Bewertungen für Goodgame Studios, „work life balance” | Glassdoor.de

Mitarbeiterbewertungen für Goodgame Studios zu „work life balance“

Aktualisiert am 4. Jun 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.1
46%
Würden einem Freund empfehlen
84%
Befürworten Geschäftsführer
Goodgame Studios CEO Oleg Savschouk
Oleg Savschouk
6 Bewertungen

Bewertungen zu „work life balance“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. „Fantastisches Praktikum”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Praktikant - Customer Service 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Goodgame Studios -

    Pros

    - Ein wirklich hervorragendes Umfeld, fantastischer Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit mit vielen Vergünstigungen. Die Arbeitgeber achten darauf, Leute einzustellen, die die gesunden Beziehungen innerhalb der Abteilung ergänzen, dadurch entsteht ein dynamisches und doch entspanntes Arbeitsklima, da kann man sich auf Montagmorgen freuen! - In der Abteilung gibt es eine flache Hierarchie, dadurch können... Praktikanten und Vollzeit-Angestellte Verantwortung und Aufgaben übernehmen, die zu ihren Fähigkeiten und Entschlusskraft passen, nicht zu ihrem Gehaltsniveau, man fühlt sich herausgefordert und motiviert.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    Für einen Fremden, der nach Deutschland zieht ist es schwierig vom Gehalt eines Praktikanten zu leben, mit Unterkunft und anderen Ausgaben. Man braucht Ersparnisse/andere Einkünfte, um ein 6-monatiges Praktikum zu überleben.

    Rat an das Management

    Weiter so! Für Goodgame Studios zu arbeiten ist eine fantastische Erfahrung. Abgesehen von einigen finanziellen Problemen war meine meine Zeit dort sehr positiv.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2014-07-29
  2. „Spannendes Unternehmen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Goodgame Studios -

    Pros

    Ich arbeite seit 2 Jahren bei GGS. Das Unternehmen ist sehr international; wir haben Kollegen aus aller Welt. Dadurch ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm und locker. Es gibt Aufstiegsmöglichkeiten, wenn man Initiative ergreift und den Willen zeigt. Work-Life Balance stimmt.

    Kontras

    Das Unternehmen ist sehr schnell gewachsen und dadurch sind einige Führungskräfte sehr unerfahren und zum Teil fehlen Strukturen und Systeme.

    Rat an das Management

    Mehr Trainings für Führungskräfte

    Goodgame Studios2016-06-30
  3. Hilfreich (1)

    „Niedrige Gehälter und unvernünftiges Management, doch ein großartiges, lockeres Umfeld.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous in Hamburg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    GGS war ein unterhaltsamer Arbeitsplatz mit vielen Parties und Vergünstigungen. Lockere Atmosphäre und viele tolle Kollegen. Gratis Bier! Exzellente Work-Life-Balance, ohne Krise oder Ausbeutung/Misshandlung von Arbeitnehmern.

    Kontras

    Das Management investierte tonnenweise Geld in verrückte Ideen und legte Studios und Projekte dann lahm, bevor sie eine Chance hatten, sich zu beweisen. 2016 musste die Firma in Folge von verantwortungsloser Geldverschwendung hunderte von Mitarbeitern entlassen. Gehälter sind relativ niedrig.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2019-06-04
  4. Hilfreich (3)

    „Gut als erster Job und für Kontakte”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Konzeptkünstler in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Leicht, Freunde zu finden und ganz allgemein Kontakte zu knüpfen - Guter Startplatz für die Spielebranche - Gute Work-Life-Balance - Hamburg ist eine der angenehmsten Städte zum Leben, die es gibt

    Kontras

    - Viele unerfahrene Manager - Mangelhaft geplante und ausgeführte Spiele-Projekte - Oft zu viele (und die falschen) Leute in die Entscheidungsfindung eingebunden, was sich als Mikromanagement und widersprüchliches Feedback an Designer, Künstler, Animatoren, Programmierer usw. auswirkt und dann zu Frustration und Verlust der Arbeitsmoral bei den Mitarbeitern führt.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2017-09-02
  5. Hilfreich (4)

    „Das Römische Imperium der Mobile-Games-Unternehmen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Ich hatte insgesamt eine tolle Zeit. Fantastische Kollegen, super Chef, habe viel gelernt, gute Work-Life-Balance, gute Karrierechancen. Soweit ich weiß bleibt der Ableger New Moon ein ausgezeichneter Arbeitsplatz mit toller Geschäftsführung. Hamburg ist ein wunderbarer Ort zum Leben.

