Arbeitgeberbewertungen für Edeka | Glassdoor.de

Bewertungen für Edeka

Aktualisiert am 15. Januar 2019
136 Bewertungen

Filter

Filter


3,2
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Edeka Vorsitzender Markus Mosa
Markus Mosa
41 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Ein Wechsel zu EDEKA kann sich lohnen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Einzelhandelskaufmann
    Akt. Mitarbeiter - Einzelhandelskaufmann
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Edeka (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Angenehmes Arbeitsklima
    Sonderzahlungen
    Tolle Arbeitszeiten
    Kein Druck von oben

    Kontras

    Bis jetzt kann ich noch nicht Negatives über EDEKA sagen


  2. „In Summe gut, aber...”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Edeka (Über 8 Jahre)

    Pros

    Erfolgreiches Unternehmen mit netten Mitarbeitern und sozialen Gehaltsstrukturen, dass sich in den letzten 10 Jahren intern neu organisiert hat und langsam modernere Ansätze wie Home Office, Elternarbeitsplatz und KITA-Förderung verfolgt.

    Kontras

    Trotz Neuerungen und kulturellem Wandel ist das Unternehmen antiquiert, was sich ebenfalls im Top-Management widerspiegelt. Entwicklungsmöglichkeiten bzw. -pfade fehlen und damit Perspektiven für Mitarbeiter, insbesondere für Trainees. Überwiegend patriarchische Strukturen und Denkweisen, was zur Folge hat das es kaum weibliche Führungskräfte gibt.

    Rat an das Management

    Den Vorstandsressource mehr Verantwortung und Entscheidungsfreiheit lassen; Abnabelung vom CEO und vor allem im HR-Bereich mehr zu tun.

  3. „lame”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Edeka

    Pros

    freundliche mitarbeiter kundenkontakt ist auch ganz nett

    Kontras

    sehr repetitiv und wird schnell langweilig

    Rat an das Management

    kein plan macht weiter so


  4. „Gut als Übergangslösung oder als Student als Packkraft”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Packkraft in Neuenkirchen, Nordrhein-Westfalen
    Akt. Mitarbeiter - Packkraft in Neuenkirchen, Nordrhein-Westfalen
    Empfiehlt

    Ich arbeite in Teilzeit bei Edeka (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Wenig Zeitaufwändig, quasi keine Qualifikationen notwendig außer der Deutschen Sprache.

    Kontras

    Extrem monotone Arbeit, kein Anspruch, leichter Hauch von Sklaventreiberei

    Rat an das Management

    Ein Gehalt das etwas höher liegt als der Mindestlohn würde diese Arbeit vielleicht etwas attraktiver machen.


  5. „Abwechslungsreich, beim Sortiment, sowie auch an Kundschaft ; -)”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Verkäuferin und Kassiererin in Ramstein-Miesenbach
    Ehem. Mitarbeiter - Verkäuferin und Kassiererin in Ramstein-Miesenbach
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Edeka gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Da ich den Umgang und die Kommunikation mit den Kunden liebe, wurde ich überwiegend an der Kasse eingesetzt! Aber auch mal in verschiedenen Abteilungen im Markt eingesetzt zu werden und Ware abpacken und/oder das aufräumen der Filiale war, ab und an, eine schöne Abwechslung!

    Kontras

    Öffnungszeiten meist bis 21 Uhr und Sonntag arbeiten!

    Rat an das Management

    Vielleicht den Mitarbeiter Einsatzplan gleich für den ganzen Monat machen und nicht Woche für Woche! Es ist ärgerlich, Samstag mittags oder abends erst, den Plan für die kommende Woche zu sehen und DANACH erst den Alltag zu planen! Gerade bei alleinerziehenden Müttern oder bei wichtigen Terminen!


  6. „Ich habe ein Jahr lang bei Edeka gearbeitet und verräumt.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Edeka gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Edeka ist ein schöner Laden. Viele abwechslungsreiche Arbeitsorte und tolle Atmosphäre.

    Kontras

    Kann sehr stressig sein. Ist eine anstrenung für den Körper. Man muss sich beherrschen können.

    Rat an das Management

    Mehr Interesse an den Jobbern.


  7. „Guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Edeka gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Gutes Betriebsklima im Unternehmen zu jeder Zeit.

    Kontras

    Verdienstmöglichkeiten aufgrund der Branche nicht so gut.

  8. „Außen hui, innen pf....ausbaufähig”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Edeka gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Tarifvertrag, flexibel, z.T. gut mit Familienleben vereinbar

    Kontras

    Tarifvertrag, gerne auch ÜT-Verträge mit der Abgeltung von Überstunden. Führung z.T. beratungsresistent.

    Rat an das Management

    Gradlinigkeit, Anpassung an die Zeit, vor Problemen nicht verschließen.


  9. „Sehr positive Erfahrung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Teilzeit bei Edeka gearbeitet

    Pros

    - als Werkstudent schon sehr verantwortungsvolle Aufgaben
    - sehr vielseitige Aufgabengebiete
    - man wird stark einbezogen in Themen
    - man lernt dadurch sehr viel

    Kontras

    Die Erfahrung war durchweg positiv


  10. Hilfreich (1)

    „Fraglich”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Einzelhandelskaufmann in Düsseldorf
    Ehem. Mitarbeiter - Einzelhandelskaufmann in Düsseldorf
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Edeka gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    leider gibt es hierzu nix zu erwähnen außer den feierabend

    Kontras

    Alles was im Geschäft abgeht

    Rat an das Management

    Besser ausbilden