Bewertungen für Danone

Aktualisiert am 17. Okt 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.8
77%
Würden einem Freund empfehlen
94%
Befürworten Geschäftsführer
Danone CEO Emmanuel Faber
Emmanuel Faber
439 Bewertungen
  1. „Creative Consultant”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Danone - Vollzeit

    Pros

    Team spirit, Verantwortung und Vertrauen

    Kontras

    Büro manchmal Laut und sehr geschäftig

  2. „...”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite bei Danone - Vollzeit

    Pros

    Gute Entwicklungsmöglichkeiten, international, interessante Tätigkeit

    Kontras

    Hoher Workload, work Life Balance


  3. „PKW für Vertrieb ein Witz”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Danone - Vollzeit

    Pros

    Produkte sind Top (Volvic, Evian)

    Kontras

    Vielleicht solltet Ihr mal überlegen, ob ein Opel Astra oder Qashqai das richtige Firmenfahrzeug für eine Vertriebsmannschaft ist? Null Ausstattung, nix unter der Haube, unsicher bei voller Ladung. Da bekommt man ja von Agenturen bessere Fahrzeuge. Hohe Ansprüche - wenig Argumente zu bleiben

    Weiterlesen
  4. „Praktikum im Bereich R&D, Qualität und Produktion”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Junior Quality Manager in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Danone -

    Pros

    Sehr Mitarbeiterfreundliches Unternehmen. Sehr gute Betreuung. Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Sehr nette Kollegen.

    Kontras

    Mir sind bis auf den Standort keine Kontras aufgefallen

  5. „Nicht alles Gold was glänzt”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Nürnberg
    Empfiehlt
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Danone - Vollzeit

    Pros

    Ein gutes Gehalt, Gleitzeit, Wasser und Kaffee kostenlos, betr. Altersvorsorge, Firmenveranstaltungen, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und einiges mehr wird hier geboten. Je nach Abteilung auch tolle Kollegen

    Kontras

    Hier gibt es fast nur Vorgesetzte und kaum Führungskräfte (den Unterschied kennt hoffentlich jeder). Den Mitarbeitern wird ein anderes Bild vorgespielt als es hinter den Kulissen tatsächlich ist. Unterm Strich ist man hier auch nur eine Nummer und es zählt der schnöde Mammon

  6. „Hohe Fluktuation”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Key Account Manager in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Danone gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen sowie Konzern-übergreifend

    Kontras

    Hohe Fluktuation im Sales- und Marketingbereich.

  7. „Danone”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe bei Danone gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Management Ausbildung nach dem Studium. Spannende Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Jobrotation.

    Kontras

    Große Fluktuation, Menschlichkeit bleibt auf der Strecke

  8. „Marketing Intern”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Brand Management Intern in Witten
    Empfiehlt

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Danone gearbeitet -

    Pros

    gute Arbeitsatmosphäre, nette Kollegen, spannende Marken

    Kontras

    durchschnittliche Vergütung, Arbeitszeiten: Überstunden werden nicht bezahlt

  9. Hilfreich (2)

    „Danone”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     

    Ich habe bei Danone gearbeitet -

    Pros

    Sehr Resultate- orientiert, Mittatbeiter motiviered. Es gibt eine klare Karrierestruktur. Die Arbeit ist abwechslungsreich. Man merkt, dass man im oberen Segment der Sektors agiert.

    Kontras

    Die Firma ist entsprechend der französichrn Hierarchie Vorstellungen aufgebaut und operiert entsprechend. Gebürtige Franzosen haben einen gewissen Vorteil. Es witd sehr viel erwartet

  10. Hilfreich (2)

    „tolles Unternehmen in schwierigen Zeiten”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
     in Haar, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose

    Ich arbeite bei Danone -

    Pros

    großer Gestaltungsfreiraum, sympathische Kollegen, dynamisches Umfeld

    Kontras

    keine Wissenstransfers, keine Prozesse, extrem hohe Fluktuation

21 Bewertungen gefunden
</>Einbinden