Bewertungen für DaVita

Aktualisiert am Dec 18, 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

14 von über 4,366 Bewertungen gefunden

3.4
62%
Würden einem Freund empfehlen
78%
Befürworten Geschäftsführer
DaVita CEO Javier Rodriguez
Javier Rodriguez
606 Bewertungen
  1. 1.0
    Ehem. Mitarbeiter, mehr als 1 Jahr

    Katastrophe davita Willich

    Dec 18, 2020 - Dialysepfleger in Willich
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Da gibt es keine, Unfähige arrogante Pflegedienstleitung

    Kontras

    Willich....eine Geschichte für sich....nach knapp 18 Jahren Dialyseerfahrung ist mir so etwas noch nie „untergekommen“!! Pflegedienstleitung ist eine 1 jährig „Examinierte“ die ohne großes Fachwissen machen und tun kann was sie will. Immer Rückendeckung von der anwesenden Ärztin! Dort wird lieber im Arzt/Behandlungsraum geraucht, anstatt die arbeitende Kollegin bei der Behandlung der Patienten zu unterstützen!! Man wird dort mal eben so mit 12 Patienten im Wechsel, also 12+10 komplett alleine gelassen.... solange man den beiden Personen nach dem Mund redet, ist alles ok...aber wehe wenn nicht!! Es gibt noch so viele negative Dinge zu berichten, aber das würde den Rahmen sprengen! Ich kann nur jedem davon abraten dort anfangen zu arbeiten!!! Jetzt haben gerade wieder zwei Kollegen bei uns angefangen, die auch bei davita Willich gearbeitet haben....die eine hat es 3,5 Monate und die andere 2,5 Monate ausgehalten!!! Mit genau den gleichen Geschichten, teilweise noch extremer..... deshalb kann ich nur jedem guten Gewissens davon abraten in der Dialyse von davita in Willich anzufangen!!!!!

    Weiterlesen
    Geben Sie als Erste/r an, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden
  2. 1.0
    Ehem. Mitarbeiter, mehr als 1 Jahr

    Schlecht

    Sep 26, 2020 - Procurement in Hamburg
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Davita ist weltweit ein großer Name

    Kontras

    Schlechter Umgang mit Mitarbeiter damals Sehr Schlechtes Gehalt für Einsteiger Hatte Arbeit wird nicht gewürdigt Verbesserungen werden nicht erreicht

    Weiterlesen
    Geben Sie als Erste/r an, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden
  3. 3.0
    Akt. Mitarbeiter, mehr als 1 Jahr

    Eine super Möglichkeit, um Erfahrungen zu sammeln

    Dec 24, 2019 - Patientenversorgung Techniker in Renton, WA
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    DaVita steht wirklich hinter seinen Grundwerten. Die Teamkollegen sind am Anfang freundlich und einladend. Kontinuierliche Verbesserung ist einer der Grundwerte, die mir am meisten gefallen, da das Unternehmen viele Rückmeldungen zur Arbeitsleistung usw. gibt. DaVita macht es sich zur Aufgabe, die beste Pflege zu bieten, die die Welt je gesehen hat. Außerdem veranstalten sie jährliche Veranstaltungen, um Teamkollegen zusammenzubringen und Spaß zu haben (Bowling usw.).

    Kontras

    Meiner Meinung nach sollte es eine bessere Work-Life-Balance geben, da von Pflegehelfern erwartet wird, dass sie viele Stunden arbeiten. Die Entschädigung ist ziemlich fair, aber es kann sein, dass man viele Überstunden machen muss, um über die Runden zu kommen. Andere Einrichtungen in der Region benötigen immer eine Pflegehelfer-Abdeckung. Sie werden sehen, dass es in verschiedenen DaVita-Einrichtungen zwischen Teamkollegen viel Drama gibt. Mein Rat wäre es, sich abseits zu halten und jederzeit professionell zu bleiben. Geben Sie keine privaten Informationen an Teamkollegen weiter, da diese Ihr persönliches Leben nicht vertraulich behandeln. Die meisten Patienten sind nett, aber es gibt einige, mit denen es schwierig ist, zu arbeiten. Hüten Sie sich auch vor einigen Krankenschwestern, die versuchen können, neue Pflegehelfer zu beleidigen oder sie sich dumm fühlen zu lassen. DaVita neigt dazu, seine Krankenschwestern zu loben und den Pflegehelfern nicht viel Anerkennung zu schenken, es sei denn, man hat einen Vorgesetzten, dem das wichtig ist und der versteht, wie es ist, Pflegehelfer sein. So ein Vorgesetzter war früher auch mal Pflegehelfer. Teamkollegen neigen dazu, Cliquen / soziale Gruppen zu bilden. Sie tratschen viel. Erwarten Sie in einigen Einrichtungen, von Teamkollegen herausgefordert zu werden.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Geben Sie als Erste/r an, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden
  4. 1.0
    Akt. Mitarbeiter, mehr als 1 Jahr

    Das ist es nicht wert.

