Arbeitgeberbewertungen für GfK | Glassdoor.de

Bewertungen für GfK

Aktualisiert am 9. Dezember 2018
653 Bewertungen

Filter

Filter


3,0
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Peter Feld
52 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Sehr guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei GfK (Über 8 Jahre)

    Pros

    Sehr gute Sozialleistungen, gute Arbeitsbedingungen

    Kontras

    Neue Ideen kann man nicht durchsetzen, veraltet Strukturen


  2. „demotivierend”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Product Manager in Nürnberg
    Akt. Mitarbeiter - Product Manager in Nürnberg
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei GfK (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Freundliche und talentierte Mitarbeiter, flexible Arbeitszeiten, Aufgaben sind interessant

    Kontras

    Geschäftsleitung ist hierarchisch, keine Unterstützung zur Weiterbildung oder profesionelle und persönliche Entwicklung, Entscheidungen sind Top-Down und die Strategie unklar

  3. „Sehr angenemme Atmosphäre”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei GfK

    Pros

    International, Team Events, Flache Hierarchie

    Kontras

    Nichts schlechtes über das Unternehmen


  4. „Insgesamt gut, mit Verbesserungspotenzial”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Werkstudent in Nürnberg
    Ehem. Mitarbeiter - Werkstudent in Nürnberg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei GfK gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    abteilungsabhängig: teilweise innovativ, spannende Aufgaben und Kunden

    Kontras

    abteilungsabhängig: langsame Prozesse, "Hände sind gebunden" aufgrund methodischer Einschränkung


  5. „Teamleiterin”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei GfK

    Pros

    Hohe Flexibilität möglich, nette Mitarbeiter, spannende Projekte, die selbstständig bearbeitet werden können, Möglichkeiten sich selbst weiterzuentwickeln, hoher Kundenkontakt von Anfang an möglich

    Kontras

    Die Kommunikation muss verbessert werden. Viel zu viele Umbrüche im Moment, die nicht wirklich kommuniziert werden. Keine Unternehmenskultur zu erkennen. Viele gute Mitarbeiter, die abgewandert sind.

    Rat an das Management

    Kümmert Euch authentisch um Eure Mitarbeiter, wenn ihr aus der Firma noch Umsatz raus ziehen möchtet. Fördert wieder eine kommunikative Kultur.


  6. „CS Agent”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - CS Agent in Nürnberg
    Ehem. Mitarbeiter - CS Agent in Nürnberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei GfK gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Es war ein optimaler studentenjob, oder werkstudentenjob, beziehungsweise teilzeitjob, der stundenlohn war gut und wurde regelmäßig angehoben. Das war toll.

    Kontras

    Ältere Mitarbeiter haben sich sehr viel eFreiheiten genommen, was die tatsächliche Arbeitszeit innerhalb der Anwesenheitszeit betraf. Dadurch wurde von jüngeren viel Arbeit aufgeholt, dies aber nicht honoriert.

    Rat an das Management

    Ich kann das Management nicht so gut beurteilen, Es gab nur Kontakt zur unmittelbaren Teamführung. Es war wie gesagt ein Studentenjob.


  7. Hilfreich (1)

    „gute Benefits und Kollegen, Zukunft ungewiss”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Mitarbeiter Online-Marktforschung in Nürnberg
    Ehem. Mitarbeiter - Mitarbeiter Online-Marktforschung in Nürnberg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei GfK gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Ich habe in drei verschiedenen Teams gearbeitet und überall war die Zusammenarbeit unter Kollegen super, in zwei davon auch mit den Vorgesetzten. Dank eines guten Drahtes zu meiner Vorgesetzten konnte ich meine Arbeitszeit und Home-Office in gewissen Rahmen sehr flexibel einteilen.
    Es gibt zahlreiche Mitarbeiter-Benefits, wie in großen Unternehmen üblich.

    Kontras

    Ich habe in meinen 3,5 Jahren bei der GfK mehrere Umorganisationen mitgemacht. Nach gewisser Zeit haben die Teams immer gut zusammengefunden. Schade ist, dass in den letzten Jahren viel Know-How die GfK verlassen hat.

    Rat an das Management

    Alle Mitteilungen die in den Nachrichten erscheinen vorher an die Belegschaft kommunizieren.

  8. „Perfekter Werkstudentenjob”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei GfK (Über 3 Jahre)

    Pros

    - Mitarbeit an echten Projekten
    - Übernahme von Verantwortung
    - Sammeln von echter Praxiserfahrung möglich
    - abwechslungsreiche Aufgaben
    - Verbesserung der Englisch-Skills durch Mitarbeit an internationalen Projekten in internationalen Teams
    - überdurchschnittliches Gehalt

    Kontras

    - Konzernstrukturen bedingen mitunter lange Wartezeiten auf z.B. Zeugnisse etc.


  9. „Nicht schlecht, aber auch nicht gut”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant in Hamburg
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei GfK gearbeitet

    Pros

    interessante Datenbasis, spannende Kunden, Work-Life-Balance in Ordnung

    Kontras

    - wenig Zeit, sich beim Kunden einzubringen
    - mittelmäßige Bezahlung
    - wenig Wertschätzung
    - viel Bürokratie


  10. „Werkstudent”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei GfK (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Sehr gute Bezahlung und flexible Arbeitszeiten.

    Kontras

    Ich hatte keinerlei schlechte Erfahrungen. Deshalb keine Konras.