Credit Suisse Bewertungen für Vice President

Aktualisiert am 25. Apr 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.8
80%
Würden einem Freund empfehlen
83%
Befürworten Geschäftsführer
Credit Suisse CEO Thomas Gottstein
Thomas Gottstein
11 Bewertungen
  1. „Gute Entwicklungsmöglichkeiten”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Vice President in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Credit Suisse - Vollzeit

    Pros

    - gutes Gehalt - gute Aufstiegsmöglichkeiten

    Kontras

    - viel Politik - schlechte work-Life balance

  2. „Tolle Bank und Mitarbeiter, Work-Life Balance gewährleistet”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vice President in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Credit Suisse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gut ausgebildete Leute, sehr international, work life balance gewährleistet

    Kontras

    Grossbank und Hierarchie, gute Aufstiegschancen bis Vice President gewährleistet, danach kann es stocken trotz guter Leistungen

    Weiterlesen
  3. „Reorg über reorg”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vice President in Zürich
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Credit Suisse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gutes Salär Abwechslungsreiche Herausforderungen im globalen Kontext

    Kontras

    Konstant im Umbruch Fehlendes Zulassen von unternehmerischen Entscheidungen

    Weiterlesen
  4. Hilfreich (2)

    „Karrieremöglichkeit”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Vice President in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Credit Suisse - Vollzeit

    Pros

    Man wird was die Weiterbildung anbelangt sehr gut unterstützt. Die Kommunikation ist gut und man hat ein grosses Mitspracherecht. Ein toller Arbeitgeber was das Work-Life-Balance angeht.

    Kontras

    Die Karrieremöglichkeiten sind je nach Position etwas beschränkt. Konkret ist es für ein Spezialist praktisch unmöglich grössere Sprünge zu machen - vielleicht ein falscher Arbeitgeber für Spezialisten.

  5. „Sales & Segment Manager”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Assistant Vice President in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Credit Suisse - Vollzeit

    Pros

    Gutes Klima in der Firma, nette Kollegen, interessante Projekte. Guter Fokus. Es macht dort Spaß zu arbeiten. Management ist auch gut

    Kontras

    Kosten werden stark gedrückt. Oft werden die Großen Projekte nicht konsequent durch gezogen. Manchmal Entscheidungsstau. Kaffee kostet. Alte it Infrastruktur

  6. „Investment-Banking”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Vizepräsident 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 8 Jahre bei Credit Suisse gearbeitet -

    Pros

    Gute Geschäftskultur, unternehmerische Aktivitäten der Angestellten werden begrüßt, familienhaftes Arbeitsumfeld, starker Fokus auf Diversität.

    Kontras

    Ziele des Managements manchmal zu sprunghaft in Kombination mit fehlenden Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung; lahmt oft bei der Investition, z.B. in IT- und Elektronikinfrastruktur, hinkt dem Wettbewerb hinterher.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. „Guter Platz für den Berufseinstieg”

    3.0
    Ehem. Mitarbeiter - Stellvertretender Vizepräsident in Zürich

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Credit Suisse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Ein stabiler Ort und nette Leute.

    Kontras

    Kommunikation mit der Geschäftsleitung, eher geringe Boni

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. „Credit Suisse”

    4.0
    Akt. Mitarbeiter - Stellvertretender Vizepräsident in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Credit Suisse - Vollzeit

    Pros

    Internationales Umfeld, großartiges Arbeitsumfeld, tolle Büroausstattung

    Kontras

    Große organisatorische Probleme: viele Abläufe, die Ihre Arbeit verlangsamen

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. „Team verwalten”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vizepräsident in Genf
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Credit Suisse gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Starker Markenname und Bekanntheit

    Kontras

    Keine Verbindung zwischen der oberen Führungsebene und dem Geschäft. Keine Strategie für Genf.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. „Vizepräsident”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Vizepräsident in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Credit Suisse - Vollzeit

    Pros

    Gutes Arbeitsklima, Möglichkeit, das persönliche Wissen zu erweitern und intern in neue Bereiche der Bank zu wechseln.

    Kontras

    Instabilität in Bezug auf die Mitarbeiterzahl im letzten Jahr. Zu großes Unternehmen, um Talente zu nutzen und zu halten.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
40 Bewertungen gefunden