Arbeitgeberbewertungen für Deloitte | Glassdoor.de

Bewertungen für Deloitte

Aktualisiert am 18. April 2019
25.531 Bewertungen

Filter

Filter


3,8
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Deloitte CEO of the US Firms Cathy Engelbert
Cathy Engelbert
5.722 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Top Consulting”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - (Senior) Manager Risk Advisory in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - (Senior) Manager Risk Advisory in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Deloitte gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Führung, Weiterbildung, Kollegen, Büro, Austausch

    Kontras

    Vergütung & Zusatzleistungen, Work-Life-Balance, Arbeitszeiten,

    Rat an das Management

    Faires Gehalt bezahlen. Verhältnis aus Tagessatz und Gehalt nicht angemessen.


  2. „Bewertung - Deloitte als Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    Nettes Team; Viel Gestaltungsraum für eigene Ideen / Strategien

    Kontras

    Nicht so herausfordernd wie vorgestellt

    Rat an das Management

    Mehr Rücksicht auf die Wünsche / Gefühle der Mitarbeiter

  3. „Senior Wirtschaftsprüfung HH Big 4”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    Bei der Einstellung wird auch auf die Persönlichkeit geachtet

    Kontras

    Es gibt keine Nachteile die ich nennen könnte


  4. „Für mich persönlich ein guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    - Gehalt als Steuerfachangestellter besser als in kleineren Kanzleien
    - Förderung von Weiterbildungen

    Kontras

    - Hohe Fluktuation, ggf. Chefs, die menschlich gar nicht gehen (man muss ein bisschen Glück haben, dass man in der richtigen Abteilung landet)


  5. Hilfreich (1)

    „Viel Arbeit, akzeptables Gehalt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    Verschiedene Industrien ermöglichen viele Einblicke

    Kontras

    Strenge Hierarchien verhindern Innovation in den ersten 5-6 Jahren


  6. „Gute Entwicklung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    Flexibilität, Weiterentwicklung , Home Office, nette Kollegen

    Kontras

    Man ist unter Umständen, viel unterwegs


  7. „Consultant”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Deloitte gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Positiv gestimmt in Bezug auf Fortbildungen

    Kontras

    Kleines Gehalt mit limitierten Entwicklungschancen

    Rat an das Management

    Bessere Mitarbeitervergütung statt Massenfluktuation

  8. „Deloitte”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    Globales Unternehmen, interessante Projekte, Deloitte University

    Kontras

    Fehlende Mitarbeiterwertschätzung und -Förderungen; fehlende Leader


  9. „Wirtschaftsprüfung Standort FFM”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior in Frankfurt
    Akt. Mitarbeiter - Senior in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte (Über 3 Jahre)

    Pros

    Junge Kollegen
    Kundenkontakt
    Gutes Sprungbrett für andere Firmen
    Wechsel in andere Deloitte Abteilungen möglich, wenn keine Lust mehr auf Wirtschaftsprüfung

    Kontras

    Die Work-Life-Balance ist besonders in der Busy Season mau.
    Geleistete Überstunden können i.d.R. nicht abgebaut werden, weil man noch vor Abschluss der Prüfungen schon für die nächsten Monate durchdisponiert ist und die Überstunden irgendwann verfallen. 10-12h Tage keine Seltenheit (da zu wenige Leute auf die Prüfungen geschickt werden).
    Einstiegsgehalt als Professional 42-46+ Bonus gerade so okay, da man noch nichts geleistet hat.
    Nach ein paar Prüfungen wird einem aber auffallen, dass man verglichen mit der Industrie deutlich mehr Stunden arbeitet und weniger Gehalt dafür bekommt. Es stellt sich schnell die Frage, warum eigentlich?
    Im Office selbst wird wenig Wert auf die Gesundheit der Mitarbeiter gelegt, abgesehen vom alibimäßigen Gesundheitstag. Die Büroausstattung ist ein Witz - Stühle und Bildschirme sind teilweise total veraltet, falls überhaupt genügend vorhanden.
    Hinzu kommt, dass man sehr oft den kompletten Tag auf Stühlen in Konferenzräumen beim Mandaten verbringt, die für die dauerhafte Nutzung völlig ungeeignet und auch nicht gedacht sind. Rückenprobleme vorprogrammiert.
    Tätigkeit an sich: Viele Teams gehen stur nach Schema F vor. Den Mandanten zu hinterfragen kommt zu kurz, da das Prüfungsteam in der Regel damit beschäftigt ist den Dokumentationsanforderungen möglichst schnell gerecht zu werden, was dazu führt, dass nicht genügend Zeit bleibt sich über die eigentlichen mandantenspezifischen Risiken Gedanken zu machen.

    Rat an das Management

    Verstaubte Prozesse aufbrechen.
    Anreize schaffen Mitarbeiter die keine Ambitionen haben den WP zu machen zu halten.
    Investitionen in die Büroausstattung - ein paar neue Stühle und Bildschirme können nun nicht so viel kosten! Der Zustand ist wirklich peinlich.


  10. „nette Kollegen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Deloitte

    Pros

    freundliche und kompetente Kollegen, steile Lernkurve

    Kontras

    relative stressig, Reisezeit gehört nicht zur Arbeitszeit