    Kontras

    Die Geschäftsführung hat einige richtig bescheuerte Entscheidungen getroffen. Viel zu schnelles Wachstum (über 1200 Leute bei den Erträgen aus lediglich 2 Spielen, die mehrere Jahre alt sind), zu breit aufgestellt bei zu wenig Expertise, zu viele junge Leute, kein Geld gemacht, als sie die Chance hatten (und jetzt ist es zu spät), zu viel Macht an One-Hit-Wonder-Leute im Unternehmen gegeben, die dann immer nur... versagt haben. Wie beim Römischen Imperium führte dies zu einigen richtig schlechten Jahren, in denen das Personal um 75% geschrumpft ist, natürlich haben die meisten guten Leute das sinkende Schiff verlassen. Es bleibt ein Friedhof. Trotzdem, als die Dinge besser standen, war es super, und meine Bewertung berücksichtigt die Erfahrung insgesamt, nicht nur das Ende. Die Bezahlung ist ziemlich schwach für Hamburg, aber hey, das ist nun mal die Gaming-Branche.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2017-07-16
  6. Hilfreich (6)

    „Vielversprechendes Unternehmen - schlechtes Management”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Client-Entwickler in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Goodgame Studios - Vollzeit

    Pros

    - gute Work-Life-Balance - gute und talentierte Kollegen - gute Arbeitsatmosphäre

    Kontras

    - schlechtes Management - das Unternehmen konzentriert sich auf F2P-„dead end“-Spiele - keine flachen Hierarchien, wie sie sie Mitarbeitern vor der Anstellung so sehr anpreisen - keine internen/externen Weiterbildungen oder Interesse an Fähigkeiten mit wirklichem Bezug zur Spieleentwicklung - schlechte Gehälter und geringe jährliche Gehaltserhöhung

    Rat an das Management

    Hören Sie auf, an F2P-Browserspielen zu arbeiten, werden Sie erwachsen und tauchen Sie in neue Technologien ein, wie Sie es in der Vergangenheit getan haben, setzen Sie Vertrauen in Ihre Mitarbeiter und probieren Sie neue Dinge aus (wie Computer- oder Konsolenspiele), aber bitte konzentrieren Sie sich nicht auf zu viele Titel gleichzeitig!

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2017-03-29
  7. Hilfreich (6)

    „Falsche Entscheidungen auf Basis eines zufälligen Erfolges”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Nette und lustige Leute - Internationale Teams - Die gemeinsamen Vorteile (Getränke und Frühstücksflocken gratis) - Keine dringenden Fristen, also ganz entspannt bzw. eine gute Work-Life-Balance

