut

    Kontras

    Habe kein war alles gut

    Rat an das Management

    Alles gut ..............


  2. „Es wird viel gefordert aber wenig gezahlt.”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Pros

    -Kollegenzusammenhalt war das, was mich dort so lange gehalten hat
    -Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    -Sicherer Arbeitsplatz
    -gut gemeinte Pausenzeiten von 1,5h (oftmals ist es einfach nicht möglich, sie komplett zu nehmen)

    Kontras

    -Schlechte Bezahlung für das, was gefordert wird (nach über 15 Jahren trotzdem nur Mindestlohn + Provision)
    -Arbeitszeiten z.T. bis 21 Uhr und sonntags -> ohne Bezahlung
    -Umsatzdruck (wenn du deinen utopischen Umsatz nicht schaffst, bekommst du auch keine Gehaltserhöhung)
    -Ungerechtigkeit beim Entgelt - was ich mitbekommen habe, verdienen Männer deutlich mehr als wir Frauen
    -

    Rat an das Management

    Zahlt euren gut geschulten und erfahrenen Leuten, besonders in den Ost-Filialen, endlich mehr Geld. Auch wenn sie nicht den geforderten Umsatz erreichen - jeder hat auch seine individuellen Qualitäten, die für das Team trotzdem sehr wertvoll sein können. Ihr verdient so viel Geld mit euren Verkäufen. Spannen von über 50% sind keine Seltenheit. Gebt das an die weiter, die daran, in welcher Form auch immer, beteiligt sind.

  3. „Eigentlich ein gutes Unternehmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Dortmund
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Dortmund
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Hammer System Management (Über 10 Jahre)

    Pros

    Kollegen sind sehr gut. Starker Einkauf

    Kontras

    Schlechte Bezahlung. Führungskräfte sind alle nur ja sager.
    Es gibt viele gute ideen, leider wird selten zu Ende gedacht.
    Wertschätzung fehlt

    Rat an das Management

    Leistungsträger sollten besser gestellt sein als der Rest.
    Gehaltsbänder nicht zeitgemäß


  4. „Bewertung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Verkäufer/in in Hamm, Nordrhein-Westfalen
    Ehem. Mitarbeiter - Verkäufer/in in Hamm, Nordrhein-Westfalen
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose

    Pros

    Lernen zu Verkaufen und mit Kunden umzugehen

    Kontras

    dort wird viel zu wenig Geld gezahlt

    Rat an das Management

    was das Gehalt angeht nicht empfehlenswert


  5. „Meinung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Raumausstatter in Garbsen
    Akt. Mitarbeiter - Raumausstatter in Garbsen
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Urlaubs- und Weihnachtsgeld, immer pünktlich das Geld auffem Konto.

    Kontras

    Sehr konservativ, wenn man modernere Wege beschreiten würde, würde die Firma besser dastehen.

    Rat an das Management

    Mit der Zeit gehen, sonst geht ihr mit der Zeit + Qualität statt Quantität!