Arbeitgeberbewertungen für Fyber | Glassdoor.de

Bewertungen für Fyber

Aktualisiert am 13. November 2018
94 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,3
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Ziv Elul
24 Bewertungen

94 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. Hilfreich (1)

    „Software Engineer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Software Engineer in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Software Engineer in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Fyber (Über 3 Jahre)

    Pros

    Interesting challenges, high-load, large scale - very interesting and a nice opportunity to learn and improve things without bureaucracy that typically follows projects of this size.

    To be honest, at the end of 2017 I was sure I am going to leave soon but, without going too much into details, the new management began to understand and fix mistakes they made in the beginning and I am happy I didn't accept any offers back then.

    Of course it's not comparable to what Fyber used to be 2-3 years ago - we lost a lot of people, but the atmosphere here is improving and all fresh, smart people who join the company now, give it another chance to re-build the "right" culture.

    It hurts to say this, because during the last year I lost many smart and experienced colleagues due to layoffs and the "natural" turnover that followed, but only now can I look back and admit that we also had too many people!

    We were becoming very bureaucratic and process-freaks because every different opinion about code or a tool or the process itself created infinite delays, required even more meetings to agree on, etc.

    Now, at least in the technology, we move much faster, still without oppressing individual opinions and still being inclusive. That's why we hire now very carefully to have only pragmatic people who are capable of good communication and are opened to compromising.

    Kontras

    It's still a bit chaotic when it comes to understanding the bigger picture and roadmap and communication between offices could be better but to be fair there are visible improvements in that direction, although not as fast as I would expect it to be.

    Rat an das Management

    Keep improving communication and transparency, invest in people.


  2. Hilfreich (1)

    „Es geht wieder voran!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Finance in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Finance in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Fyber (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Fyber hat ein tolles Produkt und die Kollegen in Berlin sind echt klasse. Es wird wieder investiert! Nachdem es eine zeitlang schien, als ob das neue Management nicht am Berlin Office interessiert sei, gibt es wieder neue Stellen und auch im HR sieht man Fortschritte. Es ist gut, dass Fyber einen Head of HR eingestellt hat, der sowohl in Israel als auch in Berlin ist. Hoffentlich sorgt das für ein besseres Verständniss des israelischen Managements, wie die Dinge in Deutschland laufen.

    Kontras

    Die Stimmung der Leute ist noch nicht wieder so gut, wie sie sein könnte.
    Der Betriebsrat ist nicht sehr populär, ich würde gern mehr miteinander von Betriebsrat und Management sehen, nicht nur ein generelles bremsen von allem.
    Da Management muss lernen, dass ein top-down Führungsstil in Deutschland nicht funktioniert. Die Mitarbeiter wollen den Sinn dessen was sie tun verstehen.

    Rat an das Management

    Mehr vor Ort sein und vor allem dann auch mit den Leuten reden und nicht nur untereinander in Meetings bleiben.

  3. Hilfreich (6)

    „hochgradig unseriöse Firma”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Fyber gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Sollte es Gründe geben, für diese Firma arbeiten zu wollen, so kenne ich zumindest keinen davon.

    Kontras

    Ich habe bei Fyber im Juli den kompletten Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen, und Mitte August wurde dann von beiden Seiten der Arbeitsvertrag unterzeichnet. Im Oktober, als ich gerade in Berlin auf Wohnungssuche war, bekam ich von Fyber eine Email, dass man mich aufgrund von "urgent internal operational reasons" doch nicht einstellen könne. Wenige Tage später erhielt ich die gleiche Aussage noch einmal per Einschreiben, zusammen mit der Frage, wann ich Zeit für ein Telefongespräch (zwecks Erklärung und Entschuldigung) hätte. Ernst gemeint war das offenbar nicht, denn mehrere Email-Anfragen diesbezüglich wurden von der Personalabteilung nicht beantwortet.
    Hingegen trat ein Entwickler des Teams, in dem ich hätte arbeiten sollen, mit mir per LinkedIn in Kontakt. Dieser ahnte zwar wohl, dass irgendwas im Busch ist, aber dass ich nicht komme, war ihm offenbar noch nicht mitgeteilt worden. Offenbar funktioniert die interne Kommunikation bei Fyber also genauso katastrophal wie die externe.

