Mitarbeiterbewertungen für ExxonMobil zu „work life balance“

Aktualisiert am 31. Jul 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.6
60%
Würden einem Freund empfehlen
44%
Befürworten Geschäftsführer
ExxonMobil Chairman & CEO Darren Woods
Darren Woods
1.044 Bewertungen

Bewertungen zu „work life balance“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. Hilfreich (4)

    „Glanzverlust”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Tax Attorney in Houston, TX
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei ExxonMobil - Vollzeit

    Pros

    Überdurchschnittliche Bezahlung, große Arbeitsvielfalt und viele Möglichkeiten für funktionsübergreifende Aufgaben

    Kontras

    Wenig Work-Life-Balance, wenn man sich anders bekennt. Das Management sagt häufig eine Sache und tut eine andere hinter den Kulissen. Dies ist eine sehr starke Kultur, obwohl sich Markt und Industrie verändern. Neue Initiativen sind zwar vorhanden, aber eher langsam und reaktiv als proaktiv. Ich musste häufig Urlaubstage absagen, um angesichts des Volumens und der engen Fristen auf dem Laufenden zu bleiben.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. Hilfreich (4)

    „Anständige Bezahlung, schlechte Kultur”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Category Manager in Houston, TX
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei ExxonMobil - Vollzeit

    Pros

    Gute Leistungen und Bezahlung sind wettbewerbsfähig. Unternehmen bietet Rente.

    Kontras

    Bei der Beschaffung besteht der Weg des Unternehmens darin, die meisten Mitarbeiter direkt nach dem College einzustellen und dann die Mitarbeiter in viele verschiedene Rollen zu versetzen, um eher Generalisten als Experten zu schaffen. Keine wirkliche Kontrolle über Ihre Karriere, da keine Stellen ausgeschrieben sind, bei denen sich jemand bewerben kann. Stattdessen entscheidet ein Volkskomitee über Ihren Karriereweg. Die Kultur ist nicht großartig, wahrscheinlich weil sie nicht viele erfahrene Leute einstellen und daher keine unterschiedlichen Sichtweisen / Unterschiede haben. Veränderung kommt langsam, wenn überhaupt. Work-Life-Balance ist schrecklich.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. COVID‑19
    Hilfreich (8)

    „Drastische Veränderungen - Exxon ist ein sinkendes Schiff”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Spring, TX
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei ExxonMobil -Vollzeit

    Pros

    - Campus ist schön - Die Bezahlung ist relativ wettbewerbsfähig (als Softwareentwickler ist es jedoch möglicherweise besser, zu einem Technologieunternehmen zu gehen).

    Kontras

    - Das obere Management kümmert sich nicht um untergeordnete Mitarbeiter. Die Art und Weise, wie mit COVID umgegangen wurde, war sehr schlecht (ohne die Bewohner des Campus über neue Fälle zu informieren und uns im März mitzuteilen, dass wir jederzeit bereit sein sollten, zurückzukehren). Keine Transparenz über wichtige Situationen. - Technische Mitarbeiter (hauptsächlich Softwareentwickler) haben absolut keinen Karriereweg - Keine Work-Life-Balance. Da Exxon einen großen Teil des Personals und fast jeden Auftragnehmer entlassen hat, wird von regulären Mitarbeitern erwartet, dass sie massive Lücken füllen. - Arbeitsplatzsicherheit = weg. Während ich meinen Job in diesem Ranking-Zyklus beibehalten habe, kenne ich mehrere Neueinstellungen, die entlassen wurden, nachdem ich das ganze Jahr über kein negatives Feedback erhalten hatte. Die Arbeitsplatzsicherheit war einer der größten Vorteile bei der Annahme eines Arbeitsplatzes bei Exxon - er existiert nicht mehr - Keine Betonung auf Vielfalt. Alle Aussagen des CEO oder anderer Führungskräfte sind allgemein gehalten.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. „Sicherheit an erster Stelle”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Directeur Administratif Et Financier in Genf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei ExxonMobil gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sicherheitsbewusstsein, Operations, Integrität, Wohlbefinden

    Kontras

    Work-Life-Balance, Art des Vertrags

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 4 von 4 Bewertungen in Deutsch

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.