    Kontras

    - Das Management macht einen ziemlich ahnungslosen Eindruck. Es hatte einen großen Erfolg (Empire) und es ist ihnen nicht gelungen, das zu wiederholen, weil sie sich immer für schlechte Strategien entschieden haben. Dass Empire so gut funktionierte, war reines Glück und das Spiel würde zur Luftnummer, wenn es auf dem heutigen Markt veröffentlicht würde. - Man sollte sich darauf vorbereiten, unvermittelt gefeuert zu... werden, denn das Management hat das mehrmals mit riesigen Mengen von Leuten gemacht. Nach seinem Erfolg mit Empire ist das Management total verrückt geworden. Es gab Monate, in denen etwa 50 Leute eingestellt wurden – und zwar in den letzten zwei Jahren! Es stellte sich heraus, dass ein so rasantes Wachstum überhaupt nicht nachhaltig ist. Dennoch behauptet das Management natürlich, dass das nachhaltig sei. - Ihr klont und kopiert einfach nur Sachen, es gibt keine echte Innovation. - Man muss jeden Tag von 10 bis 17 Uhr vor Ort sein, einschließlich freitags. Das ist nur deshalb so, damit die viel zu hohe Anzahl an Managern einen größeren Zeitrahmen hat, in dem Leute zu sinnlosen Meetings geschickt werden können.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Das Unternehmen ist ein großer, langsamer Gigant mit riesigen Teams und an jeder Stelle wahnsinnig hohen Festkosten. Wettbewerber klonen Spiele viel schneller und für viel weniger Geld. Baut also die Teamgrößen drastisch ab (zum Glück habt ihr bereits erkannt, dass das wichtig ist). Das müsst ihr auch für eure beiden etablierten Spiele machen. Hört auf, nur Konzepte aus erfolgreichen Spielen zu kopieren und seid... innovativer. Jeder auf dem Markt kopiert schon, was zu lächerlichem Wettbewerb und lächerlichen Kosten hinsichtlich Werbung führt. Ich habe keine Ahnung, warum ihr das so lange versucht habt. Es war jedem, der an diesen Projekten gearbeitet hat, ziemlich klar, dass diese Herangehensweise nicht funktionieren würde. Was mich zum letzten Punkt bringt: Hört auf eure Mitarbeiter. Daten sind NICHT wertvoller als Meinungen.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2017-02-07
  8. Hilfreich (4)

    „Tolle Leute, aber das Management ist planlos”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    – Tolles Arbeitsumfeld – umwerfende Kollegen, für die es sich lohnt, zur Arbeit zu gehen – Hamburg ist eine wunderschöne Stadt zum Leben – die Personalstelle ist hilfreich und empathisch – gute Work-Life-Balance

    Kontras

    – Das Management ruht sich auf früheren Erfolgen aus – Keine Risikobereitschaft – Spontane Entscheidung, aufgrund von frühen Zahlen aus Projekten auszusteigen – Das Motto: "Scheitere schnell" ist ein negativer Slogan, der davon zeugt, dass sie keine Ahnung haben, was sie tun – Die Kunst muss hinten anstehen und wird als Nebensache zu Datensammeln und Geld einbringenden Klonen von Spielen verstanden. – Die... Spielideen sind nicht inspirierend und billige Nachahmungen. – Daten und Analyse legen die Regeln fest und das sind oft Leute, die nichts über Spiele wissen.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Hören Sie auf, spiele herzustellen, die bereits existieren, hören Sie Ihren Kunstteams zu, die Spieler sind, werfen sie keine Sachen ein, nur weil sie es am letzten Wochenende gespielt haben und es "cool" fanden und hören Sie damit auf, Leute zu täuschen.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2017-01-27
  9. Hilfreich (11)

    „Elitäres Unternehmen, von Managern für Manager”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei Goodgame Studios gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Früchte in der Küche - Kostenlose Getränke in der Cafeteria nach der Arbeit - Fantastische Kollegen. Wirklich großartig. - Optimale Work-Life-Balance - Gute Arbeit des Personalmanagements und der Einarbeitungsteams

    Kontras

    - Unterdurchschnittliches Gehalt (und Hamburg ist eine sehr teure Stadt) - Mittlere Führungsebene hat keine Ahnung von der Entwicklung von Videospielen und der IT-Branche generell - Viel Elitismus, sogar seitens Managern der unteren Führungsebene (Leads) - Strenge Hierarchie, Mitarbeiter dürfen ihre Meinung nicht äußern - Manager mikromanagen ihr Team, man muss ein Kontrollfreak sein, um hier eine Führungsposition... zu bekommen - KEINE Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, keine Anerkennung, keine Beförderung. Nichts. Null. Nada. - Politik, Politik, Politik... Das einzig wichtige ist, dass man gut politisch spielen kann. Sich bei seinen Vorgesetzten einschleimen und die Untergebenen fertigmachen. - Ständige Lügen seitens der mittleren Führungsebene, damit die Chefs keinen Realitätsbezug erhalten - Man wird schnell eingestellt und schnell gefeuert - Negative Haltung der Leads. Feedback ist immer negativ. Immer. Negativ, negativ, negativ. Nie gibt es positive Kommentare oder Feedback, nicht mal für herausragende Leistungen und Ergebnisse. Nie. Das Unternehmen fordert von den Leads, eine "Sie haben Glück, dass Sie einen Job haben"-Mentalität an den Tag zu legen. - Kompetente Mitarbeiter werden sowohl von den Leads als auch von der mittleren Führungsebene als Bedrohung wahrgenommen und werden langsam aber sicher aus dem Unternehmen gedrängt. - Die Unternehmenswerte sind nur leere Worte, stattdessen bewegt sich das Unternehmen in die entgegengesetzte Richtung. Ehrlichkeit? Innovation?

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Treten Sie in Kontakt mit Ihren Angestellten und erkennen Sie, dass die Manager der mittleren Führungsebene Sie zugunsten ihrer eigenen Karrieren manipulieren und so dem gesamten Unternehmen schaden.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2016-08-25
  10. Hilfreich (3)

    „Geschäft, nicht Kunst”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Anonymous in Hamburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Goodgame Studios -

    Pros

    Goodgame bietet ein angenehmes, professionelles Umfeld mit jungen und unterschiedlichen Mitarbeitern. Es legt Wert darauf, die Work-Life-Balance der Mitarbeiter zu respektieren, und bringt eine bewundernswerte Menge an Ressourcen für die seelsorgerische und außerschulische Betreuung auf. Flexible Arbeitszeiten, zugängliche Abteilungsleitung, schöne Lage.

    Kontras

    Arbeitsmoral und die Wahrnehmung der angemessenen Arbeitskultur ist ein Problem. Goodgame hat eine sehr junge Belegschaft, insbesondere die Entwickler, die kaum weiter als in ihrem zweiten oder dritten Job sind. Sie werden dadurch desillusioniert, dass sie nicht in der Lage sind, die Spiele zu machen, die sie sich vorstellen, und unterstellen, dass dies speziell der Fehler von Goodgame sei. Goodgame ist oft nicht... sexy. Die Spiele, die es bisher gemacht hat, sind kein 'Rock & Roll'. Es arbeitet als Unternehmen, ist hochgradig aufs Geld ausgerichtet, durch und durch konservativ und arbeitet auf Basis von sorgsamen wissenschaftlichen Analyseprinzipien bevor sie aktiv werden. Die jüngeren Mitarbeiter sind gekränkt davon, dass Marktanalyse und Strategie wichtiger sind als ihre kreativen Ideen. Goodgame Studios ist ein reifes und professionelles Unternehmen, dass einen erheblichen Teil seiner Arbeitskraft aus einem Pool von Leuten zieht, die per Definition jung, idealistisch und unerfahren sind.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Bringen Sie die Belegschaft auf eine professionelle Basis. Keine noch so große Menge an Zusatzleistungen oder ausgerichteten Partys werden 19-Jährige mit ironischen Einhorn-T-Shirts davon abbringen, dass ihre Instinkte weniger gültig sind als die Analyse der Abteilung für Geschäftsentwicklung. Auch wenn es zusätzliche Kosten bedeutet, suchen Sie in Zukunft nach reiferen Mitarbeitern, die in der Lage sind,... Professionalität über ihr Ego zu stellen. Wählen Sie Personal aus, das eine ausreichend diverse Erfahrung hat, um zu wissen, wie ein tatsächlich feindliches, forderndes, schädliches oder nachteiliges Arbeitsumfeld aussieht - und dass einfach nur nicht glamourös sein kein nachteiliges Anzeichen für die Kompetenz eines Unternehmens ist.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Goodgame Studios2016-08-16
11 Bewertungen gefunden