    Fazit: Intransparenz, Chaos und äußerst schäbige Behandlung, wer darauf steht, sollte sich bei Fyber bewerben. Alle anderen machen lieber einen großen Bogen um diese Firma.

    Rat an das Management

    Überlegt euch vorher, ob ihr es euch leisten könnt, Leute einzustellen. Und wenn es nicht so läuft wie geplant, dann kommuniziert das wenigstens anständig.


  4. „Gemischt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Fyber gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Nette Kollegen, flache Hierarchien, angenehme Arbeitsatmosphäre

    Kontras

    Viel Unruhe, Wechsel im Managment, Aktienkurs im Keller


  5. Hilfreich (2)

    „Naja”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Anständige Bezahlung
    Nette Leute
    Gute Benefits und Zusatzleistugen

    Kontras

    Chaotisch im Management
    Schlechte Entscheidungen
    Schlechtes Produkt


  6. „Ganz ok”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Business Intelligence Manager in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Business Intelligence Manager in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Fyber (Über 5 Jahre)

    Pros

    Gute Kollegen netter Chef eine gute abrbeitsbedingung und viel Geld zusätzlich gute Lage und Umgebung ist ideal für Familien mit kleinen Preis ist mit der Bitte um kurze Bestätigung

    Kontras

    Ich bin ein wenig an der Universität von mir und meiner Familie in der ersten Woche noch mal ein paar Tagen wieder ein


  7. Hilfreich (8)

    „Licht und Schatten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Fyber gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Gegen das Arbeitsklima kann man nichts sagen. Allzu viel Druck hat die Masse der Mitarbeiter auf jeden Fall nicht. In manchen Abteilungen ist vor 9.30am kaum jemand anwesend. Allzu lange bleiben die meisten trotzdem nicht.

    Kontras

    - Die Zeiten einer schnellen Karriere sind lange vorbei.
    - Sehr mäßiges Management
    - Die Branche ist bedingt interessant
    - Die Rede ist zwar immer von den "tollen Produkten", doch welcher Mitarbeiter würde die auch privat nutzen? Zumindest nicht viele.

    Rat an das Management

    In einigen der Führungspositionen sitzen einfach die falschen Leute. Dieses Problem kann man schlecht durch einen guten Rat beheben.

  8. „Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Pros

    Nettes Büro, coole Leute, anspruchsvoller Markt,

    Kontras

    Schlechte Kommunikation, uneiniges Management, Vetternwirtschaft im Management, Entscheidungen dauern zu lange oder werden blockiert, Leistungen werden nicht Wert geschätzt, Misstrauen unter den Mitarbeitern, Resignierte Mitarbeiter

    Rat an das Management

    der Operations Bereich ist eine Katastrophe. Hier sollte ein besseres Management eingesetzt werden


  9. „Internationales Team, schlechtes Management”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Fyber

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Tolles internationales Team, Muntermacher wie Obst, Snacks und Getränke, Büro in toller Lage mit vielen Restaurants in der Nähe.

    Kontras

    Unerfahrenes und sehr junges Management mit hoher Fluktuation, Promotionen basieren auf Politik, fehlende Kommunikation und Austausch zwischen den Teams.

    Rat an das Management

    Keine Ratschläge


  10. „großartige Erfahrung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Fyber (mehr als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Sponsorpay ist ein junges Startup-Unternehmen im Herzen Berlins. SponsorPay hat ein sehr junges, internationales Team.

    Kontras

    Da es ein kleines Unternehmen ist, gibt es oft nicht so viele Gelegenheiten für weitere Karriere innerhalb der Firma, aber das ist auch der einzige Nachteil an dem Unternehmen.


94 von 96 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen