Arbeitgeberbewertungen für Freie Universität Berlin | Glassdoor.de

Bewertungen für Freie Universität Berlin

Aktualisiert am 28. Januar 2019
59 Bewertungen

Filter

Filter


3,7
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Freie Universität Berlin President Peter-André Alt
Peter-André Alt
10 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Wissenschaftliche Mitarbeit”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Freie Universität Berlin (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Gestaltungsfreiheit
    Eigenverantwortliches Arbeiten
    Kontakt zu Forschenden und Studierenden

    Kontras

    Geringe Vergütung
    Befristung auf drei Jahre üblich


  2. „Perfekt zum Reinschnuppern ins Akademikerleben”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Studentische Hilfskraft in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Studentische Hilfskraft in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Freie Universität Berlin gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    gute Vernetzung, entspannte Arbeitsatmosphäre, gute Arbeitsbedingungen

    Kontras

    viel Bürokratie, hin und wieder muss man sich die Aufgaben selbst suchen - kommt immer auf den direkten Vorgesetzten an

  3. „Guter Arbeitgeber, aber Bezahlung halt ÖD”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Teilzeit bei Freie Universität Berlin gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Gute Work-Life Balance, angenehmes Umfeld.

    Kontras

    Bezahlung "nur" öD, teilweise falsch eingruppiert, Titel/Abschlüsse zählen höher als Fähigkeiten.


  4. „Wissenschaftlicher Mitarbeiter”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Freie Universität Berlin gearbeitet

    Pros

    Nette Studenten, Gute Universität eigentlich.

    Kontras

    Zu viel unbezahlte Überstunden. Sehr abhängig von Prof.

    Rat an das Management

    Bessere Kontrolle , ob Profs. in kleineren Fakultät auf das Arbeitsgesetz aufpassen.


  5. „Es kommt darauf an”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Freie Universität Berlin

    Pros

    Grosse Freiheit in der Gestaltung der Position
    Gehalt

    Kontras

    Arbeitskultur in der Abteilung
    Führungsschwächen
    Lage des Arbeitsortes

    Rat an das Management

    Langfristiger und strategischer denken
    Führungskultur verbessern
    Mitarbeiterwertschätzung verbessern


  6. „wissenschaftlicher Mitarbeiter”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Teilzeit bei Freie Universität Berlin

    Pros

    Flexible Arbeitszeiten, gute Arbeitszeiten, gute Betreuung

    Kontras

    Gibt es keine, außer keine Vollzeit


  7. „in Ordnung, perspektive unklar”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Berlin
    Empfiehlt
    Negative Prognose

    Ich arbeite in Teilzeit bei Freie Universität Berlin (Über 3 Jahre)

    Pros

    Spannende Tätigkeit, nette Kollege, sinnvolle Tätigkeit

    Kontras

    keine perspektive, Bezahlung variiert stark je nach mittellage und Lehrstuhl

  8. „Studentische Hilfskraft an der Freien Universität”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Teilzeit bei Freie Universität Berlin (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Flexible Arbeitszeiten und eine sehr interessante Tätigkeit.

    Kontras

    Die Betreuung könnte besser sein.


  9. „Top Uni im Bereich Quantum Information und Solid State Physics”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Freie Universität Berlin (Über 3 Jahre)

    Pros

    Die Abteilungen für Kondensierte Materie und Quanteninformation sind weltweit sehr gut vernetzt, es wird regelmäßig in höheren Journals veröffentlicht. Mit etwas Eigeninitiative lassen sich leicht Kollaborationen aufbauen.

    Kontras

    Es sollte vermieden werden einen Vertrag mit der Universität selbst abzuschließen; in diesem Fall verpflichtet man sich pro Semester zwei(!) Übungsgruppen mit bis zu 25 Teilnehmern zu betreuen. Insbesondere beinhaltet die Betreuung jede Woche bis zu 50 Übungsblätter korrigieren zu müssen, dadurch gehen 1-2 Tage pro Woche nur an die Lehre verloren. Besser ist es auf Drittmittelstellen zu bestehen, dort ist das lehren freiwillig. Üblicherweise lehrt man in diesem Fall jedes 2. Semester.


  10. „Gesundheitspsychologie- ein tolles Team!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    Ehem. Mitarbeiter - Studentische Hilfskraft in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Studentische Hilfskraft in Berlin
    Empfiehlt

    Ich habe in Teilzeit bei Freie Universität Berlin gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Der Teamzusammenhalt in dieser Abteilung ist unbeschreiblich. Ich wurde von Anfang an sehr herzlich aufgenommen und gewissenhaft eingearbeitet. Ich absolvierte zunächst ein Praktikum und bewarb mich dann auf eine Stelle als studentische Hilfskraft. Es wurde viel Wert darauf gelegt, dass ich auch neue Dinge lerne und einen Teil zum großen Ganzen beisteuere. Ich durfte viel Verantwortung tragen, eigenständig arbeiten und konnte mich dennoch jederzeit an diverse Ansprechpartner wenden. Die Mitarbeiter in dieser Abteilung stehen alle zu 100% hinter dem, was sie tun und sind unglaublich herzlich und respektvoll im Umgang miteinander. Noch heute treffen wir uns- ich würde jederzeit wieder hier arbeiten!

    Kontras

    es gab teilweise längere Perioden, in denen ich hauptsächlich mit der Dateneingabe beschäftigt war (hat mich aber überhaupt nicht gestört). Meine Vorgesetzten haben sich alle Mühe gegeben für Abwechslung zu sorgen!