    Dec 30, 2019 - Patientenpflegetechniker (PCT) in Arlington, VA
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Sie lernen einige wunderbare Patienten kennen, die bald aus dem Leben scheiden und wunderbare Geschichten zu erzählen haben.

    Kontras

    Die Firma interessiert sich nicht für Sie oder die Patienten. Produktivitätslevel werden hochgetrieben, bis es mathematisch unmöglich ist, sie zu erreichen, wenn man den vorgeschriebenen Prozessen folgt. Davita schützt sich damit, dass Mitarbeiter einen Vertrag unterzeichnen, in dem sie die ganze Verantwortung (inklusive Klagen) übernehmen, falls sie von den festgeschriebenen Prozessen abweichen, was jeder schon mal gemacht hat, um die täglichen Produktivitätsziele der Firma einzuhalten. Bezahlung entspricht der bei lokalen großen Tankstellen, Stresslevel sind jeden Tag wahnsinnig. Als ehemaliger D1-Sportler lassen sie einen rennen und schwitzen. Diese Firma profitiert von Immigranten der ersten Generation, die Englisch als zweite Sprache sprechen. Nichts gegen meine wunderbaren Kollegen, sie sind fantastische Personen, aber wenn die NAACP wüsste, was hier wirklich los ist, wäre diese Firma in den nationalen Nachrichten. Das ist es nicht wert! Solange "das Dorf", als das sie sich bezeichnen, nicht in Nordkorea ist, existiert es nicht. Wenn es zu gut ist um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich nicht. Größter Fehler meines Lebens! Ich habe Sie gewarnt.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
  5. 2.0
    Ehem. Mitarbeiter, weniger als 1 Jahr

    Stark überarbeitet für das, was es wert war!

    Nov 23, 2019 - Sozialarbeiter in New York, NY
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Das einzig Gute an der Arbeit mit dieser Firma waren die Teamkollegen in der Klinik, in der ich mich arbeitete. Die Erfahrung in einer Dialyseumgebung zu arbeiten kann man überall anwenden! Ehrlich gesagt, hab ich mich nicht viel um das das Gehalt gekümmert, aber wenn man in einem Gebiet mit hohen Lebenshaltungskosten lebt, macht es schon einen Unterschied, wie viel einem bezahlt wird.

    Kontras

    Die Herausforderung war die Fallzahl als Sozialarbeiter - es wird erwartet, mit mehr als 150 Patienten zu arbeiten, das ist Wahnsinn! So bin ich schnell ausgebrannt, selbst wenn ich um Hilfe gebeten habe, habe ich sie nie erhalten, nur um die Arbeitsbelastung zu verwalten (Bewertungen, KDQOLs, PHQs, Fallmanagementarbeit, Patientenbeschwerden / Verhaltenskonflikte, vorläufige Arbeit als Verwaltungsassistent und mehr! Fühlte mich, als würde ich die Arbeit von 3- 4 Personen alleine erledigen!) Selbst die örtlichen Krankenhäuser bringen einen nicht derart mit Arbeitsbelastung um! Ehrlich gesagt gab es keine Work-Life-Balance, da es sogar an arbeitsfreien Tagen und vor / nach der Arbeitszeit Telefonanrufe von Teamkollegen / Management gab (über 40 Stunden pro Woche gearbeitet, nur um das Chaos zu beseitigen, das frühere Mitarbeiter hinterlassen hatten!). PTO (Paid Time Off) war ehrlich gesagt schrecklich, da sie die Krankenzeit, die PTO und die Feiertage zusammenfassen, und von deinem Gesamtguthaben abziehen, und wenn man nicht genug Zeit hatte, hat man nicht sein reguläres Gehalt bekommen. Was Leute zur Kündigung trieb, war die Missachtung durch das Management und, nebenbei erwähnt, in früheren Umfragen wurde erwähnt, dass die Einstellung von FAs bei Target und Best Buy gestoppt werden sollte, wenn sie jemanden mit direkter klinischer Erfahrung oder Erfahrung im Gesundheitswesen bekommen sollten (SW, RD, RN, MPH, MHA, PA, NP zum Beispiel!) Das Management hat Teamkollegen herablassend und beleidigend behandelt und sie psychisch unter Druck gesetzt, was einen dazu veranlasst, seine eigene Integrität und Vernunft in Frage zu stellen. Die höheren Mitarbeiter nehmen die Dinge zu persönlich, wenn jemand geht, werden sie dir die Pistole auf die Brust setzten um zu bleiben, obwohl die Kündigung schon eingereicht wurde. Die Löhne / Erhöhungen sind Mist, die Arbeitsbelastung ist unerträglich und ehrlich gesagt wird sich nichts ändern. Eine Menge leerer Versprechen und Leute, die voller Mist / Scheinheiligkeiten sind, um für nicht wettbewerbsfähige Bezahlung zu arbeiten! Sie waren so beleidigt, als die Nachricht veröffentlicht wurde, dass man selbst für 1 Million Dollar nicht zurückkommen würde. Für wie dumm haltet ihr dir Leute? Fühle mich schlecht für die Leute, die für ihre Teamkollegen / Freunde bleiben und die ausgenutzt werden, lange Stunden für Drecks-Bezahlung zu arbeiten! Die Klinik war so toxisch, da sie vom Management so schrecklich geführt wurde, dass ich raus musste! Sogar die Patienten beschwerten sich über das Management! Die Arbeit wird dich zerbrechen und ohne das schreckliche Management wäre ich definitiv länger geblieben! Das Geld oder den Stress nicht wert!

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
  6. 1.0
    Ehem. Mitarbeiter, mehr als 8 Jahre

    Schlechte Unterstützung seitens der Führung

    Dec 6, 2019 - Krankenschwester in Yuma, AZ
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Sozialleistungen Job-Transfer Schulgelderstattung Berufliches Fortkommen

    Kontras

    Fehlende Unterstützung seitens der Führung. Wenn etwas schiefgeht, sind Sie schuld. Die Manager sagen, sie würden für Sie kämpfen, aber wenn es soweit ist, knicken sie um und lassen Sie fallen, um sich selbst zu retten. Große Teile der Führung sagen, sie seien dazu da, Sie zu unterstützen, das sind jedoch bloß Wort ohne wirkliche Substanz. Das bezieht sich nur auf meine Region. Ich weiß von anderen Bereichen, die hervorragende Unterstützung von der Führung erfahren. Bei den Gehaltserhöhungen handelt es sich eher um Beleidigungen als um Erhöhungen. Nach einem Jahr mit Arbeitstagen von 15 Stunden bekommt man eine Gehaltserhöhung von sagenhaften 0,60 $, wenn man Glück hat. Das ist nicht leistungsbezogen, wie man denken könnte, sondern es gibt ein Budget, und die Gehaltserhöhungen für alle werden aus diesem Topf bezahlt. Wenn es also 8 Leute gibt, die für diesen Zeitraum Gehaltserhöhungen bekommen sollen, und 5 von ihnen Top-Performer sind, können sie alle keine großen Gehaltserhöhungen bekommen, weil sonst die anderen nichts bekämen oder das Budget überschritten würde. Für ein Unternehmen der Fortune 200 würde man bessere Gehaltserhöhungen für diejenigen Mitarbeiter erwarten, die sie wirklich verdienen. Mir leuchtet ein, dass es eine Grenze und ein Budget geben muss, aber gute Mitarbeiter sollten nicht darunter zu leiden haben. Und sich auch keinen Zweitjob suchen müssen, um ihre Rechnungen bezahlen und Familien ernähren zu können.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
  7. 5.0
    Akt. Mitarbeiter, mehr als 3 Jahre

    Hervorragendes Unternehmen!

    Oct 10, 2019 - Dialysekrankenschwester in Memphis, TN
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Unterrichtshilfe. Kaufkraft-Mitglied. Aktienplan des Unternehmens. Äußerst wettbewerbsfähige Bezahlung. Überstunden/Kostenübernahme für andere Einrichtungen, gutes Ausbildungsprogramm, Krisenbezahlung, hervorragende Zusatzleistungen.

    Kontras

    Überstunden sind manchmal nicht gewollt. Arbeit früh morgens und manchmal spät abends. Keine Krankheitszeiten, nur bezahlter Urlaub.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    1 Person fand diese Bewertung hilfreich
  8. 2.0
    Akt. Mitarbeiter, mehr als 3 Jahre

    Kümmert sich nicht um ihre Mitarbeiter.

    Oct 20, 2019 - Zertifizierter Techniker für klinische Hämodialyse in Denver, CO
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Gute Leistungen. Flexibler Zeitplan. Eng verbundene Teams von Technikern und Krankenschwestern.

    Kontras

    Das Management kümmert sich nicht um die Belange seiner Mitarbeiter und geht nicht auf diese ein. Keine konsequente Rufbereitschaftspolitik - einige Mitarbeiter, die nicht angerufen werden und nicht auftauchen, haben keine Auswirkungen, und einige, die versuchen, sich krank zu melden, werden für den Verzicht auf eine Schicht aufgeschrieben. Die Kliniken arbeiten mit einem Minimum an Personal. Niedrigstbezahlte Dialysefirma. Nicht viel Raum für Wachstum.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
  9. 1.0
    Ehem. Mitarbeiter, mehr als 1 Jahr

    Furchtbares Unternehmen. Walmart ist besser

    Nov 2, 2019 - Krankenschwester 
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Mach deine Erfahrungen und gehe

    Kontras

    Niedrige Bezahlung, sie lassen ihre Kliniken von Managern aus dem Einzelhandel führen, und solche Manager haben vom Gesundheitswesen keine Ahnung. Das ist, als ob man sich von einem Hausmeister am Gehirn operieren lassen würde. Gehe nicht zu DaVita. Wenn du gern überarbeitet bist und wenig bis gar kein Geld bekommen willst, ist DaVita das Richtige für dich. Wenn dir ein Unternehmen gefällt, das unwissende Personen einstellt, die nichts von Pflege verstehen und wenig Wert auf ein Menschenleben legen, bewirb dich hier. Habe hier anderthalb Jahre gearbeitet, dann habe ich es nicht mehr ausgehalten.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
  10. 1.0
    Ehem. Mitarbeiter

    Großartige PR, schreckliche Realität

    Oct 21, 2019 - Gebäudemanager 
    Empfehlen
    Positive CEO-Bewertung
    Geschäftsprognose

    Pros

    Gibt Patienten Zeit zurück.

    Kontras

    Diese Position war ein totaler Lockvogel. Es wird von Einrichtungsadministratoren erwartet, jede Woche unendlich viele Stunden zu leisten und 24/7 für Meetings, Veranstaltungen, Reisen, zur Entgegennahme von Anrufen usw. zur Verfügung zu stehen. Die Familie bekommt die niedrigste Priorität und wird als Last angesehen. Inlandsreisen sind eine wichtige Anforderung für diesen Job. Kaputte Kultur auf der Führungs- und Einrichtungsebene. Die Führungskräfte scheren sich nicht um Lösungen oder Hindernisse, die vom Einrichtungsadministratoren vorgebracht werden. Steht total auf dem Schlauch was das Betriebsmanagement und seine fahrlässigen und kurzsichtigen Entscheidungen angeht, die später einmal in sich zusammenfallen werden. Bedient das Geschäftsfeld „geschäftigen Treibens“. Die oberste Führungsebene ist unerwartet zurückgetreten. Apotheken werden geschlossen. Die Medical Group wurde abgestoßen. Die Fünfjahresfinanzprognose weist einen rasanten Niedergang auf. Kein bezahlter Urlaub bei Kündigung, außer Sie sind seit einem Jahr beim Unternehmen. Als Einrichtungsadministrator bezahlten Urlaub zu nehmen, wird nicht gerne gesehen. Nie zuvor in meiner Karriere habe ich ein Gefühl geringerer Kompetenz von einem passiv-aggressiven, unterdurchschnittlich abschneidenden Vorgesetzten vermittelt bekommen. Schlechtes Benehmen wird auf allen Ebenen toleriert. Unerreichbare Erwartungen vom ersten Tag an. Bleiben Sie diesem Unternehmen so fern wie Sie nur können!

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
1 - 10 von 14 angezeigt Bewertungen
</>Einbinden

Beliebte Karrieren für die, die eine Stelle bei DaVita suchen

Dialysis Registered Nurse
JobsGehälterInterviews

Sie arbeiten bei DaVita? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

DaVita logo
oder